Index · Standard · Zwei Mitsubishi-angetriebene Texas Rennfahrer ertragen parallel westliche Abenteuer am gleichen Wochenende

Zwei Mitsubishi-angetriebene Texas Rennfahrer ertragen parallel westliche Abenteuer am gleichen Wochenende

2013-10-30 1
   
Advertisement
FortsetzenWährend der Rallye Bereit Evo den Berg in Colorado, die NSF K-Auto sweltered in Kalifornien aufgestiegen. Aktie Facebook Tweet Pinterest Email Bereits im Juni habe ich eine Pause von meinen Aufgaben als Chief Justice der 24 Stunden Zitronen Supreme C
Advertisement

Zwei Mitsubishi-angetriebene Texas Rennfahrer ertragen parallel westliche Abenteuer am gleichen Wochenende

Während der Rallye Bereit Evo den Berg in Colorado, die NSF K-Auto sweltered in Kalifornien aufgestiegen.

Aktie

Facebook

Tweet

Pinterest

Email

Bereits im Juni habe ich eine Pause von meinen Aufgaben als Chief Justice der 24 Stunden Zitronen Supreme Court so konnte ich meine jährliche Wallfahrt zum Pikes Peak International Hill Climb machen. Es war gut , dass ich es tat, da es kühl und schneit auf dem Berg war ... und 118 Grad an der Taste Turrible 24 Stunden Zitronen bei Button Raceway Park im kalifornischen Central Valley. An beiden Orten, Rennfahrer Freunde von Texas wurden dauerhafte bemerkenswert ähnlich Charakterbildung Wirrungen nach langen Strecken von der Lone Star State.

Zwei Mitsubishi-angetriebene Texas Rennfahrer ertragen parallel westliche Abenteuer am gleichen Wochenende

2013 war das Jahr, dass die Rally bereit Mitsubishi geknackt die 10-Sekunden-Barriere am Pikes Peak zu sein. Foto von Brandon LaJoie

Weggehen Austin, Texas, Dave Carapetyan und die Crew von der Rallye Bereit Driving School feuerte den Diesel-Jeep auf und zog ihre neuesten Pikes Peak Auto auf der Langstrecke nach Colorado. Nach ein paar frustrierende Jahre mit einem Subaru ging Carapetyan für das Jahr 2013 auf den Mitsubishi Evo zurück.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Brandon LaJoie

Zwei Mitsubishi-angetriebene Texas Rennfahrer ertragen parallel westliche Abenteuer am gleichen Wochenende

Prepping das Evo an einem Colorado Springs Acura Händler. Foto von Murilee Martin

Ich habe Texas Dave bekannt , seit er ein Kind war, und sein Resümee beinhaltet ein paar Jahren in einem Austin Skate-Punk - Band, und mehrere Pikes Peak - Klasse gewinnt . Am Rennwochenende im Juni, fing ich mit ihm in einem Acura Autohaus in Colorado Springs, wo er irgendwie den Manager überzeugt, würde Rally bereit nutzen die Einrichtungen prep ihre nirgends in der Nähe von-a-Honda-Produkt-Rennwagen zu lassen. Im Jahr 2011 hat zum Subaru seinen Motor auf halbem Weg den Berg hinauf; im Jahr 2012, tötete eine Ölpumpe Versagen der Subaru etwas höher den Berg hinauf. Für das Jahr 2013 hatte eine Rückkehr zu Mitsubishi die Rallye bereit Kader zuversichtlich.

Zwei Mitsubishi-angetriebene Texas Rennfahrer ertragen parallel westliche Abenteuer am gleichen Wochenende

Dave Evo sah gut aus auf halbem Weg Picknick Ground. Foto von Murilee Martin

Auf halbem Weg Picknick Boden auf dem Berg wurde die Menge immer noch von Sébastien Loeb Ausflug in acht Minuten Territorium rasselte, als Dave Evo Vergangenheit meine Kamera gebrüllt. Das Auto hörte sich gut an und war auf Tempo für eine gut unter-10-Minuten-Zeit an diesem Punkt.

Zwei Mitsubishi-angetriebene Texas Rennfahrer ertragen parallel westliche Abenteuer am gleichen Wochenende

Wenn diese Einlassrohrschelle gehen lassen, verlor das Auto alle Schub. Foto von Dave Carapetyan

Leider tötete eine kleine Klammer Versagen der Evo-Boost, und das Auto konnte gerade einen Lauf 10.30.

Hier ist die Geschichte in Texas Dave Worten: Wir von Anfang an wusste , dass unsere Wettbewerber aus unserer Liga in diesem Jahr waren. Das Auto wog 3.000 lbs wir rund 600 PS und wir waren auf gebrauchten Pirelli World Challenge Reifen. Die gute Nachricht ist , dass ich zu 100 Prozent überzeugt war , dass das Auto war schnell, war das Setup perfekt, und es war an der Grenze dank unserer fantastischen Crew komfortabel. Zu Beginn war das Auto schnell. Ich konnte den fünften Gang in den ersten paar Ecken zu klicken. Die Zuschauer waren überwältigend. Das Schlimmste , was ich jemals gesehen habe. Ich bemerkte ein paar Ecken, dass es begann seltsam verhalten. Dann schaute ich auf und sieben meiner Freunde wurden beugte sich über, Esel heraus, gib mir die volle Obstschale durch die S-Kurven. Mit halbem Weg Picknick, das Auto war schon ein bisschen lethargisch und konnte nicht ganz vierten Gang winden aus. In Glen Cove, begann ich ein wenig besorgt zu bekommen. Die Antwort auf Kurvenausgang war langsamer, und das Auto ein bisschen eine Fehlzündung entwickelt. Es ist schwer , alle Ihren Fokus zu halten auf eine heinously unheimlich Rennstrecke fahren , wenn Sie über das Wohlbefinden von dem Gerät , mit dem Halten Sie am Leben anvertraut besorgt sind, so nahm ich ein paar Kontrollen auf der Schalttafel sicher einen Ventilator zu machen Schalter oder die Sekundärkraftstoffpumpe nicht abgeschaltet hatte. Das Auto wurde langsamer und langsamer , bis schließlich kurz nach Boulder Park, es ist alles verschwunden. In einem Augenblick hatte ich die gleiche Macht , die ich in meinem Lager hat im Jahr 2005 Integra zurück ... keine. Glücklicherweise war dieser Abschnitt die skizzenhaft mit den großen Beulen , die die ganze Woche die meisten Fahrer am Rand hatte. Wenn also ein Ort , um Kreuzfahrt gibt es durch, dann ist es die letzten fünf Ecken. Und hey, nach den letzten zwei Jahren habe ich hatte, war ich einfach nur glücklich über die Ziellinie zu überqueren.

Als ich es auf dem Gipfel geparkt, hatte ich einen guten Ruf. Das war mein neunten Jahr ein Auto zu Pikes Peak und meine siebte Ziel zu bringen. Von 2005 bis 2010 beendete ich dritten, dritten, zweiten, ersten, zuerst, zuerst. Im Jahr 2011 habe ich versucht , die unbegrenzte Auto zum ersten Mal zu bauen, kam aber zu kurz. Ich fuhr nie das Auto bis zum Renntag, die eine erschreckende Aussage war. Sie explodierte auf spektakuläre Weise auf halbem Weg den Berg hinauf, hemorrhaging Öl und Kühlmittel über mich durch die Firewall. Im Jahr 2012 beschloss ich , ein Jahr ausziehen, aber war überzeugt , wieder zu laufen , wenn ein Freund meine Startgebühr bezahlt und gab mir ein paar aufmunternde Worte. Leider war das einzige Auto , das ich hatte zu Rennen ein Subaru. Der Subaru verlor eine Ölpumpe bei der Prüfung und blies in etwas weniger spektakuläre Weise auf. Ich denke , das ist es, was einen Subaru ein Subaru macht. Sitzen auf dem Gipfel im Jahr 2013, eine alle , aber respektabel Lauf beendet hat, es ist alles sortieren mich getroffen. Es war seit dem letzten Mal , wenn eine lange drei Jahre ich dort saß.

Als ich endlich aus dem Auto kam, sah ich , dass wir eine Verstärkung Halterung an der Einlassrohr verloren. Die Ladungsrohr aus dem Zwischenkühler zu dem Drosselkörper war zu steif, und ein Aluminium - Spund brach selbst direkt an der Wärmeeinflusszone um die Schweißnaht ab. Ich dachte , dass wie ein ziemlich kleines Loch schien mir eines 1999 Civic Si in die ungefähre Leistung für die Umwandlung verantwortlich zu sein. Sicher wie Samsonite, war der primäre Täter eine Vierloch-T4 Flansch, der die Hardware nicht gefallen hat , in der wir eingefädelt. Drei von ihnen verschwunden war und einer von ihnen durch seine Fingernägel hing an. Alles in allem 10 und eine halbe Minute in einem langsamen, Fett Auto auf gebrauchten Reifen ist nicht zu schäbig. Aber Mann oh Mann, für die dreimal mein Jahreseinkommen I Bau dieses Auto verbrachte, drei Autofahrten zu Magnus Motorsport in Kanada dieses Ding gebaut zu werden, und drei Jahre auf Sofas schlafen, Hallenböden und Freunde Häuser, es ist sicher, schwer zu wissen , dass wir ein Auto fähig ist einen neunminütigen Lauf hatte. Die gute Nachricht ist , dass unsere Sponsoren sind absolut die beste Gruppe von Freunden , die wir fragen könnten, und haben bereits gesehen , was sie sehen müssen, so im nächsten Jahr wird größer, besser und sogar badder. Big fat Küsse an alle unsere Sponsoren und Freunde , die zusammen dieses Auto geholfen.

Zwei Mitsubishi-angetriebene Texas Rennfahrer ertragen parallel westliche Abenteuer am gleichen Wochenende

Fahrt durch die heißesten Ort der Welt mit einem wassergetränkten Taschentuch. Fotograf Steve McDaniel

Inzwischen wurde Kollegen Texaner Steve McDaniel seine eigene Gauntlet Renn Qual läuft. Aus Gründen auch er nicht erklären kann, freiwillig McDaniel zu fahren ein 1987 Plymouth Reliant-K Kombi von College Station, Texas, auf das Button Turrible 24 Stunden Zitronen Rennen. Eine voll im Käfig, nicht klimatisiert, mit nacktem Stahl-Interieur, mechanisch-Krankheit geplagten Chrysler K-Auto mit einem aktuellen Mitsubishi 3.0 V6 Swap ... während einer Rekordhitzewelle , mit seinem Weg ihn durch die heißeste Stelle nehmen in der Welt während der heißesten Zeit des Tages. Ja, die Temperaturen auf der I-10 in der Nähe des Arizona-Kalifornien Linie deutlich über 125 Grad, wenn McDaniel durchlaufen; hier sehen wir ihn zu senken seine Körpertemperatur einen mit Wasser getränkten anna als rohes Mittel verwendet wird.

Zwei Mitsubishi-angetriebene Texas Rennfahrer ertragen parallel westliche Abenteuer am gleichen Wochenende

In Steve Worten: "Meine Freunde werden die Kakteen rette mich Sie sind voll Wasser!" Fotograf Steve McDaniel

Natürlich geschissen die K aus, ein paar Meilen von Blythe, Kalifornien. , Alle Motorleistung ohne ersichtlichen Grund zu verlieren. McDaniel konnte es für ein paar Minuten laufen länger werden, genug, um in die Stadt zu hinken. Ein schlechter Sauerstoffsensor war die (teilweise) Täter und nach miserablen Stunden am Auto arbeiten, konnte er den Weg nach Los Angeles zu treffen.

Zwei Mitsubishi-angetriebene Texas Rennfahrer ertragen parallel westliche Abenteuer am gleichen Wochenende

Nach 36 Stunden wach, raut Steve in der 110-Grad-Hitze eines Morgens Button. Fotograf Steve McDaniel

Als er es schließlich zu Button gemacht waren die Temperaturen noch gut in dreistelligen Bereich, und das Dach des K-Auto hatte als Bett dienen. Nach 36 gerade verschwitzt Stunden wach, aber er schlief sehr gut.

Zwei Mitsubishi-angetriebene Texas Rennfahrer ertragen parallel westliche Abenteuer am gleichen Wochenende

Die K sah auf der Strecke gut, aber drehte sich nicht viele Runden. Foto von Nick Pon

Da dieses Auto das ganze Jahr während seiner nicht-sehr-stellar Zitronenrennen Saison getan hatte, die auf der Strecke links Leistung etwas zu wünschen übrig. Nur insgesamt 46 Runden, P137 von 153 Einträgen.

Wir lassen McDaniel die ganze Geschichte in seinen eigenen Worten sagen: Mein ursprünglicher Plan war College Station am Mittwoch nach der Arbeit zu verlassen. Natürlich war K nicht ganz fertig heraus dann zu rollen, so arbeitete ich auf dem Auto bis 4 Uhr morgens, dann schlief ein paar Stunden und bekam früh Donnerstag um es zurück. Durch die um die Mittagszeit war ich geladen und bereit zu rollen. Es dauerte etwa genau 10 Sekunden , bis die Probleme zu beginnen, ist es nicht in umkehren bekommen konnte; kein Biggy, war der Schalthebel etwas vage, gelinde gesagt, so dass ich dachte , es war nur etwas kleinere und ich brauchte sowieso, Cali war nicht hinter mir nicht wirklich umkehren. Also, die Straße hinunter gehe ich, den ersten Gang, zweiten Gang, dritten, vierten ... kein Fünftel. OK, es könnte ein wenig ernster gewesen , als ich dachte ... Dann, keine erste, keine Sekunde; Ich hatte dritten und vierten nur. Jetzt habe ich ein Problem. Ich hielt an einer Tankstelle und entdeckte ich den Halter für den linken / rechten Schaltzug verloren hatte.

Auf dem Weg aus dem Haus an diesem Morgen hatte ich vier zufällige Nüsse bemerkte auf der Kommode liegen , dass ich irgendwann in den letzten Wochen zu Hause in der Tasche getragen hatte. Da ich keine zusätzlichen Befestigungselemente jeglicher Art nicht wirklich gepackt hatte, dachte ich , sie sich als nützlich erweisen kann. Zu dieser Zeit kam viel früher als ich erwartet hatte. Eine zufällige Mutter aus der Tasche, zwei zipties und einem schönen Streifen von Gorilla - Band, und ich hatte alle wieder Gänge.

Es war 105 Grad , als ich aus dem College Station gezogen. Die K war laut wie die Hölle auf der Autobahn Geschwindigkeiten. Innerhalb einer Stunde begann ich mich zu fragen , ob ich es wirklich 1600-Meile in diesen Bedingungen machen konnte, hatte ich gerade erst begonnen. Zweieinhalb Stunden später, hörte ich gerade westlich von Austin für Kraftstoff, ein kaltes Getränk und meine Beine zu strecken ein wenig. Wenn Sie schon einmal ein Rennauto Fern betrachten fahren, für viele Stunden, denken ernsthaft über den Sitz. Ich wünschte , ich hatte gedacht , und mehr in der Komfort - Abteilung getan, und ich war schon den Preis für meine Schlaffheit zu bezahlen.

Stunden und Meilen vergehen, keine Probleme. Ich fühlte mich ein wenig besser über meine Chancen, es zu machen. K tat große 80 Meilen pro Stunde klang gut, fühlte sich gut an . Schließlich begann die Sonne am Himmel niedriger bekommen und die Temperatur begann etwas fallen zu lassen. Ich war auf der Suche auf jeden Fall nach vorne in einigen kühleren Wetter durch die Nacht zu rollen.

Wenige Stunden nach Sonnenuntergang und ein paar Meilen östlich von El Paso, begann ich ein eher ominösen clunking Lärm von der linken hinteren bemerken , wenn ich ein Schlagloch oder eine große Beule auf der Straße treffen würde. Also , wenn ich für Kraftstoff um Mitternacht aufgehört, nahm ich einen guten Blick herum und entdeckte ich die Mutter von der Spitze der von der Fahrerseite hinten Schock verloren hatte. Nun , diese randoms Abholung von der Kommode war wirklich beginnt sich auszuzahlen. Das Beste , was ich hatte , war nicht ganz die richtigen Thread, aber es ging weiter. Querfäden verdammt werden!

Zurück auf der Straße, durch die Nacht, Schlaf entzogen, halb taub, taub von der Taille abwärts. Ich rollte durch Phoenix ebenso wie der Himmel zu Tag zu drehen begann. Ich beschloss , an diesem Punkt , dass ich hatte ein paar Stunden Schlaf zu bekommen. Ich war für ein paar Stunden Schlaf am Steuer bereits und nicht einmal die frühen Rush-Hour - Verkehr durch Phoenix mich aufwachen. So hielt ich an einer Raststätte auf der Westseite der Stadt und kroch in die Rückseite des K. liegend auf der Werkzeugkästen, Gepäck und Kühler, mit einem Wagenheber Griff Stossen meine in den Rippen, ich versuchte zu schlafen. Ich habe 2 Stunden +/- Schlaf in diesen Bedingungen und erwachte mit der Sonne auf der K prasselte, mir den Arsch ab Schwitzen. Zeit zu gehen.

I-10 in West - Texas, New Mexico und Arizona war der direkteste Weg, und meine Zeit Zwänge gegeben, die einzig logische Weg zu gehen. Ich habe viel Zeit in der Mojave / Sonoran Wüstengebieten verbracht, und ich wusste , dass es heiß sein würde. Ich war nicht wirklich zählen auf Rekord- Hitze. Von 10 Uhr war es 110; bis zum Mittag, 115. Als ich die AZ / Kalifornien Grenze näherte, war es 118 Grad im Schatten, wenn Sie etwas finden konnten. Rekordwerte wurden alle den ganzen Bereich fallen , und ich war auf dem Planeten durch die heißeste Stelle fahren. Aber die K lief großartig und ich war immer näher an Kalifornien. Ich kannte einmal bekam ich durch Palm Springs und über den San Bernardino Mountains Dinge abkühlen würde. Es war nur eine beruhigende 97 Grad in LA. ... Ich hatte den Hammer nach unten. Dann, ein paar Meilen von der Grenze zu Kalifornien und der kleinen Wüstenstadt Blythe ... K einfach aufgehört. 80 Stundenmeilen, dann spucken, Sputter, Husten, tot. Auf der Seite der I-10, 20 Meilen von allem, was die Grenze Kontrollpunkt außerhalb Blythe war, war sie tot. Würde nicht starten, nichts. Ich verbrachte etwa 30 Minuten unter der Haube versuchen , das Problem zu diagnostizieren, sehr schwer zu tun , wenn Sie nicht den Schlüssel unter der Haube zu erreichen und niemand ist da , um zu helfen. Schließlich gelang es mir , es begann zu bekommen, und Spucken und Sputter - hinkte ihr die Schulter nach unten, durch den Grenzübergang und in Blythe.

Was folgte , war wahrscheinlich die schlechtesten fünf Stunden meines Lebens. Es war 120 Grad draußen und es gab kein einziges Fleckchen Schatten es , dass ganze verdammte Stadt zu finden. Nach viel Kopf kratzen, Schwitzen, am Telefon zu sprechen und Konsultationen mit anderen LeMonites, wurde vorgeschlagen , dass es der O2 - Sensor sein kann. Zum Glück ist die lokale Autoteile Shop hatte ein auf Lager. Es funktionierte. So am Rande eines Hitzschlag und meine allerletzten Nerv, war ich auf der Straße wieder.

Noch ein paar Stunden durch die Wüste, über die Berge und in die LA - Becken, wWhere Ich war sehr erleichtert , um die Temperatur stetig in die Mitte der 90er Jahre fallen zu finden , wie ich durch die allgegenwärtige LA Verkehr fuhr. Ich schob weit über die Geschwindigkeitsbegrenzung und der Inhalt des Kraftstofftanks , wie ich die Südseite der Weinrebe näherte. Als ich Autobahn verlassen 5 für eine dringend benötigte Tankstopp, lief ich aus. Austrudeln eine kleine Steigung, in eine Tankstelle und bis zur Pumpe ... das war knapp.

Alle aufgetankt, über die Weinrebe, Auto läuft gut. Zog in die Spur, wie die Sonne unterging. Etwa 33 Stunden und 1.600 Meilen von reinen Hölle, aber morgen werden wir Rennen! Und ich hatte große Hoffnungen , dass die K war im Begriff , zu dominieren, waren wir Gonna Strecken Esel, ihnen zeigen, was ein K Auto tun könnte, und nach Hause bringen den Ruhm (und der IOE) ....

Natürlich hatte die K andere Pläne. Chris Champion des Teams Tetanus, wurde zum ersten Mal aus. Er hatte nie lief in Buttonwillow, noch die K in seiner neuen, leistungsfähigeren Zustand getrieben, so dass wir dachten , es wäre gut für ihn auf die Parade Runden zu bekommen in zumindest einen Blick auf die Strecke, bevor es grün ging. Alles war für etwa 45 Minuten in Ordnung, und dann begann das Geheimnis Problem. Es war sehr ähnlich wie die O2 - Sensor Symptome, außer es nicht war. Es wurde langsam Kraftstoff. Es hatte einen guten Funken. Am und auf, den ganzen Tag arbeiteten wir an sie. Versuchen Sie dies, versuchen Sie, dass, manchmal wäre es für ein bisschen Out auf die Strecke toll laufen, wieder auf dem Abschleppwagen ... Day One, fertig.

Über Nacht zogen wir den Kraftstofftank, ersetzt die Pumpe, Filter, tauschte Computer, Sensoren, Relais ... alles umsonst. Durch die um die Mittagszeit am Sonntag, meinen Willen, Geduld und Energie waren verschwunden. Ich Moped um die Koppel und Strafbank für einige Komfort oder jemanden, der für mich zu bemitleiden , bis das Rennen vorbei war. Niemand tat natürlich; kein Mitleid für sich selbst zugefügten Wunden, denke ich.

Als es Zeit war , die K auf Chris O Anhänger zu laden, feuerte es richtig auf und lief wie ein Champion ... WTF ??

Soweit ich weiß, war das Problem nie wirklich identifiziert. Aber getreu ihrer Natur, setzt K mit neuen und interessanten Möglichkeiten zu kommen diejenigen zu foltern , die versuchen , sie zu fahren .... DAMN YOU, Lee Iacocca !!

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Washington Umwelt Razzia trifft Bill Gates '959

    Washington Umwelt Razzia trifft Bill Gates '959
    In den frühen bis Mitte der 1980er Jahre die FIA eine Rennklasse bekannt als hatte der Gruppe B. Damit ein Auto zu qualifizieren sich für Gruppe B mussten Hersteller mindestens 200 Straßenzulassung Beispiele zu bauen und dann wurden die Evolution Bei
  • Mitsubishi veröffentlicht Details über S-AWC und Twin Clutch SST

    Mitsubishi veröffentlicht Details über S-AWC und Twin Clutch SST
    Zwei der am meisten erwarteten Features der neuen Evolution X, nicht einschließlich der 4B11T Motor, sind die neuen Allrad-Antriebssystem und der Umzug in ein Doppelkupplungsgetriebe. Mitsubishi hat einige vorläufige Details auf beiden Systemen veröf
  • Die Branchenführer Prognosen für '08; Lutz wütender als je zuvor

    Die Branchenführer Prognosen für '08;  Lutz wütender als je zuvor
    Zwischen oben X-Listen und in aller Eile geschrieben End-of-the-Jahres-überlegungen ist der letzte Tag des Jahres 2007 suchen viel wie Lauf des letzten Jahres von Retrospektiven. Obwohl einige der Geschichten unterschiedlich sind, haben viele der Spi
  • Aston Martin verkauft schließlich aus One-77 supercars

    Aston Martin verkauft schließlich aus One-77 supercars
    Wenn Sie für die Sparbriefe warteten, um zu reifen, so könnten Sie Ihre Hände auf einem Aston Martin One-77 erhalten, sind wir Angst, dass wir für Sie einige unglückliche Nachrichten haben: sie alle weg sind. Nach den Berichten der interwebs, alle 77
  • Wie eine Zerstreuungslinse zu verwenden

    Wie eine Zerstreuungslinse zu verwenden
    Die Linsen werden in vielen Anwendungen eingesetzt, und es ist üblich, sowohl konvergierenden und Zerstreuungslinsen in das gleiche Objekt zu finden. Die häufigste täglichen Gebrauch für Linsen unterschiedlich geregelt ist, Gläser für kurzsichtige Me
  • Wie ein AT & T Signal zu verstärken

    Wie ein AT & T Signal zu verstärken
    AT & T ist eine große Telekommunikationsunternehmen, die eine Vielzahl von Mobiltelefonen bietet. Obwohl AT & T ein großes drahtloses Netzwerk hat, erleben Abonnenten von Zeit zu Zeit verloren gehen können noch Signal. Die verlorene Ihres Handy-Si
  • Wie man die Batterie in einem PT Cruiser Fob ersetzen

    Wie man die Batterie in einem PT Cruiser Fob ersetzen
    Der Schlüsselanhänger für Ihren PT Cruiser steuert das Verriegelungssystem durch einen drahtlosen Sender verwendet wird. Sie können die Türen sperren oder zu entsperren, ohne den Haupt Zündschlüssel und Sie können auch einen Alarm durch Drücken der "
  • Ideen für die Dekoration West oder Cowboyhüte

    Ideen für die Dekoration West oder Cowboyhüte
    Cowboyhüte sind ein Symbol des amerikanischen Westens, und es gibt keinen besseren Weg, eine eigene Faust zu machen, als durch sie die Dekoration. Vor den Tagen der Fabrik hergestellten Kleidung und Accessoires, alle Hüte waren handmade-im Wesentlich
  • Wie die Low Kühlmittelsensor auf einem 2002 Buick Century ändern

    Wie die Low Kühlmittelsensor auf einem 2002 Buick Century ändern
    Ihr 2002 Buick Century enthält einen Kühler Kühlmittelsensor. Dieser Sensor auf der Innenseite des Kühlers angebracht ist, erfahren Sie, wenn Sie Ihre Kühlerflüssigkeit benötigt. Wenn das Kühlmittel niedrig ist, bewirkt, dass der Sensor einen Trigger
  • So importieren Bilder von Ihrem Pantech Jest

    Die Pantech Jest Telefon-Funktionen gehören ein Touchscreen, eine vollständige QWERTY-Tastatur, ein Musik-Player, 2-Megapixel-Kamera, mobile Web und Social-Networking-Funktionen. Wenn Sie die Kamera in diesem Telefon verwenden, können Sie Wege finden