Index · Standard · Zukünftige Stahl Vehicle Programm wickelt Phase zwei leichte Karosserie- Projekt

Zukünftige Stahl Vehicle Programm wickelt Phase zwei leichte Karosserie- Projekt

2011-04-03 0
   
Advertisement
FortsetzenDer Stahlmarkt Development Institute (SMDI) wird an den 10. jährlichen Great Designs in Steel Seminar in Livonia, MI am Mittwoch, 18. Mai Ergebnisse aus Phase zwei seiner Zukunft Stahl Vehicle (FSV) Programm zeigen. FSV ist ein globales Programm, das
Advertisement

Zukünftige Stahl Vehicle Programm wickelt Phase zwei leichte Karosserie- Projekt
Der Stahlmarkt Development Institute (SMDI) wird an den 10. jährlichen Great Designs in Steel Seminar in Livonia, MI am Mittwoch, 18. Mai Ergebnisse aus Phase zwei seiner Zukunft Stahl Vehicle (FSV) Programm zeigen.

FSV ist ein globales Programm, das Stahl-Leichtbau-Karosseriekonzepte für Fahrzeuge mit modernsten Antrieben entwickeln soll, werden sie Plug-in-Hybrid-Setups, nur elektrischen Systeme oder Wasserstoff-Brennstoffzellen-Baugruppen. Das Programm zielt darauf ab, erweiterte Stahlqualitäten einzuführen, die eine Fahrzeugmasse verringert, während seine strukturelle Integrität zu erhöhen.

Ronald Krupitzer, Automarkt Vice President für SMDI, preist die Fortschritte in Stahl und behauptete, dass:

Wir kratzen nur an der Oberfläche auf Stahl lightweighting. Gewichtsreduktion wird auf diese neu konzipierte Antriebe wichtig sein. Die Automobilhersteller werden strukturelle Massenreduktion verwenden , um Batterie und Motorgrößen zu reduzieren. Daher wird die Wahl des Materials kritisch.

Die Multi-Millionen-Dollar-FSV-Projekt wird erwartet, dass zumindest in den nächsten zehn Jahren fortsetzen.

[Quelle: Stahlmarktentwicklung Institut]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated