Index · Standard · Wir setzen uns mit Chris Forsberg, dem erfolgreichsten Fahrer der Formel-Drift-Geschichte, zusammen

Wir setzen uns mit Chris Forsberg, dem erfolgreichsten Fahrer der Formel-Drift-Geschichte, zusammen

2018-01-29 1
   
Advertisement
Fortsetzen[Youtube] rLukrsZRP_A [/ youtube] Ich schwitze. Es ist frühen Herbst, aber in Süd-Kalifornien, wo die Jahreszeiten bestehen aus Peak-und Off-Peak-Sommer, es ist schwül. Dies ist die Tatsache, dass ich stehe in der Mitte der Irwindale Speedway, ein we
Advertisement

Ich schwitze. Es ist frühen Herbst, aber in Süd-Kalifornien, wo die Jahreszeiten bestehen aus Peak-und Off-Peak-Sommer, es ist schwül. Dies ist die Tatsache, dass ich stehe in der Mitte der Irwindale Speedway, ein weitläufiges, halbes Meile Oval gepflastert in schwarzem Asphalt, die im Wesentlichen eine Wärmesenke für die Sonne ist. Ohne Schatten in Sicht, wollte ich nie mehr ein Regenschirm-Mädchen sein.

Rrrrrrrr-skreeee! Ein weißes Nissan 350Z Kabriolett verkleidet in der Knickenten- und blauen Grafik kommt, gleitet seitwärts auf dem umgedrehten Teil der Schiene, seine Vorderräder im vollkommenen gegenüberliegenden Verschluss. Eine nahe gelegene Kamera klickt wütend zum Leben. Der Z33 kommt von der Bank, richtet sich und hält neben mir und dem Fotografen. In seinem offenen Cockpit winkte der anhaltende Rauch ab, fragt uns Chris Forsberg, ob die Drift gut sei. Es ist perfekt, antworten wir und bitten ihn, es wieder zu tun. Er umkreist uns beide, kneift den Gasgriff und nagelt das Manöver immer wieder, bis wir den Schuss haben. Ich bin beeindruckt. Dude ist konsistent.

Vor 10 Jahren habe ich Chris Forsberg kennengelernt, dann einen aufsteigenden Stern in der treibenden Welt. In einem Motorsport für seine flamboyant Displays von kreischenden Reifen und pluming Rauch und noch lauter Fahrer, Forsberg ist die reservierte Ausnahme. Er läßt sein Fahren reden. So fleißig er auch ist, überraschte er wenige, als er 2009 seine erste Formel-Drift-Meisterschaft gewann. Er wollte noch zwei, die jüngste von der Formel-Drift-Saison 2016, behaupten. Als erster, der drei Titel belegt, behauptet Forsberg als der Siegertreiber in der ersten Driftserie.

Wir setzen uns mit Chris Forsberg, dem erfolgreichsten Fahrer der Formel-Drift-Geschichte, zusammen

Am Vorabend der großartigen Leistung, schaltete die Donut Media Video-Crew Forsberg auf Irwindale Speedway, Heimat der letzten Runde der Formel Drift Saison. Der resultierende Dokumentarfilm, den Sie oben sehen können, zeichnet die Höhen und Tiefen, die von einem Rennwochenende und dem Schmieden einer Drift-Legende kommen. Wir holten Forsberg ein, um über den Film und seine Reise an die Spitze zu sprechen.

Carter Jung: Wir unterhielten uns über dieses früher und es stellt sich heraus , dass wir genau vor zehn Jahren getroffen, als ich an Super Street war und Sie waren driften, vor Ihrer drei Meisterschaften.
Chris Forsberg: Ja! Es war im Jahr 2006, als wir schießen meine V8-powered Nissan 350Z auf Irwindale Speedway. Ich erinnere mich, Drifting um die innere Bank, aber der Deckel erschossen wurde mit einem großen Jig hing von der Rückseite des Autos genommen! Sie benutzten auch ein Foto von mir ohne ein Hemd an, sporting eine ernste Bauer tan. Ich habe mich immer gefragt, warum Sie Jungs ausgewählt, dass Foto!

CJ: Was kann ich sagen, ich bin ein Saugnapf für tan Linien. Zufällig wurde dieses Video auch auf Irwindale Speedway von der Donut Media-Team, während der letzten Runde der 2016 Formel D Saison gedreht. Stellen Sie die Bühne für uns.
CF: Ich saß zuerst in Punkten, Fredric Aasbo war in der zweiten und Vaughn Gittin Jr. in Drittel. Gittin hätte gewinnen können, wenn Aasbo und ich beide früh raus gingen. Aasbo war näher, er musste auf das Podium zu gewinnen, um die Meisterschaft mit einem frühen Ausstieg von mir zu gewinnen.

CJ: So im Wesentlichen der Titel war für Greifer. Intensiv. Beschreiben Sie Ihren aktuellen Wettkampfwagen.
CF: Es ist ein Nissan 370Z mit einem Nissan VK56 V8 Triebwerkswap. Es schiebt rund 800 Pferdestärken natürlich angesaugt mit bis zu weiteren 300 PS Stickstoff.

CJ: Das ist ein weites Schreien von Ihrem ersten Driftauto.
CF: Das erste Auto, das ich jemals getrieben habe, war absichtlich eine geliehene 1990 Toyota Supra mit ein paar einfachen Bolt-ons. Ich habe schnell gelernt, dass das Fahren eines Autos seitwärts war wahnsinnig Spaß, so kaufte mein eigenes Auto kurz danach, ein '88 Mazda RX-7.

Wir setzen uns mit Chris Forsberg, dem erfolgreichsten Fahrer der Formel-Drift-Geschichte, zusammen

CJ: Wie kam ein weißer Kerl aus Doylestown, Pennsylvania, ins Treiben, was als japanische Automobil-Subkultur begann?
CF: Im Jahr 1999 habe ich gelernt, von meinem Freund Tony Angelo zu treiben, der damals einen Freund in Japan hatte. Ich verliebte mich schnell in das Aussehen der Autos und wollte meinen eigenen Hinterrad-Auto fahren, um mich von den modifizierten Hondas zu unterscheiden, die beliebt waren.

CJ: Wann haben Sie konkurrenzfähig angefangen?
CF: Als ich gelernt, wie man treibt, bemerkte ich, dass es ziemlich einfach für mich kam. Ich war ein Richter an lokalen Ostküste Driftereignisse, bevor ich überhaupt konkurrierte, und irgendwann um 2003, erkannte ich, dass ich gerade gut als die anderen Fahrer tun konnte, also begann ich zu konkurrieren.

CJ: Drifting ist kein Rennen, können Sie erklären, die Metriken zu gewinnen?
CF: Drifting wird durch Trieblinie, Winkel und Engagement beurteilt. Driving Line ist auf, wo das Auto auf der Strecke platziert, wie von den Richtern bestimmt basiert. Winkel ist, wie seitlich Ihr Auto ist. Verpflichtung ist, wie hart Sie das Auto fahren.

Um eine Drift Schlacht zu gewinnen, müssen Sie die Kontrolle über Ihr Auto 100 Prozent der Zeit und in der Lage sein, es seitwärts zu handhaben gegen eine Reihe von Wettbewerbern von Rookies bis hin zu vergangenen Champions zu behandeln. Es geht um Autosteuerung und Setup. Es ist ein Wettbewerb der Gesamtkompetenz hinter dem Lenkrad in der anspruchsvollsten Art des Motorsports auf dem Planeten.

CJ: Was ist der schwierigste Aspekt des Driftens?
CF: Das mentale Spiel. Du musst in der Lage sein, einen Schalter umzudrehen und von Null auf 100 in Sekunden zu wechseln und das für eine Runde zu halten. Es klingt einfach, aber man findet sich nie im Rhythmus, wie bei den meisten Rennsportarten.

CJ: Der Dokumentarfilm spricht darüber, wie konsequent du bist, was ich entdeckte, als ich dich zum ersten Mal traf. Ich dachte, es war Ihre zen-like Fokus, aber Sie zeigen, dass es zu finden, Ihre Schwelle und dann wählt es wieder auf 95 Prozent. Was passiert bei 100 Prozent?
CF: Finden Sie Ihre Schwelle noch zen - es ist nicht leicht, die Grenze Ihrer Fähigkeiten zu finden. Von Zeit zu Zeit kommen 100 Prozent heraus, und es ist in diesen Läufen, wo ich entweder die meisten glänzen oder durcheinander bringen.

Wir setzen uns mit Chris Forsberg, dem erfolgreichsten Fahrer der Formel-Drift-Geschichte, zusammen

CJ: Zurück zur finalen Runde bei Irwindale, was war Ihre Strategie in sie hinein?
CF: Unser Ziel war es, die Meisterschaft zu gewinnen. Wir wollten unsere Konkurrenten während des ganzen Wochenendes genau beobachten, um sicherzustellen, dass wir im Tempo waren. Gittin wurde nach den Top 32 ausgelöscht, so dass es nur Aasbo und ich war. Allerdings brachte mein Crash in den Top 16 die Dinge zum Stillstand für etwa 30 Minuten bis Aasbo's Runde, wo er auch nahm sich mit einem Wrack. Es war verrückt, dass drei der Meisterschafts-Kämpfer sich ausgezogen.

CJ: Was haben Sie zum Absturz gebracht?
CF: Unser Auto war schnell um die Strecke und das Gefühl sehr gewählt. Pat Mordaunt's Auto war mit Problemen und wurde underpowered, so ging er in die untere Bank viel langsamer als ich erwartet hatte. Mein Vorderreifen berührte seinen Hinterreifen und zog die Lenkung aus meiner Hand. Bevor ich das Auto umleiten konnte, traf ich die Wand. Hätte die Kollision Körper-zu-Körper oder Rad-zu-Körper, hätte ich in der Lage zu korrigieren. Es war Pech, dass ich ihn an der schlechtesten Stelle traf.

CJ: War das Ihr schlimmster Vorfall?
CF: Das war mit dem Cabriolet 350Z aus unserem Shooting vor einem Jahrzehnt. Ich war auf der Irwindale-Bank, als ich in die Mauer kommandierte und meine Außenachse brach. Ich blieb auf dem Gas, das versucht, den Lauf zu retten, aber das Auto schnappte gerade und ich ging Nase zuerst in die Bank. Der Schaden war ziemlich schlecht, aber fixable. Zum Glück war der Schaden an meinem eigenen Körper nichts ein paar Ausflüge zum Chiropraktiker konnte nicht reparieren.

CJ: Trotz des Absturzes bei Irwindale, führen Sie immer noch Punkte. Fredric Aasbo musste auf Platz zwei oder besser zu gewinnen. Was ging durch deinen Geist, während du warteten?
CF: Meine ersten Gedanken waren, dass ich gerade meinen Schuss geblasen hatte. Nachdem ich mit einem Beamten gesprochen und gehört hatte, dass Aasbo es bis zur Endrunde schaffen musste, war ich nur ein wenig erleichtert. Aasbo ist ein ehemaliger Champion und ein großer Fahrer, so dass es bis zum Finale war keineswegs eine Strecke. Sitzen dort beobachten war sehr stressig, aber zum Glück habe ich nicht zu lange warten müssen. In der gleichen Runde, Aasbo auch seinen Konkurrenten getroffen, sich selbst aus.

Wir setzen uns mit Chris Forsberg, dem erfolgreichsten Fahrer der Formel-Drift-Geschichte, zusammen

CJ: Matt Field kämpfte Aasbo in der verhängnisvollen Runde. Wie viel wollten Sie Man-hug Field?
CF: [Gelächter] Ich war dankbar, dass Matt sich unter dem Druck nicht wölbte, zumal er den Vorteil hatte, nachdem Aasbo ihn in der ersten Runde geschlagen hatte. Es ist einfach für einen unseasoned Fahrer, übermäßig aufgeregt in dieser Situation und Schlag es auf der nächsten Runde, aber ich denke, Matt fand seine 95 Prozent!

CJ: Von den drei Meisterschaften gibt es eine Besonderheit?
CF: Meine erste im Jahr 2009. Ich war der erste Breitenfänger, der eine Formel-Drift-Meisterschaft gewann, nachdem erfahrene Rennfahrer wie Tanner Foust, Rhys Millen und Samuel Hubinette die Serie beherrscht hatten.

CJ: Nun, da du der gewinnendste Drifter bist, was kommt als nächstes?
CF: Meine Ziele sind die gleichen geblieben: Push zu einem der besten werden, während Sie den Sport genießen und helfen, es zu den besten meiner Fähigkeiten wachsen. Ich genieße noch, zu den lokalen Ereignissen zu gehen und up-and-comers mit Rat oder körperlichen Teilen zu helfen, sie zurück auf der Schiene zu erhalten.

CJ: Haben Sie andere Motorsport-Aspirationen?
CF: Ich würde gerne einige Off-Road-Truck-Rennen zu tun, wie ich immer genossen beobachten diese Dinge fliegen durch die Luft! Ansonsten halte ich mich beschäftigt mit Social-Media-Projekte und andere Stunt-Fahren, um das Fahren ein Vollzeit-Job machen.

CJ: Wenn Sie jemand zu einer Driftschlacht herausfordern könnten, wer würde es sein?
CF: Ich würde jeden herausfordern, der glaubt, dass professionelles Driften einfach ist. Sicher, ich kann jemanden beibringen, Donuts und Figur-Achter an einem Tag zu tun, genauso wie jeder auf eine lokale Geschwindigkeit gehen kann und lernen, wie man ein NASCAR an einem Nachmittag fahren, aber das Fahren im Wettbewerb ist ein ganzes anderes Tier. Ich sehe eine Menge Leute ständig reden Formula Drift als Sport, dass jeder mit einem gebauten Auto tun kann, aber es gab zahlreiche professionelle Fahrer aus allen Formen des Rennsports, die gekämpft haben, um wettbewerbsfähig zu sein.

CJ: Beende diesen Satz: Wenn ich nicht treibe, wäre ich ______.
CF: Arbeiten in einem Ladenbau Autos, weil das ist, was ich liebe zu tun.

Ähnliches Video:

Wir setzen uns mit Chris Forsberg, dem erfolgreichsten Fahrer der Formel-Drift-Geschichte, zusammen

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Ford postet Verlust $ 284.000.000

    Ford postet Verlust $ 284.000.000
    Ford Motor Company berichtete über eine 284.000.000 $ Verlust im dritten Quartal. Ford ist in einer schwierigen Situation, mit einem Umsatz auf dem Rückzug, hohe Betriebskosten und die hohen Treibstoffpreise, die Käufer weg von profitable mittelgroße
  • Spy Shots: Der nächste Chinese Buick Regal?

    Spy Shots: Der nächste Chinese Buick Regal?
    Während GM Erbe Namen in den Mülleimer der Geschichte hier in den USA, einige der alten Namen sind lebendig und gut in China wirft. Die Park Avenue Soldaten als völlig wünschenswert Zeta-Plattform Holden zu importieren und die noch verfügbaren Regal
  • Spoiler Alarm! TTXGP Gewinner ist ...

    Spoiler Alarm!  TTXGP Gewinner ist ...
    Es dauerte nur 25 Minuten und 53,5 Sekunden für die TTXGP entschieden werden. Finden Sie heraus, den Gewinner nach dem Sprung. [Quelle: iom heute / BBC ] Rob Barber sicherte sich seinen Platz in der Rekordzeit Bücher als erste Gewinner des TTXGP. Rei
  • Dan Marino auf dem Nissan Leaf: "Es sieht gut aus, es Griffe groß, es ist groß genug ist."

    Dan Marino auf dem Nissan Leaf: "Es sieht gut aus, es Griffe groß, es ist groß genug ist."
    Hier ist ein bisschen Trivia: jemand Dan Marino wollte den Nissan Leaf zu überprüfen. Das ist, was der ehemalige Football-Star erzählt Zuschauer in seinem ersten "Dans Winning Drives" Video, produziert von AutoNationConnect, sowieso. Offenbar wa
  • 36 Autos fallen durch Eis auf Wisconsin Fischerei-Turnier

    36 Autos fallen durch Eis auf Wisconsin Fischerei-Turnier
    In diesem Winter hat nicht ganz so kalt gewesen, wie es gewesen sein könnte, aber in Wisconsin, gab es genug unter dem Gefrierpunkt Tage seit Seen etwa der Maul- dicke Beschichtung von Eis zu entwickeln. Das ist genug Eis für ein paar gute Eisfischen
  • Wie finde ich heraus, was Rear End Mein Peterbilt Hat

    Wie finde ich heraus, was Rear End Mein Peterbilt Hat
    Peterbilt produziert Klasse acht Fahrzeuge. A "hinteren Ende" ist ein gebräuchlicher Begriff von Lkw-Fahrer und Mechaniker verwendet, um eine Hinterachse und Differential bedeuten. Peterbilt Lastwagen gebaut unter Verwendung von Teilen aus einer
  • Brammo Namen Jeremy Dory Marke "Evangelist des Jahres", verleiht ihm Empulse R

    Brammo Namen Jeremy Dory Marke "Evangelist des Jahres", verleiht ihm Empulse R
    Hier ist eine Geschichte mit einer ironischen Wendung. Jeremy Dory ist ein Chevy-Volt-besitzende , AutoMKGreen -reading Kerl (Hallo, Spiffster!) , Die, nachdem sie mit der Brammo Empulse Elektromotorrad Verlieben, ein Blog gestartet namens Empulsebuy
  • Wie zu kalibrieren ein Garmin 200W

    Im Laufe der Zeit und durch viel Gebrauch, wird es schließlich notwendig werden, damit Sie den Bildschirm auf Ihrem Garmin Nüvi 200W GPS zu kalibrieren. Garmin Nüvi GPS-Geräte kommen vorkalibrierte, aber trotz dieser, können die Einstellungen geänder
  • Wie kann ich meine Waffen Lizenzverlängerung

    Wie kann ich meine Waffen Lizenzverlängerung
    Die Verlängerung Ihres Bundeswaffenschein (FFL) kann lästig und sogar schwierig sein, aber es ist ein wichtiger Teil ein verantwortungsvoller Waffenbesitzer zu sein. Speichern Sie das Datum auf dem Kalender, so dass Sie wissen, wann Ihre genaue Ablau
  • Wie man eine Bindung gefärbter Rock

    Tie-Farbstoff ist ein Verfahren verwendete Gewebe zu färben, in der Teile des Gewebes werden von dem Farbstoff geschützt. Gummibänder in bestimmten Bereichen des Gewebes plaziert wird, den Farbstoff eindringen, zu verhindern und die unberührte Stoff