Index · Standard · Will Ferrell bekommt erste BMW Hydrogen 7 für den regelmäßigen Gebrauch auf US-Straßen

Will Ferrell bekommt erste BMW Hydrogen 7 für den regelmäßigen Gebrauch auf US-Straßen

2007-08-17 3
   
Advertisement
FortsetzenDer erste amerikanische Fahrer , die einen BMW Hydrogen haben 7 zur Verwendung erhalten wird als ein täglicher Fahrer auf normalen Straßen nichts anderes als der legendäre Kreisbahn Rennfahrer sein wird Ricky Bobby selbst. BMW hat die Schlüssel zu Wi
Advertisement

Will Ferrell bekommt erste BMW Hydrogen 7 für den regelmäßigen Gebrauch auf US-Straßen
Der erste amerikanische Fahrer , die einen BMW Hydrogen haben 7 zur Verwendung erhalten wird als ein täglicher Fahrer auf normalen Straßen nichts anderes als der legendäre Kreisbahn Rennfahrer sein wird Ricky Bobby selbst. BMW hat die Schlüssel zu Will Ferrell gedreht, wie sie ihre Hydrogen 7 Pioneer-Programm ins Leben gerufen. Auch wenn das Unternehmen die 7 ein Produktionsmodell berücksichtigt, BMW ist nicht die Autos zu verkaufen. Sie sind liehen sie zu berühmten Menschen Wasserstofftechnologie zu fördern. Fünfundzwanzig der 100 Wasserstoff 7s wird zu US kommen Wasserstoff als Kraftstoff der Zukunft zu helfen, zu fördern. BMW-Pressemitteilung ist nach dem Sprung.

[Quelle: BMW]
FIRST AMERICANS SET Der BMW Hydrogen 7 ON US FAHRBAHNEN ZU FAHREN
2007.08.16

Will Ferrell wird erster Ein BMW Hydrogen 7 für den alltäglichen Einsatz gegeben werden
Woodcliff Lake, NJ - 16. August 2007 ... BMW gab heute die Einführung des Programms Hydrogen 7 Pioneer, wie es die Schlüssel eines BMW Hydrogen 7 übergeben - die erste mit Wasserstoff betriebene Luxuslimousine - zu Hollywood-Schauspieler Will Ferrell. Durch den Hydrogen 7 Pioneer Programm wird BMW Branchenführer geben und prominente Persönlichkeiten in Unterhaltung, Politik, Wirtschaft und mehr ein BMW Hydrogen 7 für den täglichen Gebrauch.

In dem Start des Programms unterstreicht BMW die Tatsache, dass der BMW Hydrogen 7 ist kein Konzeptauto, sondern ein Produktionsmodell Fahrzeug, das erfolgreich den gesamten Produktentwicklungsprozess abgeschlossen hat, erfüllen alle erforderlichen Standards für das Fahren auf US-Straßen. Laufen im Wasserstoff-Modus, der BMW Hydrogen 7 emittiert im Wesentlichen nichts anderes als Wasserdampf, was einen wichtigen Schritt bei der Verringerung der schädlichen CO2-Emissionen. Während des Programms 25 der 100 Autos, die erzeugt werden, werden in den USA in Auswertungsprogrammen verwendet werden. Der BMW Hydrogen 7 ist nicht zu verkaufen, sondern gilt als ein Meilenstein sein in Vorwärts Wasserstoff als nachhaltiger Treibstoff für den Individualverkehr zu bringen.

BMW glaubt Wasserstoff Erdöl als langfristige Alternative zu fossilen Brennstoffen ersetzen wird, und hofft, dass die Hydrogen 7 wird in Vorwärtsfahrt die Wasserstofftechnologien eine Vorreiterrolle spielen, die unsere Mobilität in Zukunft sicherstellen wird.

So werden die Wasserstoff-Pioniere in den Menschen hilft, zu verstehen instrumental sein, dass Wasserstoff-Technologie ist da, es ist jetzt, und es ist das, was BMW Group glauben, dass der Schlüssel zu unserer Zukunft Mobilität hält. Durch die Nutzung der Kraft und den Einfluss von Menschen, die, wie Will Ferrell, an der Spitze ihrer jeweiligen Disziplinen sind, hofft BMW weiterhin Unterstützung von Wasserstoff-Fahrzeuge, die kurzfristig zu erzeugen, und die Nachfrage nach einer tragfähigen Wasserstoff-Infrastruktur in der langen stimulieren -Begriff.

Ferrell ist der erste in einer Reihe von Amerikanern, die BMW plant, in den kommenden Monaten bekannt zu geben, dass das Unternehmen in seiner Mission helfen wird, eine breite Unterstützung von Wasserstoff als Alternative zu fossilen Brennstoffen zu bauen.

Während Ferrell und BMW die Zukunft Wasserstoff-Pioniere der ersten Gruppe werden, um Zugriff auf den BMW Hydrogen 7 in den USA für eine längere Nutzungsdauer, eine Reihe von Entertainern, Politik, Wirtschaft gegeben werden und haben für einen BMW Hydrogen 7 entschieden als ihre energieeffiziente Fahrt der Wahl. Diejenigen, die das Fahrzeug vor kurzem gewählt haben, sind Brad Pitt und Angelina Jolie bei der "Ocean 's 13" Premiere in Hollywood; Fox Entertainment Präsident Peter Liguori an der FUCHS All-Star- Party in Santa Monica; Richard Gere und Sharon Stone bei der Cinema for Peace Gala in Berlin; und "Eine unbequeme Wahrheit" Produzent Davis Guggenheim (Oscar® für den besten Dokumentarfilm) und den besten fremdsprachigen Film Oscar®-Gewinner, Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck bei den 2007 Academy Awards; unter anderen. Das Fahrzeug hat auch Auswirkungen überwacht, mit Koryphäen wie Michael Glos, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und Günter Verheugen, Vizepräsident der Europäischen Kommission, weltbekannte Sopranistin Anna Netrebko und viele andere, die mehr als 1,3 Millionen weltweit Meilen gemacht bis jetzt.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated