Index · Elektronik · Wie wird die Anzahl der Auslösungen auf einer Canon EOS Rebel T1i zu finden

Wie wird die Anzahl der Auslösungen auf einer Canon EOS Rebel T1i zu finden

2012-03-07 2
   
Advertisement
FortsetzenShutters on Digitalkameras definieren effektiv die Nutzungsdauer von einer Kamera. Wenn der Verschlussmechanismus ausfällt, sind Sie mit Ersatz oder eine saftige Reparaturrechnung konfrontiert. die Anzahl der Auslösungen auf Ihrer Canon EOS Rebel T1i
Advertisement

Wie wird die Anzahl der Auslösungen auf einer Canon EOS Rebel T1i zu finden

Shutters on Digitalkameras definieren effektiv die Nutzungsdauer von einer Kamera. Wenn der Verschlussmechanismus ausfällt, sind Sie mit Ersatz oder eine saftige Reparaturrechnung konfrontiert. die Anzahl der Auslösungen auf Ihrer Canon EOS Rebel T1i Kamera kennen, können Sie helfen, messen, wenn Sie einen Fehler haben kann. Canon hat eine Verschlusslebenserwartung von 100.000 Auslösungen für die Kamera geschätzt. Während man nie genau wissen, wenn ein Fehler auftritt, können Sie sicher wissen, wenn Sie auf geborgte Zeit durch den Einsatz von Freeware-Programme sind Daten, die in Ihrer Canon Kamera zu lesen.

Was Sie brauchen

Kamera Informationsleser Dienstprogramm für Canon-Kameras

USB-Kabel

Anleitung

Downloaden, installieren und ein Dienstprogramm laufen zum Lesen von Informationen gespeichert in Ihrem Canon EOS Rebel T1i. Jedes Dienstprogramm verfügt über eine eigene Installation und Betrieb, so folgen Sie den Anweisungen des Herstellers der Nutzen gegeben. Zwei solche Freeware-Programme sind EOSInfo und ExifTool. Jeder hat einen anderen Ansatz zur Aufgabe.

Schließen Sie die Kamera an den Computer-Dienstprogramme verwenden wie EOSInfo, über das USB-Kabel mit der Kamera geliefert. Sobald die Verbindung steht, schalten Sie die Kamera auf. Ihre T1i Informationen erscheinen in der EOSInfo Fenster, einschließlich Auslösungen.

Dienstprogramme wie ExifInfo verwenden Meta in Bilddateien eingebettete Daten, die mit dem Exchangeable Image File Format-Standard kompatibel sind. ExifInfo selbst ist eine Drag-and-Drop-Dienstprogramm. Wenn auf dem Desktop gespeichert, um eine Bilddatei über das Symbol ziehen lädt die Meta-Daten in der Datei. Viele Kameras bieten Verschlussbetätigungs Daten innerhalb dieser Informationen.

Tipps und Warnungen

Nicht alle Kameras zeichnen alle Auslösungen. Bedingungen wie das Zurücksetzen Rahmenzähler und Firmware-Versionen können den Erfolg dieser Dienstprogramme beeinflussen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated