Index · Cars · Wie Transmission Fluid auf einen 2001 Volkswagen Beetle hinzufügen

Wie Transmission Fluid auf einen 2001 Volkswagen Beetle hinzufügen

2012-01-25 1
   
Advertisement
FortsetzenDas Getriebeöl Prüfprozess auf dem 2001 Volkswagen Beetle ist anders als die meisten Volkswagen-Käfer-Modelle. Das Getriebeöl schmiert und schützt die beweglichen Getriebe und Teile von Wärme Reibung. Das Getriebeöl hält auch die Dichtungen und O-Rin
Advertisement

Das Getriebeöl Prüfprozess auf dem 2001 Volkswagen Beetle ist anders als die meisten Volkswagen-Käfer-Modelle. Das Getriebeöl schmiert und schützt die beweglichen Getriebe und Teile von Wärme Reibung. Das Getriebeöl hält auch die Dichtungen und O-Ringe weich und geschmiert. Volkswagen empfiehlt die Änderung der Getriebeflüssigkeit zwischen 50.000 und 75.000 Meilen. Sobald die Getriebeflüssigkeit zusammenbricht, kann die Flüssigkeit die beweglichen Teile nicht schützen, wie es sollte.

Was Sie brauchen

Jack

Jack steht

1- / 2-Zoll-Ratsche

1- / 2-Zoll-Laufwerk Einfaßungsset

Handfluidpumpe

Lange Kunststoff-Schlauch

Übertragungsflüssigkeit

Anleitung

  • 1

Park das 2001 Volkswagen Beetle auf ebenem Gelände und die Feststellbremse.

2

Jack die Vorderseite des 2001 Volkswagen Beetle und legen einen Stützfuß unter dem Rahmenschiene auf jeder Seite des Beetle. Stellen Sie sicher, dass die Buchse steht direkt hinter den beiden Vorderreifen sind. Senken Sie den Käfer auf die Buchse steht. Ziehen Sie den Stecker aus unter dem Käfer.

3

Jack auf der Rückseite des 2001 Volkswagen Beetle und legen Sie eine Buchse auf beiden Seiten des Käfer unter der Rahmenschiene stehen. Stellen Sie sicher, dass die hinteren Buchse steht vor beiden hinteren Reifen sind. Nun sollte der Käfer aus dem Boden sein und waagerecht auf der Buchse steht.

4

Steigen Sie unter der Fahrerseite des 2001 Volkswagen Beetle und suchen Sie den Füllstopfen an der oberen linken Ecke des Getriebes in der Nähe der Ölwanne. Entfernen Sie den Füllstopfen mit 1/2-Zoll-Ratsche und eine Steckdose.

5

Drehen Sie den Motor und lassen Sie es für etwa eine Minute laufen die Getriebeflüssigkeit zu erwärmen.

6

Suchen und entfernen Sie den Getriebeölablassschraube am unteren Ende der Getriebewanne mit 1/2-Zoll-Ratsche und eine Steckdose. Die Ablassschraube ist innerhalb des Getriebes zu einem Standrohr angebracht ist. Schieben Sie die Flüssigkeitsauffangwanne unter dem Abflussloch auf der Unterseite des Getriebes.

7

Befestigen Sie den langen Plastikschlauch mit dem Handfluidpumpe. Fügen Sie die Übertragungsflüssigkeit zur Übertragung Einfüllloch bis das Fluid beginnt, von dem Ablassloch zu tropfen. Sobald der Übertragungsflüssigkeit aus dem Übertragungsablaufloch konstant tropft, wird die Übertragung mit Flüssigkeit gefüllt sein.

8

Ersetzen Sie die Ablassschraube und ziehen Sie sie mit 1/2-Zoll-Ratsche und Steckdose. Entfernen Sie den Plastikschlauch von der Einfüllöffnung und schrauben Sie den Füllstopfen wieder in. Ziehen Sie es mit 1/2-Zoll-Ratsche und Steckdose nach unten. Schieben Sie die Flüssigkeitsauffangwanne aus unter dem Käfer.

9

Schalten Sie den Motor ab. Jack der Rückseite des 2001 Volkswagen Beetle und den Wagenheber entfernen. Den Wagenheber absenken.

10

Jack auf der Vorderseite des Beetle und entfernen Sie die Buchse steht. Senken Sie den 2001 Volkswagen Beetle auf den Boden.

Tipps und Warnungen

Der Motor auf der 2001 Volkswagen Beetle muss ausgeführt werden, die Übertragung mit Flüssigkeit zu füllen.

Seien Sie sehr vorsichtig um die 2001 Volkswagen Beetle, wenn es auf der Oberseite der Buchse steht sitzen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated