Index · Kunsthandwerk · Wie man Gum Wrapper Geldbörsen

Wie man Gum Wrapper Geldbörsen

2012-07-31 1
   
Advertisement
FortsetzenGum-Wrapper sind nicht nur für Ihre Lieblings-Süßigkeiten. Gum-Wrapper sind eine kostengünstige Tool, das auf eine Vielzahl von Dingen verwendet werden kann. Sie können Geldbörsen mit Kaugummipapier machen, die in verschiedenen Größen und Farben sein
Advertisement

Wie man Gum Wrapper Geldbörsen

Gum-Wrapper sind nicht nur für Ihre Lieblings-Süßigkeiten. Gum-Wrapper sind eine kostengünstige Tool, das auf eine Vielzahl von Dingen verwendet werden kann. Sie können Geldbörsen mit Kaugummipapier machen, die in verschiedenen Größen und Farben sein kann. Stattdessen werfen diese verwendet Kaugummipapier entfernt, speichern und sie als Mode-Statement verwenden. Ihr neuer Gummi-Wrapper Geldbeutel wird eine umweltfreundliche Alternative zu einem Standard-Ledertasche sein.

Was Sie brauchen

Gum-Wrapper

Reißverschluss

Schere

Nadel

Faden

Anleitung

  • 1

Sammeln Sie 200 bis 400 Kaugummipapier für dieses Projekt. Sie werden viele Kaugummipapier benötigen eine Handtasche zu schaffen. Die Kaugummipapier Sie sammeln können in Farbe und Design variieren. Sie können auch Wrapper sammeln, die die gleiche Farbe und Design sind eine einzigartige Handtasche zu schaffen.

2

Öffnen Sie jede Wrapper, so dass es flach ist. Entfernen Sie die Silber-Wrapper, die auf der Innenseite sind. Sie sollten eine flache Oberfläche, wie zum Beispiel einem Tisch oder Arbeitsplatte verwenden.

3

Schneiden Sie den Kaugummi-Wrapper in der Hälfte, der Länge nach. Sie können eine Schere verwenden, um die Hülle zu schneiden oder Sie können es mit den Händen reißen.

4

Falten Sie den Wrapper in der Hälfte, der Länge nach. Wiederholen Sie diesen Vorgang auf dem anderen Stück. Weiter durch den Wrapper und Falten der unteren Hälfte in der Mitte zu öffnen.

5

Falten Sie die obere Hälfte in Richtung der Mitte. Weiter durch die gesamte Wrapper in der Hälfte der Länge wieder zu falten. Nachdem es in der Hälfte der Länge falten, falten Sie es in Breitenrichtung wieder.

6

Falten Sie die Enden der Hülle in Richtung der Mitte. Wiederholen Sie diesen Schritt auf der anderen Stück Kaugummi-Wrapper und die zusätzlichen Wrapper, die Ihren Geldbeutel zu machen. Sie haben nun zwei Stücke, die Sie miteinander verbinden können.

7

Platzieren Sie die beiden Zinken eines der Stücke in die Öffnung des anderen. Fügen Sie weitere Links mit den zusätzlichen gefalteten Kaugummipapier. Sie sollten Ketten machen, die 50 bis 60 Links lang sind. Legen Sie eine Kette auf der Seite für die spätere Verwendung. Verbinden Sie die Kette zusammen, in einen Ring. Sie können mit einer Nadel und Faden sie miteinander zu verbinden.

8

Stapeln Sie die Ringe auf der jeweils anderen und nähen sie zusammen in einem Zickzackmuster. Es ist am besten dicken Faden zu verwenden, die stark genug ist, um sie zusammenzuhalten. Stapeln Sie die Ringe auf der jeweils anderen, bis Sie die perfekte Höhe für Ihren Geldbeutel zu bekommen.

9

Nähen Sie den Boden des Handtasche zusammen, um es zu schließen. Weiter durch einen Reißverschluss an der Innenseite Nähen. Auch nähen die Kette, die Sie auf der Seite, auf der Oberseite des Handtasche platziert als Griff verwenden. Nähen einer Seite der Kette auf einer Seite der Tasche und der anderen Seite der Kette auf der anderen Seite der Handtasche.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated