Index · Cars · Wie man den Drosselklappensensor in einem Dodge Durango ersetzen

Wie man den Drosselklappensensor in einem Dodge Durango ersetzen

2012-03-02 2
   
Advertisement
FortsetzenAusweichen startete die Durango 1998 als mittelgroße Sport Utility Vehicle. Die erste Generation Durango bietet ein langer Radstand gibt es bessere "Fahrverhalten" als die meisten Lkw-SUVs seiner Zeit. In diesem Modell ist der Drosselkörper Teil
Advertisement

Ausweichen startete die Durango 1998 als mittelgroße Sport Utility Vehicle. Die erste Generation Durango bietet ein langer Radstand gibt es bessere "Fahrverhalten" als die meisten Lkw-SUVs seiner Zeit. In diesem Modell ist der Drosselkörper Teil der Ansaugkrümmerbaugruppe. Die folgenden Schritte beschreiben die Installation des Drosselklappensensor auf beiden 4.7L und 5.9L Motoren für alle Modelle der Durango.

Was Sie brauchen

Mechaniker-Toolset

Neue Dichtungen für den Drosselkörper

Anleitung

Warten Sie, bis der Motor vollständig abgekühlt ist. Trennen Sie das negative Batteriekabel. Entfernen Sie die Luftfilteranordnung und zur Seite legen.

Ziehen Sie den Drosselklappensensor-Anschluss. Lösen und entfernen Sie die zwei Halteschrauben. Entfernen Sie den Drosselklappenstellungssensor vom Drosselklappengehäuse auf der Einlassverteileranordnung.

Installieren Sie den neuen Sensor mit dem Drosselkörper auf dem Ansaugkrümmer. Überprüfen Sie die Gewinde der Schrauben und mit einem Pinsel kleinen Draht um sie zu reinigen nach Bedarf. Stellen Sie die Sensorschrauben in Position und ziehen Sie sie mit der Hand. Ziehen Sie die Schrauben mit 60-Zoll-Pfund.

Öffnen Sie die Drosselklappe weit geöffnet und dann schließen Sie es. Tun Sie dies mehrmals, um sicherzustellen, dass die Drosselklappe arbeitet reibungslos ohne Bindung.

Stecken Sie den Stecker. Installieren Sie die Luftfilteranordnung. Schließen Sie das negative Batteriekabel.

Starten Sie den Motor und lassen Sie ihn für einige Minuten laufen zu lassen. Überprüfen Sie für die ordnungsgemäße Ausführung.

Tipps und Warnungen

Seien Sie vorsichtig mit Werkzeugen und Teilen aus dem Motor entfernt. Legen Sie niemals etwas an der Batterie, die ihn dazu bringen kann seine Ladung zu verlieren. Niemals Werkzeuge oder Kleinteile auf der Oberseite des Motors.

Trennen Sie das negative Batteriekabel so, dass es nicht in der Lage ist, aus Versehen, um einen Kontakt mit dem Terminal während die Reparaturen durchgeführt werden.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated