Index · Kunsthandwerk · Wie man Burnish Leder

Wie man Burnish Leder

2012-03-23 0
   
Advertisement
FortsetzenWenn Sie etwas aufzupolieren, machen Sie das Objekt glänzend Reibung und Druck. Leder ist in der Regel an den Rändern brüniert, wie auf einem Band, ein Metallwerkzeug, wie eine sich drehende Scheibe. Brünieren ist anders als das Polieren, da keine Po
Advertisement

Wie man Burnish Leder


Wenn Sie etwas aufzupolieren, machen Sie das Objekt glänzend Reibung und Druck. Leder ist in der Regel an den Rändern brüniert, wie auf einem Band, ein Metallwerkzeug, wie eine sich drehende Scheibe. Brünieren ist anders als das Polieren, da keine Poliermittel in dem Verfahren verwendet wird. Leder muss ziemlich feucht sein, wenn Brünieren, aber nicht nass sein.

Was Sie brauchen

Wasser

Schwamm oder Lappen

Glatte Holz

Metallpolierkissen

Anleitung

Reinigen Sie das Leder gründlich vor dem Rollieren. Sie wollen nicht, Schmutz oder Staub in das Leder zu reiben, während daran zu arbeiten. Dies könnte zu einer Beschädigung schaffen Sie nicht beheben können.

Stellen Sie sicher, dass die Kanten Sie aufzupolieren beabsichtigen, haben mit sehr scharfen Werkzeugen geschnitten worden. Stumpfe Werkzeuge können hinter Fasern lassen, die unscharf werden, wie Sie sie versuchen und polieren, in einem unschönen Rand führt.

Bewerben Tragant an der Schnittkante des Lederstück. Tragant ist ein geruchloses, wasser soluable Mischung aus dem Saft von Leguminosen stammt aus dem Nahen Osten. Die Substanz hilft, die Fasern zu füllen, nach Lederer John Coxon.

Feuchten Sie das Leder, aber lassen Sie es nicht genießen. Verwenden Sie einen feuchten Schwamm oder Lappen und wischen Sie das Element mehrmals, bis es feucht ist. Große Stücke kann für etwa 30 Minuten in Wasser getränkt werden, aber nicht mehr als das. Die Menge an Wasser benötigt tut ein wenig Übung in Abhängigkeit von der Dicke des Leders.

Verwenden Sie eine glatte Stück zylindrischen Holz oder einem Polierkissen für ein Drehwerkzeug oder bohren, um die Kante zu polieren. Das Holz kann eine Größe sein, die für Sie, wie eine Ess-Stäbchen oder einem größeren Dübel bequem ist. Das Polster muss der Bohrer oder Drehwerkzeug angebracht werden.

Weiter, um die Kanten zu reiben, bis Sie einen hören "sticky Klickgeräusch", nach Coxon. Die burnisher muss das Leder zu halten es einen gewissen Widerstand zu geben. Wenn das Leder zu nass ist, wird es nicht den Ton machen und nichts wird passieren. Lassen Sie das Leder für eine kleine Weile trocknen aus und versuchen Sie es erneut.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated