Index · Cars · Wie Konvertieren von Auto Engines Marine-Anwendungen

Wie Konvertieren von Auto Engines Marine-Anwendungen

2013-02-11 1
   
Advertisement
Fortsetzenein Benzin- oder Dieselautomotor zu den maritimen Einsatz Umwandlung erfordert eine mechanische Know-how und das Wissen der Marineanwendungen mit Motorleistung und die Verwendung in Verbindung gebracht. Im Gegensatz zu Automotoren, die frische Luft e
Advertisement

Wie Konvertieren von Auto Engines Marine-Anwendungen


ein Benzin- oder Dieselautomotor zu den maritimen Einsatz Umwandlung erfordert eine mechanische Know-how und das Wissen der Marineanwendungen mit Motorleistung und die Verwendung in Verbindung gebracht. Im Gegensatz zu Automotoren, die frische Luft erhalten zur Unterstützung der Abkühlung werden Schiffsmotoren abgedeckt oder unter Deck installiert. Auto Motoren sind für die in einem Bereich von Geschwindigkeiten, während Schiffsmotoren bei Halbgas oder voller Geschwindigkeit die meiste Zeit durchführen. Zubehör und Komponenten sind durch marine Lieferanten oder Aftermarket-Quellen zur Verfügung. Grundlegende Umbauten werden mit dem Auto Motor auf einem Ständer montiert ausgeführt.

Was Sie brauchen

Motorständer

Sockets, Ratsche und Schlüssel

Wassergekühlte Abgasanlage

Meereswasserpumpe

Vergaser Zubehör

Messing freeze Stecker

Motorhalterungen

Anleitung

Entfernen Sie die Fächerkrümmer aus dem Automotor. Lösen und entfernen Sie den Vergaser. Entfernen Sie die Wasserpumpe und die Riemenscheibe aus dem Motor. Pop die Leitung freeze Stecker an der Basis des Motorblocks aus. Entfernen Sie die Motorhalterungen aus dem Block.

Installieren marine Abgaskrümmerdichtungen und montieren Sie die wassergekühlten Abgaskrümmer und Wärmetauscher. Bringen Sie die Meereswasserpumpe (Rohwasserpumpe) an der Vorderseite des Motors. Verbinden Sie die Wärmetauscher Schläuche zur Wasserpumpe. Installieren Sie einen Rumpfdurchrohwasserentnahme, Wasserfilter und Restwasserschläuche im Motorraum des Bootes.

Bringen Sie die Auspuffrohre an den wassergekühlten Abgaskrümmer. Fügen Sie die notwendigen Dichtungen und Schellen. Die übrigen Komponenten des Abgases verbunden sind, wenn der Motor installiert ist.

Entfernen Sie die Kraftstoffleitung Armaturen aus dem Vergaser. Bringen Sie Marine Armaturen für starre Leitungen oder Flugzeug bewertet Kraftstoffleitungen, die für das jeweilige Boot, Gastank und Zubehör Kraftstoffpumpe konfiguriert werden, sobald der Motor installiert ist. Planen Sie auf einem oder mehreren Kraftstofffilter in der Kraftstoffversorgung einschließlich.

Retrofit den Ansaugkrümmer mit Neigungs Unterlegscheiben für den Vergaser. Shims sicherzustellen, dass der Vergaser bleibt Pegel, wenn der Bug des Bootes steigt, wie wenn immer im Gange.

Installieren Vergaser Flammensperren in den Ansaugkrümmer. Bringen Sie den Vergaser mit dem Ansaugkrümmer. Retrofit das Gasgestänge zu den Bootsgashebel und Gaszüge anzupassen.

Installieren Messing freeze Stecker im Motorblock. Bringen Sie Marine Motorhalterungen an den Motorblock. Füllen Sie das Kurbelgehäuse des Motors mit seefester Motoröl. Installieren eines externen Ölfilter im Motorraum.

Tipps und Warnungen

Retrofit der Kurbelwelle des Motors auf eine Heckantriebseinheit oder Getriebe und Propellerwelle.

Forschung zusätzliche Vergaser Zubehör notwendig für Marineanwendungen, wie Düsen und Beschleunigerpumpen.

Installieren Sie das Gerät nicht Vergasern ohne Flammensperren oder Sie Feuer und Explosion von Benzin oder Dieselabgase riskieren.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated