Index · Rechts- · Wie eine Aufhebung in Nebraska Get

Wie eine Aufhebung in Nebraska Get

2012-04-05 1
   
Advertisement
FortsetzenEine Scheidung ist die häufigste Rechtsverfahren für eine Ehe zu beenden. Aber in bestimmten Fällen wird ein Gericht eine Aufhebung gewähren. Eine Aufhebung ist eine rechtliche Anerkennung, dass die Ehe war nichtig. Es unterscheidet sich von einer Sc
Advertisement

Wie eine Aufhebung in Nebraska Get

Eine Scheidung ist die häufigste Rechtsverfahren für eine Ehe zu beenden. Aber in bestimmten Fällen wird ein Gericht eine Aufhebung gewähren. Eine Aufhebung ist eine rechtliche Anerkennung, dass die Ehe war nichtig. Es unterscheidet sich von einer Scheidung, weil ein Scheidungsverfahren eine Ehe auflöst, die gültig vor dem Gesetz war. Nebraska hat spezifische gesetzliche Leitlinien, wenn Gerichte eine Annullierung gewähren kann.

Anleitung

Bestimmen Sie die Gründe für die Annullierungen, die in Ihrem Fall zutreffen. In Nebraska wird eine Annullierung, wenn eine der folgenden bewiesen gewährt: die Ehe zwischen den Parteien gesetzlich verboten ist; jede Partei war zu der Zeit der Ehe ohnmächtig; jede Partei hatte einen Ehegatten, der zum Zeitpunkt der Ehe am Leben war; jede Partei war psychisch krank zu der Zeit der Ehe; oder die Ehe wurde durch Betrug beschafft. Ehen Einbeziehung Inzest und Bigamie sind ebenfalls nichtig.

Entwurf für die Vorladung und die Petition. Die Ladung teilt der Fall ist, und die Petition legt die Fakten die Gründe für die Aufhebung unterstützen. Füllen Sie ein vital-Statistik-Zertifikat. Das Zertifikat muss sich mit der Beschwerde eingereicht werden. Das Gericht wird die endgültige Dekret erst ausstellen, wenn Sie alle angeforderten Informationen vorzulegen.

Die Datei, die Vorladung, Beschwerde und die erforderlichen Papiere mit dem Landkreis Schreiber am Bezirksgericht am nächsten zu Hause aus. Die erforderlichen Papiere enthalten vertrauliche Parteiinformationen und soziale Sicherheit Informationsformulare. Bezahlen Sie die Anmeldegebühren.

Servieren Sie die Papiere auf Ihrem Ehepartner. Ihr Ehepartner in Anspruch zu bemerken, dass es ein Fall anhängig ist. Wenn Ihr Fall unbestritten ist, kann Ihr Ehepartner ein Affidavit unterzeichnen vor einem Notar, die besagt, dass er die Papiere erhalten und nicht wünscht, den Fall zu bestreiten. Dies ist ein freiwilliges Erscheinen genannt. Sie können eine praecipe Ladungs ​​anfordernden Datei, dass das Gericht eine Vorladung erlassen, die auf Ihrem Ehepartner vom Sheriff serviert.

Fordern Sie ein Verhandlungstermin und bereiten Sie Ihren Fall. Wenn der Fall unbestritten ist, wird die Anhörung einfach eine Rezitation der Tatsachen in der Beschwerde einzubeziehen. Wenn Ihr Ehepartner eine Verteidigung präsentiert, hält das Gericht eine Studie, um festzustellen, ob die in der Beschwerde behaupteten Tatsachen Nichtigkeitsgründe darstellen. Für einen angefochtenen Fall müssen Sie Zeugen und andere Beweise zu sammeln, die Ihnen zur Verfügung steht.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated