Index · Kunsthandwerk · Wie ein Modellauto für Kinder machen

Wie ein Modellauto für Kinder machen

2012-12-10 0
   
Advertisement
FortsetzenMachen Sie Kinder-Modellautos mit Kleinkram rund um das Haus gefunden. Anstatt ein teures Modell Car Kit an einem Hobby-Shop zu kaufen, verwenden Haushaltsgegenstände ein einzigartiges, personalisiertes Spielzeugauto zu schaffen. Diese schnelle Handw
Advertisement

Machen Sie Kinder-Modellautos mit Kleinkram rund um das Haus gefunden. Anstatt ein teures Modell Car Kit an einem Hobby-Shop zu kaufen, verwenden Haushaltsgegenstände ein einzigartiges, personalisiertes Spielzeugauto zu schaffen. Diese schnelle Handwerk ist eine große Sommer-Aktivität.

Was Sie brauchen

Leere Saftkästen

Klebeband

Konstruktionspapier

Milchkanne

Eierkarton

Aluminiumfolie

Karton

Plastikfolie

Kunststoff-Strohhalme

Dixie Cups

Plastiklöffel

Markierungen

Band

Kleben

Selbst gemachte Modellautos

  • 1

Verwenden Sie einen leeren Saftkasten, Milchkännchen oder Eierkarton für den Körper des Autos. Decken Sie die Karosserie mit Klebeband oder Tonpapier. Verwenden Sie Aluminiumfolie für Scheinwerfer. Schneiden Sie kleine Quadrate oder Kreise aus der Folie und kleben sie auf der Vorderseite des "Auto."

2

Schneiden Sie ein Rechteck oder Quadrat aus einem Stück Pappe eine Windschutzscheibe zu schaffen. Machen Sie es die gleiche Breite wie das Auto. Bandplastikfolie auf die Rückseite der Windschutzscheibe. Kleben Sie die Windschutzscheibe, um das Auto mit Klebeband oder kleben Sie es nach unten. Wenn Sie die Windschutzscheibe kleben, lassen Sie es vor der Fertigstellung des Modells zu trocknen.

3

Kleber Kunststoff Strohhalme zum Boden des Modellautos Achsen zu schaffen. Geschrämten Löcher in vier Dixie cups groß genug für die Strohhalme zu passen. Schieben Sie die Dixie Cups auf die Strohhalme. Eikarton Becher können auch für Räder verwendet werden. Schneiden Sie acht Tassen aus den Eierkartons. Schneiden Sie ein kleines Loch in der Mitte jeder Tasse gerade groß genug für das Stroh. Kleben Sie zwei Eierbecher zurück, so dass die Unterseite der Becher nach hinten bündig sind. Lassen Sie den Kleber trocknen. Schieben Sie die Eierbecher auf die Strohhalme.

4

Dekorieren Sie das Auto mit Markern. Zeichne Türen an den Seiten. Für Rennwagen, fügen Flammen auf den Rücken, Nascar Zahlen oder Anzeigen sponsern.

Tipps und Warnungen

Verwenden Sie Alufolie Spoiler oder Schalldämpfer zu schaffen.

Ein Zahnstocher macht eine große Antennen.

Lassen Sie die Eierbecher Räder gründlich trocknen, bevor sie an die Strohhalme zu befestigen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Joe Connor reist Amerikaner auf der Suche nach Baseball und Pflanzenöl

    Freiberuflicher Sportjournalist Joe Connor ist in diesem Sommer auf einer Reise wieder aufnimmt (und Herbst) 260 Baseball-Parks in 215 Tage zu besuchen. Sein Fahrzeug der Wahl? Ein Zwei-Tank 1984 Mercedes läuft mit Diesel und Pflanzenöl. Connor plant
  • Audi S6 und S8 Preis für US-Konsum

    Audi S6 und S8 Preis für US-Konsum
    Audi hat angekündigt, dass die 2007 S6 Limousine bei $ 72.000 in den USA starten wird, während der 2007 S8 (Euro-spec-Modell gezeigt) bei 92.000 $ beginnen. Vergessen Sie nicht die $ 700 Bestimmungsortgebühr das ist nicht im Preis inbegriffen, sowie
  • Gerüchte weiterhin für Acura RL mit V8, RWD zu montieren

    Gerüchte weiterhin für Acura RL mit V8, RWD zu montieren
    Obwohl Auto-Experten und gleichermaßen Auto-Fans haben auf Acura fordern das Verbot für Hinterradantrieb und V8-Motoren fallen zu lassen, erwartet niemand jemals wirklich der Autohersteller, mit ihm zu gehen. Es ist die Identität der Marke, seine Sac
  • Kaufen Toyota Abzeichen ... von GM

    Kaufen Toyota Abzeichen ... von GM
    Vor langer, langer Zeit - 1996 um genau zu sein - Toyota entschieden Marke für den japanischen Inlandsmarkt ein GM-Fahrzeug-Ingenieur. Das Fahrzeug, das sie gewählt haben: der Chevrolet Cavalier. Sie nannten es sogar die Toyota Cavalier, und wollte 2
  • Joel Ewanick namens GM Leiter des globalen Marketings

    Joel Ewanick namens GM Leiter des globalen Marketings
    Weniger als ein Jahr nach seiner ersten Vermietung als General Motors Vice President of Marketing, hat Joel Ewanick nur des Auto Global Chief Marketing Officer ernannt. In dieser neuen Rolle Ewanick wird "eine konsistente globale Messaging" für
  • Magna, Ontario bekannt geben $ 408-Millionen-Elektro-Fahrzeug-Deal

    Magna, Ontario bekannt geben $ 408-Millionen-Elektro-Fahrzeug-Deal
    Magna International und der Provinz Ontario gesetzt sind eine massive Investition von mehr als C $ 400.000.000 (408.000.000 $ US bei dem aktuellen Wechselkurs) in die Forschung und Entwicklung von Elektrofahrzeugtechnologien bekannt zu geben, nach Th
  • Ihre Augen nicht täuschen, das ist die 2012 Mitsubishi Mirage

    Ihre Augen nicht täuschen, das ist die 2012 Mitsubishi Mirage
    Wir sehen oft japanischen Inlandsmarkt Einführungen und alle heiß und gestört, weil diese Autos nicht hier in den Vereinigten Staaten verkauft werden. Dies ist nicht eine jener Zeiten. Der 2012 Mitsubishi Mirage geht auf den Verkauf in Thailand März
  • Wie ein SRS-Licht auf einem Acura MDX Zurücksetzen

    Wie ein SRS-Licht auf einem Acura MDX Zurücksetzen
    Wenn das SRS Licht auf einen Acura MDX auf kommt, bedeutet dies, Ihr zusätzliches Rückhaltesystem oder der Airbag, gestört ist. Sie sollten von einem professionellen Mechaniker die Airbaganordnung kontrolliert und fixiert haben. einmal ist jedoch das
  • Wie die intelligente Tastatur auf einem iPhone zu entfernen

    Das Apple iPhone und andere Smartphones haben volle Tastaturen mobile Kommunikation gebracht, so dass für eine schnellere und natürlichen Text-Messaging und Notizen. iPhone versucht, das Problem des Anbringens alle diese Tasten auf einer so kleinen F
  • Die List # 0035: Drive deutschen Autobahnen

    Die List # 0035: Drive deutschen Autobahnen
    Wir haben Sie das letzte Mal , dass Jessi und Patrick noch einige Elemente hatten ein Auto von BMW über europäische Lieferung Die Liste nach Abholung abhaken. Sie hatten ihren Weg von BMW-Zentrale in München zu einem bestimmten Rennstrecke zu machen,