Index · Cars · Wie die Scheinwerfer in einem Ford Escape ändern

Wie die Scheinwerfer in einem Ford Escape ändern

2012-03-31 0
   
Advertisement
FortsetzenIn Anbetracht der Schwierigkeitsgrad der Scheinwerferlampen in Ihrem Ford Escape ersetzen, ist es sinnvoll, sie zu ersetzen beide auch wenn nur eine durchbrennt. Anstatt die Flucht an den Händler oder lokalen Werkstatt zu bringen, können Sie Geld dur
Advertisement

In Anbetracht der Schwierigkeitsgrad der Scheinwerferlampen in Ihrem Ford Escape ersetzen, ist es sinnvoll, sie zu ersetzen beide auch wenn nur eine durchbrennt. Anstatt die Flucht an den Händler oder lokalen Werkstatt zu bringen, können Sie Geld durch den Kauf der richtigen Scheinwerfer in einem lokalen Teillager speichern und selbst installieren.

Was Sie brauchen

Ersatzlampen

Ratchet und Einfaßungsset

Anleitung

Lassen Sie die Motorhaubenverriegelung mit dem Ford Escape und stellen Sie sicher, dass der Lichtschalter in der Stellung "Aus".

Öffnen Sie die Motorhaube und nähern sich der Beifahrerseite Glühbirne zuerst. Ersetzen Sie diese ein erstes so können Sie sehen, wie es gemacht wird, weil auf der Fahrerseite Birne zu bekommen, Sie gehen die Batterie und deren Niederhalte haben zu entfernen.

Suchen Sie den Kabelbaum an der Rückseite des Scheinwerfers in der Mitte der Scheinwerferbaugruppe angeschlossen. Drücken Sie die Laschen an beiden Seiten des Steckers und ziehen Sie den Kabelbaum vom Scheinwerfer.

Ziehen Sie die Gummimanschette durch die Laschen der Rückseite der Scheinwerfer Montage ab.

Suchen Sie den Haltering in der Halogen-Scheinwerfer zu halten. Drücken Sie die Seite des Rings mit der Verriegelungslasche und schieben Sie es etwas nach unten. Es schwingt offen und ermöglicht es Ihnen, die Lampe zu entfernen.

Setzen Sie die neue Lampe in die Scheinwerferanordnung (nicht das Glas der Lampe berühren) die Laschen durch Aneinanderreihung. Wieder befestigen Sie den Haltering auf die Verriegelungslasche.

Bringen Sie die Gummimanschette und stecken Sie das Licht wieder an. Schalten Sie das Licht auf den rechten Scheinwerfer zu überprüfen. Schalten Sie sie aus.

Wiederholen Sie diesen Vorgang für den linken Scheinwerfer, sondern entfernen Sie zunächst die Batterieniederhalter mit einer Ratsche und Steckdose, dann entfernen Sie den Akku. Beginnen Sie, indem Sie das Minuskabel entfernen zuerst, dann die positive. Beim Austauschen der Batterie, schließen Sie das Pluskabel zuerst und die negative letzte, ersetzen dann den Nieder.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated