Index · Cars · Wie die Kennzeichenbeleuchtung auf einem VW-Käfer zu ändern

Wie die Kennzeichenbeleuchtung auf einem VW-Käfer zu ändern

2013-04-30 0
   
Advertisement
FortsetzenRückleuchten und Scheinwerfer sind wichtig für die rechtliche Funktion Ihres Autos. Kfz-Kennzeichen-Lichter gehen oft unbemerkt von Fahrer und Passagiere, weil sie aus dem Inneren des Fahrzeugs nicht sichtbar sind. Egal, ob Sie von einem Polizeibeamt
Advertisement

Rückleuchten und Scheinwerfer sind wichtig für die rechtliche Funktion Ihres Autos. Kfz-Kennzeichen-Lichter gehen oft unbemerkt von Fahrer und Passagiere, weil sie aus dem Inneren des Fahrzeugs nicht sichtbar sind. Egal, ob Sie von einem Polizeibeamten angehalten wurden oder Sie bemerkt, wurde die Lampe ausgebrannt, ist das Nummernschild Glühbirnen auf einem Volkswagen Beetle Wechsel etwas anders als die gleichen Lampen auf andere Fahrzeugmodelle zu verändern.

Was Sie brauchen

Flachkopfschraubenzieher

Anleitung

Notieren Sie sich die Linse über die Kfz-Kennzeichen-Lampen. Sie erhalten einen Slot bemerken. Folgen Sie den Schlitz, bis Sie eine kleine Lasche am Rand der Linse zu finden.

Kleben Sie den Kopf des Schraubendrehers vorsichtig über der Lasche und arbeiten fein das Objektiv, bis Sie sie herausziehen können.

Drehen Sie den Plastikteil hinter der Linse nach links, bis Sie die Lampe zugreifen können.

Ziehen Sie die Lampe aus. Die neue Lampe einsetzen, indem sie es sicher einrastet drücken.

Drehen Sie das Plastikteil wieder nach rechts und ersetzen Sie das Objektiv.

Tipps und Warnungen

Sie können eine langlebige Lampe kaufen, um die Lampe für einen längeren Zeitraum nicht zu verändern.

Das Objektiv nicht kratzen, während sie zu entfernen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated