Index · Standard · Wer war für, die gegen CARB des ZEV Mandat "Übererfüllung" -Regel

Wer war für, die gegen CARB des ZEV Mandat "Übererfüllung" -Regel

2012-02-03 4
   
Advertisement
FortsetzenWelche Auswirkungen wird die "Übererfüllung" Regel - manche würden Schlupfloch sagen - in der California Air Resources Board der jüngsten Änderungen an der Zero Emission Vehicle (ZEV) Mandat haben? Die kurze und offensichtliche Antwort ist, dass
Advertisement

Wer war für, die gegen CARB des ZEV Mandat "Übererfüllung" -Regel
Welche Auswirkungen wird die "Übererfüllung" Regel - manche würden Schlupfloch sagen - in der California Air Resources Board der jüngsten Änderungen an der Zero Emission Vehicle (ZEV) Mandat haben? Die kurze und offensichtliche Antwort ist, dass nur die Zeit wird zeigen, aber man kann den Fall machen beide, dass es eine gute Sache ist, und dass es eine schlechte Sache. Seltsam, aber wahr.

Bevor wir zu weit in diese zu bekommen, eine Grundierung auf die ZEV-Mandat Änderungen und was eigentlich die Über Compliance-Regel ist, ist wichtig. Die Grundidee ist, dass CARB will die Menge an CO2 und anderen Schadstoffen in der Luft zu reduzieren, die durch den Transport kommen. Null-Emissions-Fahrzeuge - ob sie Plug-in oder Wasserstoff betrieben werden - wird dies tun, so entschieden CARB, dass mindestens 15,4 Prozent aller von einem großen Autohersteller in Kalifornien verkauften Autos braucht entweder ein EV, ein Plug-in-Hybrid sein oder eine Wasserstoff-Brennstoffzelle vehcile von 2025. um mit dieser neuen Regel gehen zusammen, fragte einige Auto nach - und bekam - eine über Compliance-Regel, die "ermöglicht Herstellern, die systematisch über die vorgeschlagene LEV III THG-Flotte Norm ein Ausgleich nur im Jahr 2018 bis 2021 Modelljahre Teil ihrer ZEV Voraussetzung. "

Einige argumentieren, dass die Über Compliance-Regel zu einer geringeren Umweltnutzen von ZEVs führen wird, weil, ganz einfach, da weniger ZEVs auf den Straßen sein wird, als es ohne die Regel wäre. Das ist wahr. Es ist auch wahr, wie andere argumentieren, dass das, was am meisten zählt ist die Menge an fiesen Schadstoffe und Emissionen aus der Luft senken, also wer kümmert sich, wenn dies geschieht, weil es eine wahre ZEV ist herumfahren oder eine stark verbesserte (sprich: Reiniger) gasbetriebene Auto, das weniger Treibhausgase als die heutigen Fahrzeuge aussendet?

Wir wollten nicht zu versuchen, und diese Frage zu beantworten. Aber wir haben denke, es ist sinnvoll, die Landschaft der letzten Schlacht um die Regel zu versuchen gemacht und erfassen, und so fragten wir einige der beteiligten Automobilherstellern und anderen Beteiligten für ihre Meinungen. Wir haben eine Liste der Antworten nach dem Sprung zusammen.

Hyundai Motor America Derek Joyce sagte AutoMKGreen, "wir auf jeden Fall die" Übererfüllung "Position zu unterstützen. In der Tat, wir spielten eine wichtige Rolle in seiner Entwicklung!" Nissan war auch unterstützend. Toyotas Umweltkommunikationsmanager, Jana Hartline, sagte AutoMKGreen:

Per Mike Love, nationaler Manager Regulatory Affairs, Toyota war neutral auf die THG - over-Compliance - Bestimmungen (dh weder für oder gegen). Wir drückten in den Vorstand in schriftlichen Stellungnahmen , dass wir zwar die Flexibilität der Verordnungen, die Bundes THG - Anforderungen waren sehr aggressiv und wir nicht voraussehen , die Übererfüllung Offset Bestimmungen in der Lage zu verwenden.

Wer war für, die gegen CARB des ZEV Mandat "Übererfüllung" -Regel

American Honda Senior Manager in der Produktzulassungsbehörde, Robert Bienenfeld, schrieb einen Brief über die ZEV Änderungen an CARB. Sie können den ganzen Brief lesen Sie unten, aber das ist der Abschnitt, der zu Übererfüllung betrifft:

Honda ist sehr unterstützend für die Flexibilität , die mit der THG - Over Compliance - Vorschlag. Einfach ausgedrückt, durch eine nationale Flottendurchschnitt deutlich niedriger als der Standard zu erreichen, ist es , als ob die OEM die Flotte Norm erfüllt und nahm eine beträchtliche Anzahl von Fahrzeugen von der Straße und aus dem Verkehr gezogen . Die Fahrzeuge , die quasi "von der Straße" sind bieten einen ähnlichen Nutzen ZEVs auf der Straße zu bringen und somit sind "virtuelle ZEVs." Die THG - Over Compliance - Option ermöglicht es OEM diese virtuellen ZEVs zu behandeln , als ob sie tatsächlich ZEVs waren, und damit helfen , ihre Gesamt ZEV Verpflichtungen nachkommen.
Diese Flexibilität erlaubt es nicht ein OEM seine ZEV Verpflichtungen zu beseitigen, nur die Anzahl der tatsächlichen ZEVs zu reduzieren sie bauen müssen und legen in Betrieb genommen . Dies ist ein wichtiger Unterschied; ein OEM, der sich von dieser Möglichkeit Gebrauch macht , muss dann noch Brennstoffzelle, Batterie Elektro- und Plug-in - Elektrofahrzeugtechnik und vermarkten sie in sehr erheblichem Umfang zu entwickeln. Die Option erlaubt jedoch eine OEM - Compliance - Kosten zwischen den beiden Programmen so zu verteilen , wie die Vorteile für die Verbraucher zu maximieren , ohne Nutzen für die Umwelt oder Technologie Fortschritt zu opfern.

Wir lassen die Leser selbst entscheiden, wie stark diese Hondas Wunsch anzeigt, die Zahl der reinen Elektrofahrzeugen zu minimieren, ist es machen muss, aber wir werden auf diesen Link.

Plug In America ist extrem enttäuscht, dass CARB VRP Mary Nichols nicht einmal eine Stimme durch den Vorstand über die THG-Overcompliance Bereitstellung ermöglichen würde.

Auf der Aktivist / Außenseiter Front veröffentlichte die Union of Concerned Scientists, eine Erklärung der ZEV-Mandat Änderungen loben, das ganze Paket "robust, Null-Emissions-Fahrzeug-Standards" (die vollständige Version wiedergegeben unten) aufrufen. UCS hat die overcompliance Regel "umstritten" und etwas nennen, das wird "Prüfstand in den kommenden Jahren benötigen sie das Versprechen des Programms nicht zu gewährleisten, untergraben in Kalifornien auf der Straße mehr als 1 Million Elektroautos setzen." Stecker in Amerika, bleibt auch gegen die Über Compliance-Regel. PIA Gesetzgebungs- Direktor, Jay Friedland, sagte AutoMKGreen:

Während die erweiterte Saubere Autos Urteil CARB ist ein wichtiger Meilenstein ist in immer mehr Plug-in Autos, Plug In Amerika ist extrem enttäuscht , dass CARB VRP Mary Nichols würde nicht einmal eine Stimme durch den Vorstand ermöglichen , sich auf die THG - Overcompliance Bestimmung. Mehrere Boardmitglieder für mindestens Berücksichtigung der Bewegung von 2 g / Meile bis 5 g / Meile, Frau Nichols wies die Frage gebeten hatte , und zeigte sie es nicht einmal in Betracht ziehen würden. Nach dieser Vorschrift kann ein Autohersteller die Anzahl der reinen Elektroantrieb Fahrzeuge um bis zu 50 Prozent gegenüber dem 2018-2021 Zeitraum im Austausch für nur 2 g pro Meile GHG overcompliance zu schneiden. Dies wird in eine klaffende Lücke zur Folge haben, die den Verlust von Hunderttausenden von Plug-in - Autos in Kalifornien verursacht. Honda, Hyundai, Toyota und versuchen , das System erneut zu Spiel. CARB hat sie weg vom Haken gelassen gerade sehen wir die große Fortschritte von Nissan, GM, Ford, Mitsubishi, Tesla, Coda und andere OEMs wirklich für den Aufbau einer nachhaltigen Geschäft rund um Elektrofahrzeuge hergestellt werden. Die THG - overcompliance Bestimmung ist ein schlechtes Geschäft für Kalifornien und für die Vereinigten Staaten.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated