Index · Rechts- · Welche Schäden sind unter der ADA Beansprucht?

Welche Schäden sind unter der ADA Beansprucht?

2013-06-28 2
   
Advertisement
FortsetzenDer zulässige Schadenersatz, die unter den Americans with Disabilities Act geltend gemacht werden können, die auch als die ADA bekannt, geschrieben wurden, mit Titel VII des Civil Rights Act, konsequent zu sein. Diese Schäden decken eine Vielzahl von
Advertisement

Welche Schäden sind unter der ADA Beansprucht?


Der zulässige Schadenersatz, die unter den Americans with Disabilities Act geltend gemacht werden können, die auch als die ADA bekannt, geschrieben wurden, mit Titel VII des Civil Rights Act, konsequent zu sein. Diese Schäden decken eine Vielzahl von monetären Kategorien, die von einem Opfer geltend gemacht werden können.

Nachzahlung

Das Konzept der Nachzahlung beinhaltet erholt Löhne, die zu einem Opfer bezahlt haben sollte eine ADA Verletzung hatte nicht stattgefunden. Dies könnte auch die Löhne, die verdient hätte, wenn die Person erlaubt worden in seiner Position zu arbeiten, anstatt zu verlassen zu haben. Es hätte auch jene Löhne enthalten, der verdient worden wäre, wenn die Person statt rechtswidrig, dass die Förderung verweigert befördert worden war. Diese Art von Schäden sind sowohl Löhne und Sozialleistungen, die anwendbar waren. Die Zeitdauer läuft ab dem Zeitpunkt des Beginns der Verletzung auf den Gerichtstermin.

Schadensersatz

Zur Bewältigung Schaden geht nach vorn durch eine ADA Verletzung, Schadensersatz Deckung der Kosten oder Bewertungen mit den laufenden Schädigung. Dies kann sowohl emotionale und körperliche Schmerzen und Leiden, psychischen Verletzungen, körperliche Einschränkung im Vergleich zu früheren Fähigkeiten vor der Verletzung, und Schwierigkeiten sind, die sonst nicht eingetreten, aber für die Verletzung passiert. Allerdings Schadensersatz sind nicht mit offenem Ende; sie werden durch Kappen oder Einschränkungen der gesamten Schäden erlaubt durch Spezifikationen in Bundesgesetz beschränkt. Zum Beispiel in einer Organisation von bis zu 100 Mitarbeitern ist die maximale Höhe der Schadenersatz, die geltend gemacht werden können $ 50.000.

Anwaltskosten

Es sei denn, ein Anwalt einen Fall pro bono (freies Arbeiten) oder auf Erfolgsbasis nimmt (Anteil von Gewinnen, keine Kosten, wenn ein Verlust), können Rechtsstreitigkeiten teuer sein. Da viele ADA Fälle Beschäftigung einzubeziehen neigen, geht es um das Arbeitsrecht, in denen Anwälte gerne im Voraus bezahlt werden und nicht auf Zufälligkeit. Als Ergebnis können die Kosten gehen vor Gericht einschüchternd sein. Die Möglichkeit, solche Kosten ausgleicht das Feld für die einzelnen Opfer gegen einen Arbeitgeber zu erholen, die weit mehr leicht eine attorneyâ € ™ s Arbeit leisten können.

punitive damages

Strafschadenersatz durch die Rechtsordnung haben, eine zweifache Botschaft zu senden. Um den Empfänger itâ € ™ s, um sicherzustellen, das Urteil ist so finanziell schmerzhaft, dass die Verletzung Verhalten in der Zukunft vermieden werden. Um Beobachter, die die gleiche Handlung tun konnte, itâ € ™ s soll ein sichtbares, rechtliche abschreckend sein. Unter der ADA sind Strafschadenersatz beschränkt sich jedoch auf die Fälle ein Arbeitgeber absichtlich eine ADA Verstoß begangen wurden, nicht nur fahrlässig. Soweit die Haftung gefunden wird, wird die Menge mit einer Kappe bedeckt, wiederum durch bestimmte Beträge je nachdem, wie viele Mitarbeiter in der Arbeitgeber-Organisation vorhanden sind.

vorne Pay

Sehr ähnlich auf Schadenersatz, kann der ADA auch vorne zu bezahlen. Diese Art von Schäden bezahlt für das, was wäre verdient worden, wurde aber von der ADA Verletzung verloren. Es dauert einige Argument und Erweiterung der Logik, um die zukünftige Verluste zu erklären und den Betrag zu gewinnen, aber es ist zulässig.

Einstweilige Verfügungen

Wenn ein Verhalten oder Unterlassung einer Handlung von einer Partei beendet werden muss, bevor eine weitere Schädigung eines Opfers auftreten können, kann der ADA Unterlassungs. Während nicht monetärer Schaden kann eine einstweilige Verfügung noch mächtig sein, in ein Umfeld Änderung für ein Opfer rechtlich zwingen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated