Index · Standard · Weitere Entwicklungen auf Nissans kompakter, RWD coupe

Weitere Entwicklungen auf Nissans kompakter, RWD coupe

2008-05-05 5
   
Advertisement
FortsetzenLaut Firmeninsidern, mit denen wir gesprochen haben, Nissan ist seit mehr als drei Jahren auf seiner eigenen kompakten, heckgetriebenes Fahrzeug zu arbeiten, und die Ankündigung von Toyota und Subaru über ihre eigenen RWD-Coupe hat dazu geführt, Niss
Advertisement

Weitere Entwicklungen auf Nissans kompakter, RWD coupe
Laut Firmeninsidern, mit denen wir gesprochen haben, Nissan ist seit mehr als drei Jahren auf seiner eigenen kompakten, heckgetriebenes Fahrzeug zu arbeiten, und die Ankündigung von Toyota und Subaru über ihre eigenen RWD-Coupe hat dazu geführt, Nissan-Rampe bis zu Entwicklung.

Details zu dem neuen Fahrzeug noch knapp sind, aber BestCar berichtet , dass Nissan eine verkürzte Version der Z FM - Plattform zu nutzen , plant durch angetrieben entweder ein Saugmotor 2,0-Liter oder möglicherweise ein 1,6- oder 1,8-Liter - Turbo - Vier. Laut dem japanischen Pub, der Nachfolger des S15 Silvia wird ca. 4.350 mm lang, 1.750 mm breit und teilen den gleichen Radstand wie die Z. Wie der Subaru / Toyota Fahrzeug sein, wird Nissan versucht, das Leergewicht niedrig zu halten, zusammen mit der Preis.

Während die NA 2,0 Liter eine mögliche Form der Motivation ist, wird Nissan angeblich arbeitet an einem neuen, direkteinspritzenden Vierzylinder, die Verwendung von Nissan Variable Compression Ratio (VCR) System machen könnte. Partnered mit einem kleinen, effizienten Turbo, Leistung von 140 bis 215 PS reichen könnte, die Kraftstoffwirtschaftlichkeit eines kleineren NA Mühle zurück.

Der Subaru / Toyota-Coupé im Jahr 2011 debütieren wird erwartet, aber Nissan will seinen Konkurrenten Angebot auf den Markt zu schlagen, so erwarten die Rückkehr der Silvia Ende 2010 zu beugen.

[Quelle: BestCar über 7tune.com ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated