Index · Standard · Wasserstoffproduktion könnte aus Frittieröl

Wasserstoffproduktion könnte aus Frittieröl

2006-09-05 1
   
Advertisement
FortsetzenTeam an der Universität Leeds perfektioniert ein Verfahren Wasserstoff zu extrahieren aus Speiseöl und andere mögliche Quellen, wie Altreifen und Altöl. In einfachen Worten wird der Brennstoff mit Dampf freizugeben Wasserstoff von beiden umgesetzt. D
Advertisement

Wasserstoffproduktion könnte aus Frittieröl
Wasserstoffproduktion könnte aus Frittieröl
Team an der Universität Leeds perfektioniert ein Verfahren Wasserstoff zu extrahieren aus Speiseöl und andere mögliche Quellen, wie Altreifen und Altöl.

In einfachen Worten wird der Brennstoff mit Dampf freizugeben Wasserstoff von beiden umgesetzt. Der Prozess wurde vor 10 Jahren erfunden, aber nicht veröffentlicht bis 1999 Jetzt gibt es einen Ansturm zu sehen, ob das Verfahren wirtschaftlich rentabel sein kann. Ein solcher Schritt die "Wasserstoffwirtschaft." Beschleunigen würde

Da die Speicherung und Transport von Wasserstoff ein wichtiges Anliegen ist, ist die Schönheit dieses Prozesses, dass der Kraftstoff an Tankstellen transportiert werden, wo sie in Wasserstoff vor Ort reformiert wird. Frühe Demonstrationsmodelle verwenden Methan oder Kohlenstaub als Brennstoff. Doch die Forscher sagen, dass der Prozess zur Biomasse-Brennstoffe anwenden können. Experimente zeigen, bis 44 Prozent der verfügbaren Wasserstoff bis hat aus Sonnenblumenspeiseöl extrahiert wurde.

[Quelle: The Engineer Online]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated