Index · Cars · Was ist der Unterschied zwischen einem 4X2 & 4x4 SUV?

Was ist der Unterschied zwischen einem 4X2 & 4x4 SUV?

2013-07-31 1
   
Advertisement
FortsetzenDie Unterschiede zwischen einem 4X2 Sport Utility Vehicle und 4X4 sind riesig, und Interessenten sollten ihre Fahr Bedürfnisse berücksichtigen, bevor sie welche Art von SUV entscheiden zu kaufen. Die 4X2 oder Zweiradantrieb verfügt über ein Antriebss
Advertisement

Was ist der Unterschied zwischen einem 4X2 & 4x4 SUV?


Die Unterschiede zwischen einem 4X2 Sport Utility Vehicle und 4X4 sind riesig, und Interessenten sollten ihre Fahr Bedürfnisse berücksichtigen, bevor sie welche Art von SUV entscheiden zu kaufen. Die 4X2 oder Zweiradantrieb verfügt über ein Antriebssystem, das Leistung entweder die hintere oder Vorderräder überträgt. A 4X4, oder Allradantrieb, hat Kraft auf alle vier Räder über ein Verteilergetriebe geliefert. Allradantrieb unterscheidet sich von 4X4, und die beiden nicht miteinander verwechselt werden.

Hinten Zwei-Rad-Antrieb

Die meisten nordamerikanischen Autos überall in der Automobilgeschichte haben Heckantrieb Autos gewesen. Der heckgetriebenes Fahrzeug herrschte den 1980er Jahren durch, wenn Autohersteller begann die Umstellung auf Frontantrieb, wie sie aus Autos kleiner. Heckgetriebenen Autos sind in der Regel größer, wie die Luxus Mercedes-Benz oder der Chevrolet Corvette. Praktisch alle SUVs haben Heckantrieb, da es eine bessere Gewichtsverteilung liefert - in der Nähe des optimalen Verhältnis von 50:50 - als Frontantrieb tut. Es ermöglicht die Vorderräder die Aufgabe der Lenkung und den Hinterrädern zu tun, die Motorleistung zu erhalten und um das Fahrzeug anzutreiben. Allerdings ist ein Zwei-Rad-Antrieb SUV nur gut für Gehsteig fahren, da alle Räder mit angetrieben ist notwendig, unwegsamen Gelände zu navigieren.

Vorne Zwei-Rad-Antrieb

Obwohl mit Vorderradantrieb Fahrzeuge ihre Geschichte in die 1920er Jahre zurückverfolgen kann, passte sie nicht Detroit Big Three Konzept eines leistungsfähigen, gut proportioniert Auto. Die Treibstoffmangel von 1973 und 1978 gezwungen, US-Autohersteller zu kleineren Autos zu verschieben. Dies erforderte Gebäude Autos mit Vorderradantrieb, die an der Vorderseite des Autos setzen Motor und Getriebe. Es eliminiert die Antriebswelle auf die Hinterräder. Makers der kompakten Crossover-SUVs umarmte die Vorderradantriebskonzept. Crossover SUVs Pkw-Rahmen und Aufhängungssysteme verwenden, sondern fahren hoch und haben das Aussehen von Lkw-SUVs. Kompakt-SUVs wie der Honda CR-V und Ford-Flucht sind Frontantrieb SUVs.

Allradantrieb

Der Motor eines Vier-Rad-Antrieb SUV überträgt die Kraft auf alle vier Räder über eine Zweigang-Verteilergetriebe und die Antriebsachsen. Der wichtigste Aspekt der Allradantrieb ist die Fähigkeit des Verteilergetriebes in einen niedrigeren Gang Bereich fallen, der SUV zu ermöglichen, durch Wickeln, unebenen Strecken, raue Wüste Gelände oder schweren Schnee zu navigieren. Ältere SUV-Modelle oft vorge nur eine Verschiebung-on-the-fly, oder Teilzeit-Allradantrieb. Diese Art von Allradantrieb erlaubt der Fahrer manuell von Zweirädern auf Allradantrieb verschieben zu, ohne zu stoppen und während unter 60 Stundenmeilen fahren. Neuere Versionen automatisch verschoben, um Allradantrieb, wenn die Bedingungen es verlangen. Chevrolet Suburban und Ford Explorers verwenden Allradantrieb.

Allradantrieb

Allradantrieb liefert Leistung an alle vier Räder. Es bietet den SUV mit der besseren Traktion und Stabilität, aber das ist alles über sie tut. Alle Allrad-Fahrzeuge verfügen nicht über ein Untersetzungsgetriebe Verteilergetriebe den SUV in niedrigen Gang zu schalten, Off-Road-Bedingungen zu behandeln. Es wird nicht ausreichend Routen klettern oder sich schieben aus weichem Sand.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated