Index · Standard · Vorschau: BMW 2-Series

Vorschau: BMW 2-Series

2013-10-25 6
   
Advertisement
FortsetzenDies ist der Master - Landing - Page für den BMW 2-Serie. Von nun an, wie wir dieses Auto weiter zu überprüfen, werden wir diese Seite mit dem, was neue Inhalte aktualisieren wir erstellen. Zukünftige Antriebs Bewertungen, aktualisiert Spezifikatione
Advertisement

Vorschau: BMW 2-Series


Dies ist der Master - Landing - Page für den BMW 2-Serie. Von nun an, wie wir dieses Auto weiter zu überprüfen, werden wir diese Seite mit dem, was neue Inhalte aktualisieren wir erstellen. Zukünftige Antriebs Bewertungen, aktualisiert Spezifikationen, Videos und andere relevante Informationen werden alle hier zu finden, in einem bequemen Ort.

UPDATE: BMW kündigt 2-Series Spur Umgang mit Paket

Während die BMW M235i fuhren wir früher in diesem Jahr für eine große Jugend-Größe Rakete macht, konnten wir nicht helfen, aber frage mich, was eine ähnliche Behandlung zentral ausgeglichen mit dem 240 PS 2,0-Liter ausgestattet 2-Serie zum leichteren und tun würde gefunden im 228i. Es scheint, dieses Dilemma auf BMW kollektiven Geist als auch schwer hingen, wie sie jetzt den Track-Handhabung Paket angekündigt habe, Gruppe eine Ausrüstung bei der Überbrückung der Kluft zwischen dem Standard-228i und die teureren M235i gerichtet.

Verfügbar auf entweder mit dem Achtgang-Automatik oder Sechsgang-Schaltgetriebe ausgerüsteten Fahrzeugen besteht die Spur Handhabung Paket von vier Upgrades der 228i die Handhabung Fähigkeiten zu stärken.

Adaptive M Suspension verleiht dem Fahrzeug einen 0,4-Zoll-Drop während wählbare Dämpfung Modi bieten, so dass für eine nachgebende Fahrt über raue Oberflächen sowie die Fähigkeit, die Dinge für mehr agiles Handling zu versteifen.

M Sport Bremsen auch die Bremskraft mit vier Kolben-Bremssättel und 13,4-Zoll-Rotoren vorne und zwei Kolbensätteln Klemm 13,6 Zoll Rotoren wieder aufzupeppen. Die Bremsbeläge sind auch verstärkte Ausführung, und das gesamte System wird durch das M-Logo und dunkelblauen Farbton schmücken alle vier Sätteln bezeichnet.

Lenkung wird auch ein Upgrade durch BMW Variable Sportlenkung, die eine mechanische Lenkgetriebe verwendet. Die variable Unterstützungsverhältnis des Systems ermöglicht eine geringe Aufwand bei niedrigeren Geschwindigkeiten, allmählich schneller als die Geschwindigkeit erhöht sich für eine schnellere Reaktion in der Zwischen Ecke Anpassungen des Fahrzeugs werden.

Das letzte Stück des Puzzles ist eine neue Reihe von nicht flachen Gummi in Form von Michelin Pilot Super Sport Sommerreifen, ähnlich denen auf dem M235i gefunden.

Preise werden näher angekündigt zur Juli-Auflegungsdatum des Pakets. Schauen Sie sich die Pressemitteilung unten für weitere Details, und vergessen Sie nicht, ein Auge auf die 2-Serie im Überblick Seite für Updates zu halten, wie wir sie haben.

Der BMW 228i Coupe mit Track Umgang mit Paket

Rennstrecke-inspirierten Fokus für The Ultimate Driving Machine.

Woodcliff Lake, NJ - 14. April 2014.. . BMW gab heute die Verfügbarkeit des brandneuen Track - Handhabung - Paket für die 2015 BMW 228i Coupé. Inspiriert von der ursprünglichen Formel von BMW "S-Paket" Fahrzeuge im Laufe der letzten drei Jahrzehnte hergestellt, umfasst die neue Spur Umgang mit Paket die Wünsche der eifrigsten BMW - Fahrer. Es umfasst die adaptive M Fahrwerk, Michelin Pilot Super Sport Reifen auf einzigartige 18-Zoll - Leichtmetallräder, Variable Sportlenkung, und M Sport Bremsen. Das Paket wird ab Juli 2014 (Produktion) für beide 6-Gang - Schaltgetriebe und 8-Gang - Sport - Automatic - Getriebe ausgestattete BMW 228i Coupe Modelle zur Verfügung stehen. Die Track - Umgang mit Paket kann während der Fahrzeugbestellvorgang zu jedem 228i Coupe hinzugefügt werden. Preise werden näher angekündigt zum Auf-Verkaufsdatum.

Ein Gehäuse , das an seinem Fahrer spricht: Adaptive M Suspension.

Mit einer Haltung ab 10 Millimeter tiefer als die Aufhängung eines Standard - BMW 228i Coupé, das Auto Schwerpunkt senken, fügt der Adaptive M Federung Vorderachse und zentrale Beschleunigungssensoren. Diese Sensoren sammeln Daten instantan und, wenn sie mit Daten aus dem vorhandenen Lenkwinkelsensor, Drosselklappenstellung kombiniert und Bremsdrucksensoren bilden einen umfassenden Echtzeitprofil von Anforderungen an allen vier Ecken Dämpfungs effektiv zu lesen und auf die Straße anzupassen. Die Ventile der Dämpfer passen sich adaptiv in Millisekunden an die Bedingungen der Straße und den Wünschen des Fahrers zu minimieren Fahrzeug Hocke, tauchen, und Rolle, die BMW 228i Coupe fühlt sich ebenso zu Hause wie auf einer glatten Cañonstraße , um sicherzustellen, ungewöhnlich raue Oberflächen, oder während der täglichen Weg zur Arbeit. Die gewünschte Einstellung Suspension kann mit der Fahrdynamikregelung Schalter in der Mittelkonsole ausgewählt werden.

BMW Variable Sportlenkung.

Lange vorgeschlagen Teil des mythischen schwarze Magie einer ausgewogenen Fahrverhalten, BMW Variable Sportlenkung setzt eine mechanische Lenkzahnstange mit einer Unmittelbarkeit Verhältnis zu sein, der während seiner gesamten Bewegungsbereich in einer vorgeschriebenen Art und Weise variiert. Bei Lenkwinkel in der Nähe von Zentrum (zum Beispiel bei Geradeausfahrt) ist das Verhältnis langsamer, maximale Fahrzeugstabilität für Autobahngeschwindigkeiten und straight-aways bieten. Als der Fahrer das Auto in eine Ecke biegt, wird die mechanische Verhältnis der Zahnstange schneller und bietet dem Fahrer präzise, ​​blitzschnelle Reaktion für Anpassungen Mitte Ecke "die Linie." Bei extremen Lenkwinkel , wie sie benötigt , um eine Kehre oder während der "Gegensperr" Manöver zu verhandeln, ist das Verhältnis schnellste.

M Sportbremsen - System.

Das M Sport Bremsen System ist mit festen, Vier-Kolben - Bremssättel an der Vorderachse und Zweikolben - Aluminium -Festsättel hinten, mit besonders großen Bremsscheiben (vorne Scheibendurchmesser von 13,4 Zoll, hinten 13,6 in.). Die Bremssättel sind dunkelblau lackiert und das M - Logo. Bremsbeläge gewählt für scharfe Ansprechbarkeit, thermische Langzeitstabilität und lineare Pedal auf der Straße fühlen sich an allen vier Ecken ausgestattet. Im Gegenzug Enthusiasten Kunden dagegen nicht wahrscheinlich , dass die Pads der M Sport Bremsen emittieren etwas mehr Staub bei starker Beanspruchung als die Standard - 228i Coupe Bremsbeläge.

Rennen-abgeleitete Reifentechnologie.

Ultra High Performance, nicht-Run-Flat - Michelin Pilot Super Sport Reifen, ähnlich denen , gekennzeichnet auf den BMW M235i Coupe, sind auch mit dem Track Handhabung Paket enthalten. Entwickelt mit Technologie direkt von den Jahren der Weltmeisterschaft-Level - Sportwagen - Rennen in Europa und den Vereinigten Staaten übertragen, bieten sie hervorragende Feedback und die ideale Balance zwischen Agilität und Stabilität. Der Pilot Super Sport - Design legt höchste Priorität sowohl der BMW - Fahrer massiven Griff in nassen und trockenen Bedingungen auf zu geben. Breitere Reifen hinten sind als zusätzliche Traktionsverbesserungsmaßnahme eingesetzt. Ein BMW Mobility Kit wird als Standard - Ausstattungsmerkmale, wie 24-Stunden - BMW Pannenhilfe für die ersten vier Jahre des Fahrzeugservice.

Der 2015 BMW 228i mit Track Umgang mit Paket wird sein öffentliches Debüt an der 2014 New York International Auto Show machen.

BMW Group in Amerika

BMW of North America, LLC hat in den Vereinigten Staaten seit 1975 Rolls-Royce Motor Cars NA, LLC begann Verteilung von Fahrzeugen im Jahr 2003. Die BMW Group in den Vereinigten Staaten hat sich zu gehören Marketing, Vertrieb und Finanzdienstleistungsorganisationen für die Marke BMW von Kraftfahrzeugen, einschließlich Motorräder, die Marke MINI und der Marke Rolls-Royce von Motor Cars; DesignworksUSA, eine strategische Designberatung in Kalifornien; ein Technologie - Büro in Silicon Valley und verschiedene andere Operationen im ganzen Land. BMW Manufacturing Co., LLC in South Carolina ist ein Teil der BMW Group globales Produktionsnetzwerk und ist die exklusive Produktionsanlage für alle X5 und X3 Sports Activity Vehicles und X6 Sports Activity Coupés. Die BMW Group Vertriebsorganisation in den USA durch Netzwerke von 339 BMW Pkw und BMW Sports Activity Vehicle Zentren, 139 BMW Motorrad Händler, 119 MINI Pkw Händlern und 35 Rolls-Royce Motor Autohändler vertreten. BMW (US) Holding Corp., die Vertriebszentrale der BMW Group für Nordamerika, wird in Woodcliff Lake, New Jersey.

Informationen über Produkte der BMW Group ist für die Verbraucher über das Internet unter: www.bmwgroupna.com

ZUSAMMENFASSUNG

BMW hat den Nachfolger der 1-Serie Coupe mit dem komplett neuen Hinterradantrieb 2-Series Coupe angekündigt. Das subcompact Coupé wird als 228i und dem M235i angeboten werden.

Die 2-Serie ist 2,8 Zoll länger und 1,3 Zoll breiter als die 1-Serie, die auf einen längeren Radstand und die breitere Spur übersetzt auch. Dies bedeutet auch, mehr Kopffreiheit, mehr Beinfreiheit im Fond und mehr Laderaum.

Die 2-Serie ist standardmäßig mit Dual-Zonen-Klimaautomatik, iDrive, und einem 6,5-Zoll-Display. Ebenfalls erhältlich ist ein Navigationssystem mit einem 8,8-Zoll-Bildschirm. Fahrerlebnisschalter kommt Standard, der dem Fahrer erlaubt, Fahrwerksabstimmung aus dem Cockpit zu justieren.

Der 228i verfügt über einen aufgeladenen 2,0-Liter-Vierzylinder-Motor 240 PS und 258-Pfund-Füße von Drehmoment bereitstellt. Getriebeoptionen sind ein Achtgang-Automatik oder Sechsgang-Schaltgetriebe. Die automatische ausgestattete Auto bei 23 Meilen pro Gallone in der Stadt und 35 auf der Autobahn, mit der Stick-Version leidet ein mpg geschätzt. Mit dem automatischen Getriebe kommt 0-60 in 5,4 Sekunden.

Das M235i verwendet einen Turbo-Reihensechszylinder-für 322 PS und 332-Pfund-Füße von Drehmoment. Es hat die gleiche Übertragungsoptionen wie das 228i, mit dem 0-60 Zeit des automatischen Modell ist mit zwei Zehntelsekunden schneller auf 60 mph als die manuelle, bei 4,8 Sekunden. Der Kraftstoffverbrauch für die Auto ist 22 mpg Stadt und 32 Autobahn, mit dem Handbuch bekommen 19 mpg in der Stadt und 28 auf der Autobahn.

Mit dem automatischen Getriebe, der 2-Serie verfügt über Paddel Verschiebung und Launch Control.

Das M235i bekommt ein paar Upgrades durch BMW M Performance Division. Es hat M-spezifische Fahrwerksabstimmung mit adaptives Fahrwerk, M Sport Bremsanlage, variable Sportlenkung und Michelin Pilot Super Sport Reifen. Eine M Performance mechanische Sperrdifferenzial ist optional verfügbar.

Die neue 2-Serie wird sein öffentliches Debüt an der 2014 North American International Auto Show in Detroit zu machen, und zum Verkauf im ersten Quartal 2014. Der 228i einen Basispreis von $ haben 33.025 (einschließlich $ 925 für Bestimmungsort Gebühren) zu gehen, während der M235i wird bei $ 44,025 beginnen.

Blättern Sie, um weitere Informationen, die in der Pressemitteilung von BMW.

The All-New BMW 2 Series Coupe

Eine neue Dimension für The Ultimate Driving MachineTM

Woodcliff Lake, NJ - 24. Oktober 2013 - 18.00 Uhr EDT / 3: 12.00 PDT. . Heute BMW. Kündigte die Einführung eines völlig neuen Baureihe mit der Einführung des brandneuen BMW 2 Series Coupe. Diese neue auf The Ultimate Driving MachineTM wird in den USA im ersten Quartal 2014 als 228i und dem M235i ankommen. Der BMW M235i, der erste M Performance Automobile in den USA angeboten wird , enthält eine beeindruckende Liste von leistungssteigernden Funktionen. Dieser Nachfolger des erfolgreichen 1er Coupé wird die jahrzehntelange Tradition der Premium - Subkompaktklasse Coupés mit einwandfreier Fahrdynamik weiter , wenn es seine Weltpremiere auf der im Januar North American International Auto Show macht 2014 2014 BMW 2 Series Coupe wird bei einem vom Hersteller empfohlenen Einzelhandelspreis von $ 33.025 für den 228i und $ 44.025 für die M235i, einschließlich $ 925 Bestimmungsort und Behandlung angeboten.

Die BMW 2 Series Coupe

  • BMW feiert die Premiere eines weiteren neuen Baureihe - Die BMW 2 Series Coupe , die im Hinblick auf die dynamische Fähigkeit, Ästhetik und emotionale Reiz der Bar im Premium - Segment Sub-Compact erhöht; ein unverwechselbares Fahrzeugkonzept einzigartig in seinem Segment, mit einem Zweitürer im klassischen Drei-Box - Design typisch für BMW Coupés, vier Sitze, Heckantrieb und einem Paar von Motoren und Chassis-Setup konzentriert und ganz auf Sportlichkeit; Markteinführung von März 2014 Line-Up ein BMW M Performance Automobile gehören - den BMW M235i Coupe.
  • Serie Coupe mit deutlich größeren Abmessungen als sein Vorgänger neu entworfen, der BMW 1er Coupé; Länge von 2,8 Zoll erhöht (72 mm) bis 174,5 Zoll (4,432 mm), Breite von 1,3 Zoll (32 mm) auf 69,8 Zoll (1,774 mm), Radstand um 1,3 Zoll (30 mm) bis 105,9 Zoll (2,690 mm), Front Spurbreite von 1,6 Zoll (41 mm) bis 59,9 Zoll (1521 mm) und die hintere Spurweite von 1,7 Zoll (43 mm) bis 61,3 Zoll (1556 mm); Innenraum verbessert, einschließlich 0. 7 Zoll (19 mm) von zusätzlichen Kopfraum vorn und 0,8 Zoll (21 mm) zusätzlicher Beinfreiheit im Fond. Stammkapazität erhöht sich um 0,7 Kubikfuß (20 Liter) auf 13,8 Kubikfuß (390 Liter), basierend auf EU - Maßnahmen. Optimierte Aerodynamik - Details führen zu einer niedrigen Cd von nur 0,29 für das 228i Coupé.
  • Motoren mit BMW Twinpower Turbo Technologie liefern Segment führenden Figuren sowohl in Bezug auf Sportlichkeit und Effizienz. Das BMW 228i Coupé ist das erste Sub-Kompakt - BMW - Modell durch die 240 - PS - Version des 2,0-Liter - Vierzylinder - Motor mit Strom versorgt werden. Das Topmodell der BMW M235i, ist das stärkste Benzin angetriebene BMW M Performance Automobile. Es hat eine einzigartige M Performance 3,0-Liter - Reihensechszylinder mit Twinpower - Technologie 322 PS und 332 lb-ft Drehmoment. Es verfügt über M-spezifische Fahrwerksabstimmung, die für die USA gehören Standard - M Adaptive Suspension, M Sportbremssystem, variable Sportlenkung und Michelin Pilot Super Sport Reifen. Auch der Auspuff für die M235i speziell angepasst wurde.
  • Die Effizienz wird weiter durch den umfangreichen Einsatz von BMW Efficientdynamics Technologie erhöht, darunter Luftschleier und die Auto Start / Stop Funktion in Verbindung mit manuellen und automatischen Getrieben; ECO PRO Modus wird über die Standard - Fahrerlebnisschalter aktiviert und enthält eine Freilauffunktion in Verbindung mit dem 8-Gang - Automatikgetriebe.
  • Unverkennbar BMW Handling Attribute und beeindruckende Fahrkomfort dank Hinterradantrieb, montiert in Längsrichtung Motoren, perfekt ausbalancierte Gewichtsverteilung und anspruchsvollen Fahrwerkstechnik; Doppeldrehfederbein - Vorderachse und Fünflenker - Hinterachse mit Abstimmung auf jeden 2 Series Modell zugeschnitten sind ; Variable Sportlenkung, M Sportbremsanlage und adaptive M Fahrwerk mit elektronisch gesteuerten Stoßdämpfer sind alle Standard auf dem M235i in den USA und optional auf dem 228i; DSC Stabilitätskontrollsystem einschließlich DTC und eine elektronische Sperrfunktion für das hintere Differential als Standard; M Performance mechanische Sperrdifferenzial für den BMW M235i Coupe vom Start durch das Original BMW Zubehör erhältlich.
  • Die hochfeste und verwindungssteife Karosseriestruktur auf Basis des BMW entwickelt
    1 Serie 3- und 5-Türer, die ein Fünf-Sterne Euro NCAP - Crashtest Bewertung vergeben wurde; umfassenden Insassenschutz durch Sicherheits - Ausstattung einschließlich Front-, Seiten- und Kopfairbags vorgesehen ist ; Fußgängerschutz wird durch die aktive Motorhaube optimiert und vordere Ende Deformationszonen definiert.
  • Hochwertiges Interieur mit fahrerorientierten Cockpit; Dual-Zonen - Klimaautomatik ist Standard; Bediensystem iDrive ist in den USA, darunter eine 6,5 - Zoll - Control Display im exklusiven BMW Flachbildschirmdesign - Standard; optionale Navigationssystem umfasst einen 8,8-Zoll - Bildschirm und Touch - Controller; Vielzahl von Staufächern, Lagerflächen und Cupholder.
  • Die Auswahl der optionalen Fahrerassistenzsysteme und Mobilitätsdienste von BMW Connecteddrive beispiellos in der Sub-Kompaktsegment: Fernlichtassistent, Adaptives Kurvenlicht, Parkassistent, Rückfahrkamera, Fahren Assistent, Geschwindigkeitsregelanlage mit Bremsfunktion, erweiterte Integration von Smartphones und Musik Spieler, Advanced Echtzeit Verkehrsinformationen (ARTTI) und erweiterte Funktionalität von BMW Apps für internetbasierte Dienste wie Facebook und Twitter zur Verfügung gestellt.
  • BMW M235i Coupe: Sechszylinder-Benzinmotor mit M Performance Twinpower Turbo Technologie (Twin-Scroll - Turbolader, Direkteinspritzung High Precision Injection, Valvetronic variable Ventilsteuerung, Doppel-VANOS).
    - Kapazität: 2979 cc
    - Leistung: 322 PS bei 5.800 - 6.000 Umdrehungen pro Minute, max. Drehmoment 332 Nm bei 1.300 - 4.500 Umdrehungen pro Minute.
    Beschleunigung [0 - 60 Stundenmeilen]: 4,8 Sekunden mit 8-Gang - Sport - Automatic Getriebe
    - Höchstgeschwindigkeit: 250 km / h / 155 Meilen pro Stunde.
    - Vorläufige EPA gefahrene Schätzungen (mpg) - 22 Stadt / 32 Autobahn / 25 für die automatische 8-Gang - Sport kombiniert. 19 Stadt / 28 Autobahn / 22 für die kombinierte
    6-Gang - Schaltgetriebe.
  • BMW 228i Coupé: Vierzylinder - Motor mit BMW Twinpower Turbo Technologie (Twin-Scroll - Turbolader, Direkteinspritzung High Precision Injection, Valvetronic variable Ventilsteuerung, Doppel-VANOS.
    - Kapazität: 1.997 cc
    - Leistung: 240 PS bei 5.000 - 6.500 Umdrehungen pro Minute, max. Drehmoment: 258 Nm bei 1.250 - 4.500 Umdrehungen pro Minute.
    - Beschleunigung [0 - 60 Stundenmeilen]: 5,4 Sekunden mit 8-Gang - Sport - Automatic.
    - Höchstgeschwindigkeit: 130 Stundenmeilen / 210 km / h (250 km / h / 155 MPH mit Sport Line oder M Sport)
    - Vorläufige EPA gefahrene Schätzungen (mpg) - 23 Stadt / 35 Autobahn / 27 für die automatische 8-Gang - Sport kombiniert. 22 Stadt / 34 Autobahn / 26 für die kombinierte
    6-Gang - Schaltgetriebe.

D ie Konzept: Fahrspaß mal 2.

  • Unschlagbare Fahrdynamik im Premium - Segment Sub-Compact.
  • Emotional ansprechende Ästhetik im typischen BMW - Coupé - Stil.
  • Sporting Tradition stammt aus dem BMW 2002 zurück.

Dies ist nicht das erste Mal , dass BMW die Sub-Kompakt - Segment zu ihrer üblichen Marke von Fahrspaß behandelt hat. Die Tradition ergriff in den 45 Jahren US vor der Einführung des gepriesenen BMW 2002. Der BMW 1er Coupé seit 2008 erfüllt diese Rolle, seine herausragende Stellung unter seinen Rivalen verwurzelt am deutlichsten in seinem heckAntriebsKonzept (noch ein einzigartiges Angebot in dieser Klasse), leistungsstarke Motoren mit BMW Twinpower Turbo Technologie und einem überzeugenden Premiumcharakter. TheBMW 2 Series Coupe nimmt jetzt das Niveau der Fahrspaß in einem Sub-Kompakt - Coupé zu noch größeren Höhen. Der neue Zweitürer schneidet eine beeindruckende Zahl mit seinem unverwechselbaren Karosserie - Design, die Wahl zwischen zwei leistungsstarken Motoren und speziell Fahrwerktechnik konfiguriert.

Es gibt klare Unterscheidung zwischen der BMW 2 Series Coupe und der aktuellen 1 - Serie mit dem neuen Modell einen ganz eigenen Charakter annimmt. Diese Unterscheidung ist sofort erkennbar , bei der Gestaltung des neuen Autos, aber es macht auch seine Präsenz in Bezug auf Leistung zu spüren. Die BMW 2 Series Coupe ist ein noch auffälliger Schöpfung als sein Vorgänger, der erfolgreichen BMW 1er Coupé. Neben ein eigenständiges Aussehen und erhöhte Dimensionen gibt es auch eine größere Tiefe zu seiner Produktsubstanz sowohl in Bezug auf Technologie und Standardausrüstung. Das Ergebnis ist eine neue Dimension der Fahrdynamik, Ästhetik und Premium - Reiz in der Sub-Kompakt - Segment, von der "2" in das neue Auto Modellbezeichnung markiert. Die Nummer 2 ist seit 45 Jahren das Vorhandensein eines sportlichen Fahrerlebnis in asub-kompakten Zweitürer bezeichnet - seit der Einführung von theBMW 2002.

Charakteristische Merkmale o fa BMW Coupe.

Das spezifische Fahrzeugkonzept hinter dem BMW 2 Series Coupe - einzigartig in seinem Segment - in seinem Karosseriedesign treu wider. Der Zweitürer ist in erster Linie ein BMW Coupé, und die Design - Merkmale , die ein Mitglied dieser speziellen Rasse identifizieren - ein Drei-Kastenaufbau mit klar definierten Stamm und tief platziertem Silhouette, eine lange Motorhaube, Türen mit rahmenlosen Fenstern und ein dynamisch gestreckte Dachlinie sanft in den Schwanz fließt - in ein Teil kompaktes Modell mit größerer Begeisterung und Absicht als je zuvor übertragen. Die ultra-sportlichen Fahreigenschaften des BMW 2 Series Coupe - dank einer Auswahl von zwei leistungsstarken Motoren und Fahrwerktechnik abgestimmt , um die perfekte Paarung machen - sind somit bei der Gestaltung des Äußeren zum Ausdruck gebracht. Der 240 PS N20 Twinpower Turbo 2,0-Liter - Vierzylinder - Motor im BMW 228i Coupé debütiert in einem Sub-Kompakt - BMW - Modell, und der 322 PS Reihensechszylinder - Motor unter der Haube des BMW M235i Coupe verdient es Top-Abrechnung als das stärkste Benzin-Mitglied der BMW M Performance Automobile Line-up.

Die spezifischen Proportionen des BMW 2 Series Coupe sind in einem Körper enthalten 174,5 Zoll (4432 mm) Länge. Der Zweitürer ist daher 2,8 Zoll (72 mm) länger als der scheidende BMW 1er Coupé. Die neue Unter kompakte Coupé ist auch 1,3 Zoll (32 mm) breiter als sein Vorgänger bei 69,8 Zoll (1774 mm) und hat ein 1,3 Zoll (30 mm) längeren Radstand (105,9 Zoll / 2.690 mm) und breitere Spuren (vorne : 59,9 Zoll / 1.521 mm, + 1,6 Zoll / 41 mm; hinten: 61,3 Zoll / 1.556 mm, + 1,7 Zoll / 43 mm). Zur gleichen Zeit hat sich die Fahrzeughöhe von 0,2 Zoll (5 mm) auf 55,8 Zoll (1,418 mm) verringert. Das Ergebnis ist eine Erhöhung der Innenraum und 0,7 cu.ft. (20 Liter) von zusätzlichen Gepäckkapazität (jetzt 13,8 cu.ft./390 Liter, basierend auf EU - Maßnahmen). Die BMW 2 Series Coupé verfügt auch über eine effizientere Aerodynamik als auch der BMW 1er Reihe und sein Vorgänger, wie in einem Cd von 0.29 für den BMW 228i Coupe reflektiert.

Sportliche Tradition o na Unter kompakten Format.

Die BMW 2 Series Coupé baut auf die Tradition der Marke von Sub-Kompaktmodelle ein befriedigendes Maß an Fahrereingriff an. Und die Gegenwart des 2 in der Modellbezeichnung schafft eine enge Verbindung zu diesem Erbe. Die Einführung im Jahr 1968 von der BMW 2002, zum Beispiel, eröffnet ein ganz neues Fahrzeugsegment in den USA auf. Inspiriert durch seine präzise zugeschnittenen Paket von Antriebs- und Fahrwerktechnik, die zweitürige Coupe wurde ein Vorkämpfer für sportliches Handling und intensiven Fahrspaß in der Sub-Kompaktwagensegment. Der BMW 2002 standen im Mittelpunkt - sowohl in Bezug auf seine Popularität und seinen Erfolg als erster Baustein in der Grundlage dessen , was als die ultimative Fahrmaschine weithin bekannt ist , jetzt in handeln. Die spektakulärste Version war der 170 PS BMW 2002 Turbo - der erste Turbo - Modell eines europäischen Herstellers.

Das Design:
Starker Charakter schneidet eine unverwechselbare Figur.

• Typische Coupé Proportionen, dynamische Linien, kraftvolle Formen.

• Bespoke vorne und hinten Details akzentuiert seine sportliche Profil.

• Optional Sport Line und M Sport Spielraum zur Individualisierung schaffen.

Eine betörende Mischung aus Sportlichkeit und Eleganz kennzeichnet das Design des BMW Coupés aus. Und die äußeren Merkmale , die ein solches zentrales Element dieser Identität sind, wurden mit größeren Zweck zum Teilkompaktsegment Auto übertragen denn je für den BMW 2 Series Coupe. Die Proportionen, Linien und Oberflächen - Design des Autos haben alle sowohl die agile Fahreigenschaften des Zweitürer und sein einzigartiges Aussehen zu akzentuieren wurde abgestimmt. Die BMW 2 Series Coupe hat seine eigene spezifische Formensprache, die es einen Stand-out - Position in die Modellpalette der Marke sichert und - was am wichtigsten ist - es abgesehen unverkennbar von seinem Segment Rivalen setzt.

Sportliche Präsenz, Muskel Agilität und sichere Eleganz in das Exterieur - Design des BMW 2 Series Coupe. Definieren Elemente der Innenausstattung, mittlerweile gehören die fahrerorientierte Cockpit - Design Sie von einem BMW erwarten und eine helle und moderne Marke der Funktionalität. Je mehr das Auto deutlich unterscheiden Designidentität zeigt den Fortschritt des Spiels auf von seinem Vorgänger in bewegten. Die BMW 2 Series Coupe spiegelt die Freude am Fahren in konzentrierter und intensiver Form als je zuvor in der Premium - Sub-Kompakt - Segment.

C l ASSIC BMW verfügt in einem frisch auf dem traditionellen Coupe.

Das individuelle Fahrzeugkonzept des BMW 2 Series Coupé zeichnet sich durch seine spezifischen vorderen und hinteren Ende Design, dynamisch gestreckte Linien und einem fast 4,3 Zoll (110 mm) Erhöhung der Körperlänge über den BMW 1er unterstrichen. Charakteristische Design - Elemente eines BMW Coupe wurden in den Unterkompaktsegment und Unterschrift Marke Merkmale gegeben wurden , um eine frische Wendung übertragen.

Ein weiterer Stand-Out - Funktion von BMW Coupes - das Markenzeichen Drei-Box - Karosseriestruktur mit einer klaren Unterscheidung zwischen Dachlinie und trunk- hat eine klare Präsenz in den neuen Unterkompaktmodell. Wie die Seite Sicken, die sich um in den Schwanz wickeln, ist diese Funktion greift auf charakteristische Stilelemente des BMW 2002, eine Verbindung zwischen dem neuen Auto und der Marke lange Tradition der sportlichen und agilen Unter kompakten Modelle zeichnen.

Dynamisch in Richtung der BMW Niere Linien nach unten sich verjüngenden verleihen dem vorderen Ende des BMW 2 Series Coupe eine zukunfts wogenden Präsenz. Die modifizierten Konturen der Scheinwerfereinheiten verengen an ihren inneren Extremen, während ein Standard - Akzent Streifen - oder eine LED - Akzentlicht, wenn die adaptive Xenon - Scheinwerfer eingebaut sind - Schnitte über den oberen Teil der typischen BMW Doppelrund Lichter. Die BMW Niere, die von den Scheinwerfern durch schmale Streifen auf beiden Seiten getrennt ist, ragt deutlich von der Vorderseite des Autos und schräg nach vorn in einem leichten Winkel. Die dreidimensionale Gestaltung der Gitter umgibt und seine 11 vertikale Balken verstärken den markanten Auftritt des Fahrzeugs. Der untere Lufteinlass ist in drei Abschnitte aufgeteilt. Die beiden äußeren Elemente sind besonders groß und ihre Umrisse der Form der Scheinwerfereinheiten replizieren. Luftschleier sind an den äußeren Rändern der Frontschürze und kanalisieren , um den anstürmenden Luft genau hinter den vorderen Kotflügeln harmonisch in einen zusätzlichen Abschnitt integriert, so dass es über die Räder wie ein Vorhang zu hängen. Dies verringert Turbulenzen und erhöht weiter die hervorragenden Aerodynamik des BMW 2 Series Coupe.

Das Profil des BMW 2 Series Coupe Features Unterschrift Marke wie eine lange Motorhaube sieht, kurze Überhänge, Fahrgastraum zurückgesetzte, Hofmeister - Knick und Türgriffe in die Sickelinie integriert mit Coupé-spezifischen Design - Elemente Mischen, Leiter unter ihnen die schlanke Fenster Grafik und geschwungene Dachlinie zurück reibungslos in das hintere Ende zu gleiten. Ein prominentes Charakterlinie oberhalb der Schwelle Tür fegt nach hinten von der B-Säule in den hinteren Radkasten, dessen stark aufgeweiteten Form fokussiert den Geist auf den Heckantrieb des Autos und schwillt der BMW 2 Series Coupe des Körpers auf der breitesten Stelle. Die dynamische Keilform wird betont, auch durch die Schwellerlinie selbst, die ebenfalls nach hinten ansteigt. Die BMW 2 Series Coupe hat auch Türen mit rahmenlosen Fenstern und Signalanzeigen schalten die Außenspiegel integriert.

Das Heck des BMW 2 Series Coupe bietet eine breite und kraftvolle Haltung, um einen Eindruck von den einteiligen Lichteinheiten verstärkt bis weit in die Fahrzeugflanken in der L-Form bekannt aus anderen BMW - Modellen zu erreichen. Ein unverwechselbares Nachtdesign wird durch die ebenfalls L-förmigen LED - Rücklichtleisten innerhalb der Einheiten zur Verfügung gestellt. Die dritte Bremsleuchte am oberen Rand des Heckfensters angeordnet ist , ebenfalls von LEDs zugeführt.

Die Linien entlang den Seiten des Kofferraumdeckels verjüngen leicht nach unten. Das Styling Cue, zusammen mit dem zusätzlichen Knick und vorgeschlagen Diffusorelement in der Heckschürze, betont die BMW 2 Series Coupé Straße Fokus und niedrigen Schwerpunkt. Und doch ist das neue Auto hat auch eine breitere Kofferraumöffnung als sein Vorgänger.

Die Außenlackierung des BMW 2 Series Coupe kann in einer Auswahl von zwei nicht-metallischen und 10 Metallic - Farben bestellt werden, während die Kunden auch Estoril Blue metallic als Teil der M Sport angeben können.

Interieur: Cockpit - Design sorgt für maximalen Fahrspaß; p r e m i u ma m b i e nc e kann von vier Sitzen genossen werden.

Die dominierenden Themen der BMW 2 Series Coupe Innenraum sind die Treiber- fokussierte Gestaltung des Cockpits, zeitgemäße Funktionalität und hochwertige Materialien. Ein Easy Entry - Funktion für die Vordersitze erleichtert den Zugang zu den beiden Rücksitzen, die 0,8 Zoll (21 mm) mehr Fußraum als der scheidende Coupe bieten, während Spielraum für den Fahrer und Beifahrer durch einen ähnlichen Ausmaß gewachsen. Funktionalitätsniveaus sind eine andere Kerbe durch Funktionen wie große Staufächer in den Türen angehoben. Die Struktur der Oberflächen für die Instrumententafel, Mittelkonsole und Türverkleidung wird durch verschiedene überlappende Flächen durch die "Schichtung" Effekt erzeugt dominiert. Die Länge der Türen wird durch die konvergierenden Linien der Türverkleidungselemente hervorgehoben.

Die BMW 2 Series Coupe wird mit dem BMW iDrive Bediensystem ausgestattet, das eine freistehende Bordmonitor im Flatscreen-Design beinhaltet. Das Control Display kommt in 6,5 oder 8,8-Zoll - Form, mit Navigation, während der Controller auf der Mittelkonsole eine berührungsempfindliche Oberfläche aufweist , die dem Fahrer die Eingabe von Zeichen erlaubt (wenn mit dem Navigationssystem ausgestattet ist ).

Dakota Lederausstattung ist als Alternative zu den Standard - Sensatec Sitzflächen in einer Auswahl von drei Farben erhältlich. Die Interieurleisten kommen in matt Satin Silber als Standard , sind aber auch in gebürstetem Aluminium oder Fineline - Stream exquisite Holz optional erhältlich.

Im Dienste der Sache der individuellen Stil: BMW Sport Line und M Sport.

Die BMW Lines - erhältlich als Alternative zur Standard - Spezifikation für den BMW
228i Coupe - bieten Außen- und Innendesign und Ausstattungsmerkmale harmonisch aufeinander abgestimmt. Die BMW Sport Line umfasst 18-Zoll - Leichtmetallräder, Umgebungsbeleuchtung mit variabler Einsatz von Farben und spezielle Sitzpolster, Innenzierleiste und Autoschlüssel Designs sowie eine Auswahl aus Holz oder gebürsteten Aluminium auf Wunsch ohne zusätzliche Kosten. BMW Sport Line bringt eine hochglänzende schwarze Oberfläche für die Außenlufteinlass umgibt, die Vorderseite der Niere Gitterstäbe, die Querrippe in der Mitte Lufteinlass und die Heckschürze, die dynamischen Anmeldeinformationen des zweitürigen Neuling betont. Ebenfalls erhältlich von der Markteinführung des BMW 228i Coupe M Sport, entwickelt speziell für das neue Modell. Diese Option umfasst maßgeschneiderte Fahrwerksabstimmung (einschließlich einer 10-Millimeter - Drop in Fahrhöhe und 18 Zoll große M Leichtmetallräder im Doppelspeichen - Design), aerodynamisch optimierte Karosserieelemente (einschließlich der großen vorderen Lufteinlässe, markante Seitenschweller und einen Diffusor für die Heckschürze), sowie ein spezielles Design für die BMW Niere und ein Auspuffendrohr embellisher in hochglänzendem Chrom. Neben Schwellerleisten aus Aluminium Tür das M - Logo, Features wie Sportsitze für Fahrer und Beifahrer, Aluminium Hexagon Interieurleisten mit einem Akzent Streifen in Estoril Blau, ein spezielles Zifferblatt - Design für das Kombi - Instrument, Umgebungsbeleuchtung und eine M Fahrer Fußstütze zu kombinieren , um auch eine intensive Aura des sportlichen Fahrens in das Innere des BMW 2 Series Coupe bringen.

D ie Fahrerlebnis: Eine perfekte Balance zwischen Agilität, Effizienz und Komfort.

  • Wahl von zwei Motoren mit BMW Twinpower - Technologie.
  • Einzigartig in seinem Segment: die Achtgang - Sport - Automatic Getriebe.
  • Fahrerlebnisschalter Standard
  • Variable Sportlenkung, M Sportbremsanlage und Adaptive M Suspension alle Standard auf dem M235i und optional auf dem 228i.

BMW Twinpower Turbo Technologie sorgt für eine unschlagbare Balance zwischen Fahrspaß und Kraftstoffverbrauch für den BMW 2 Series Coupe. Der Motor Line-up für den BMW 2 Series Coupe, die fortschrittliche Technologie Chassis exakt auf die Motorleistung und der Hinterradantrieb Konfiguration, einzigartig in seinem Segment, sorgen für einen sportlichen Fahrerlebnis jenseits der Reichweite aller Rivalen, kombiniert mit abgestimmten hervorragenden Komfort. Die Standard - Driving Experience Control bietet auch die Möglichkeit , Treiber - auf Knopfdruck - der Set-up auf ihre individuellen Vorlieben des Autos anzupassen oder die Fahrsituation auf der Hand.

Ein Vierzylinder - Benzinmotor 240 PS zur Verfügung des BMW 228i Coupe teilt die Mitte der Bühne, mit einem Reihensechszylinder - Motor mit 322 PS, im BMW M235i Coupe setzen.

Beide Modelle sind serienmäßig mit einem Achtgang - Sport - Automatic - Getriebe mit Schaltwippen für Kraftstoffverbrauch und Emissionswerte , die sogar niedriger als die mit der verfügbaren Sechsgang-Schaltgetriebe erreicht sind. Alle Modellvarianten sind mit umfangreichen BMW Efficientdynamics Technologie.

BMW 228i Coupe: effiziente Leistung von 2,0 Liter Hubraum.

Der Motor des BMW 228i Coupe Quellen , die wesentlich höhere Leistung aus seinem 2,0 Liter Hubraum als der Reihensechszylinder für seinen Vorgänger, der BMW 128i mit Strom versorgt. Der Fahrer kann auf die Dienste von 240 PS zwischen 5.000 und 6.500 Umdrehungen pro Minute und einem maximalen Drehmoment von 258 lb-ft verlassen , die zwischen 1.250 und 4.500 Umdrehungen pro Minute vom Fass ist. Der Motor sorgt für ein überzeugendes Angebot dank einer vertrauten BMW Appetit für Drehzahl und einem beeindruckenden Maß an Effizienz. Its BMW TwinPower Turbo technology package comprises a twin-scroll turbocharging system, High Precision Direct Injection, Valvetronic fully variable valve timing and Double-Vanos variable camshaft control.

The BMW 228i Coupe sprints from 0 to 60 mph in 5.4 seconds on the way to a top speed of 130 mph/210 km/h or 155 mph/250 km/h. Preliminary EPA fuel economy estimates for the 228i are 23 city/35 highway/27 combined for the 8-speed sport automatic. 22 city/34 highway/26 combined for the 6-speed manual.

Sport automatic with Launch Control, EC O PRO mode with coasting function.

Both models of the BMW 2 Series Coupe in the US will come standard with an 8-speed sport automatic transmission, which uses ultra-fast gear changes to underline the dynamic character of the Coupe. It features gearshift paddles on the steering wheel and a Launch Control function, which enables traction-optimized, dynamically maximized acceleration off the line. All the 0 to 60 mph acceleration figures for the automatic variants of the BMW 2 Series Coupe were recorded using Launch Control.

The standard Driving Experience Control switch on the center console allows the car's set-up to be adjusted at the touch of a button through COMFORT, SPORT, SPORT + and ECO PRO settings. The Driving Experience Control switch can also be used to modify the car's accelerator mapping and steering characteristics as well as – depending on specification – the responses of the automatic transmission and shock absorbers.

In ECO PRO mode the car encourages a particularly relaxed as well as frugal driving style. BMW 2 Series Coupe drivers also reap the benefits of the latest addition to the fuel-saving arsenal – the coasting function, available in conjunction with the automatic transmission. At speeds between 30 and 100 mph (approx. 50 and 160 km/h), the powertrain is disengaged as soon as the driver takes his or her foot off the accelerator. If the Navigation system is specified, drivers can also enjoy the optional Active Driving Assistant. In ECO PRO mode this system alerts drivers to the ideal fuel-saving moment to take their foot off the gas ahead of corners, junctions, roundabouts and speed-restricted areas.

The standard BMW EfficientDynamics technology also includes Brake Energy Regeneration, on-demand operation of ancillary units, Electric Power Steering, an Optimum Shift Indicator and the Auto Start/Stop function.

Adv a n ce d chassis technology tuned precisely t o the engine's output. The advanced chassis engineering of the BMW 2 Series Coupe includes elements such as a double-joint spring strut front suspension with spring struts and anti-roll bars, and a five-link rear suspension. The chassis has a large amount of aluminum and has been adapted specially to suit the output of the engine fitted. This allows the driver to fully exploit the dynamic potential of the new Coupe, to which a low center of gravity, a much wider track compared to its predecessor and ideal 50:50 weight distribution make key contributions. This creates a harmonious blend of sporting agility and ride comfort in everyday driving.

Variety o f options to tailor the car's handling to personal preference:

The M Sport braking system, standard on the M235i for the US features fixed calipers, four pistons at the front wheels and two pistons at the rear, and particularly large brake discs. The calipers are painted dark blue and carry the M logo. Another item available from the Original BMW Accessories range is the BMW M Performance braking system with even larger, compound cross-drilled discs and calipers painted in either red, orange or yellow.

The selection of optional equipment includes Adaptive M suspension with electronically controlled shock absorbers and M Sport suspension with extra-stiff spring and shock absorber settings. Both set-ups come with a 10-millimetre reduction in ride height. The BMW M Performance sports suspension (also available from the Accessories range) goes a step further still, offering customers a 20-millimetre drop in ride height, bespoke shock absorbers and shorter, red-painted coil springs for their BMW 2 Series Coupe from launch.

The standard DSC (Dynamic Stability Control) system comes complete with the Anti-lock Braking System (ABS), DTC (Dynamic Traction Control), Cornering Brake Control (CBC) and Dynamic Brake Control (DBC). These tools are complemented by Brake Assist, Fading Compensation, the Brake Drying function and Start-Off Assistant. In DTC mode, the response thresholds of the driving stability system are set at a higher level. This allows the driver to make use of controlled slip through the driven wheels to pull away on snow or loose surfaces and when taking a particularly dynamic approach to cornering. In DSC Off mode, the Active Differential Brake (ADB- Sport) on the rear axle is activated. Here, a carefully calculated degree of braking force is applied to a spinning driven wheel under acceleration through tight bends, so that drive can still be channeled through the other wheel on the axle and traction levels optimized.

T he BMW M235i Coupe:
Topping the sporting ranks in the sub-compact segment

• BMW M Performance Automobile with 322 hp TwinPower Turbo inline six-cylinder engine.

• Bespoke chassis technology and aerodynamically optimized body, set-up exudes hallmark M precision.

• Exclusive sports car interior for maximum driving pleasure.

The BMW M235i Coupe is tailor made for the driving enthusiast. It is the latest member of the BMW M Performance Automobile family, and the first for the US market. It embodies the driving dynamics that are signaled by its modified, aerodynamically optimized body design, and is propelled by the most powerful gasoline engine developed so far for a BMW M Performance Automobile. The inline six-cylinder with M Performance TwinPower Turbo technology generates maximum output of 322 hp and accelerates the BMW M235i Coupe from 0 to 60 mph in 4.8 seconds, with the 8-speed sport automatic. Other ingredients in the unique character of the BMW M235i Coupe include the interplay between engine output, bespoke chassis technology and brake system as well as aerodynamic balance that is achieved with hallmark M precision.

The vehicle concept of the BMW M235i Coupe responds to the desire of sporty drivers for more driving pleasure without compromising on everyday usability. Its handling properties are defined by impressive agility and precision, the result of extensive modifications made by BMW M GmbH to the components involved in maximizing the car's sporting ability. The precisely adjustable driving characteristics of the BM M235i Coupe reflect the expertise and experience of BMW M GmbH in both motor sport and the development of high-performance sports cars.

Addictive power: six-cylinder in-line engine with M Performance TwinPower Turbo technology.

The inline six powering the BMW M235i Coupe benefits from the latest development stage in M Performance TwinPower Turbo technology and specific modifications to the cooling system, power management and sound tuning. A twin-scroll turbocharger, High Precision Direct Injection with centrally positioned multi-hole injectors, Valvetronic variable valve timing and Double-Vanos variable camshaft control team up to ensure instantaneous power delivery and the free-revving characteristics typical of the brand – not to mention exceptional efficiency for this output class. The engine generates its maximum output of 322 hp between 5,800 and 6,000 rpm from its 3.0-liter displacement, while peak torque of 332 lb-ft between 1,300 and 4,500 rpm gives the engine its imposing pulling power.

The BMW M235i Coupe is available with a 6-speed manual gearbox as a no cost option. In this new BMW M Performance Automobile it comes with dry sump lubrication and a short-throw shifter for particularly sporty gear changes. As a result, it dashes from rest to 60 mph in 5.0 seconds. The BMW M235i Coupe comes standard with an eight-speed Sport automatic, complete with Launch Control. With Launch Control activated, the 0 to 60 mph sprint is all over in 4.8 seconds. And thanks to the high output and thirst for revs of the inline six-cylinder, impressive reserves of power are still on hand for dynamic mid-range sprints at higher speeds. Top speed is electronically limited to 250 km/h (155 mph) with both types of gearbox. Preliminary EPA fuel economy estimates for the BMW M235i Coupe are 22 mpg city/32 mpg highway/25 mpg combined for the 8-speed sport automatic. 19 mpg city/28 mpg highway/22 mpg combined for the 6-speed manual.

Bespoke chassis tuning for maximum precision.

In order to translate this outstanding engine power into dynamic performance with an equal measure of excitement and authority, the BMW M235i Coupe features model-specific chassis technology. This includes individually configured spring and shock absorber systems, and specific elastokinematics for the front suspension. The BMW M235i Coupe also comes standard with the M Sport braking system and variable sport steering, which determines its own characteristics.

The standard, exclusive 18-inch M light-alloy wheels of the BMW M235i Coupe are fitted with mixed-sized performance tires in 225/40 R18 format for the front wheels and 245/35 R18 at the rear. The Michelin Pilot Super Sports guarantee optimum road holding and traction. Customers can also opt for the 19-inch BMW M Performance forged light- alloy wheels.

Exclusive t o the BMW M235i Coupe: a BMW M Performance limited slip differential available as an accessory.

The BMW M Performance limited-slip differential will be available as an accessory for the M235i Coupe. This mechanical rear axle differential system optimizes traction in suitably dynamic driving situations. When the DSC stability system is switched off, this torque-sensitive limited- slip differential ensures drive is split between the rear wheels to optimum traction-maximizing effect. Reacting to differing torque between the driven wheels, it reduces slip at the wheel with low grip by channeling surplus drive to the other wheel through a locking effect. This controlled drive distribution leads to optimized traction and allows for even more dynamic handling at the limit. Engine power is translated into propulsion as effectively as possible to provide even more dynamic acceleration out of corners, for example.

Optimized aerodynamics, high-quality sports car ambience.

Like its chassis technology, the aerodynamic properties of the BMW M235i Coupe have also been tweaked to take into account the output of its six-cylinder engine. The front apron bears the hallmarks of M design. Its large air intakes, with flaps adapted from racing car design, also occupy the space reserved for foglamps in the 228i. In the now customary style for BMW M Performance Automobiles, they are transected by horizontal crosspieces in Ferric Grey metallic. Other features of the exterior design are BMW Individual High-gloss Shadow Line trim, exterior mirror caps in Ferric Grey, particularly striking contoured side skirts and a rear apron whose lower section is finished in Dark Shadow metallic paintwork and also incorporates the exhaust system's twin tailpipes. The package of aerodynamically optimized body features is rounded off by the standard-specification gurney flap on the trunk lid.

The car also features door sill strips with aluminum inserts bearing “M235i” lettering and a specially “tuned” interior design. It offers sports seats for the driver and front passenger, an M leather steering wheel with multifunction buttons, a BMW Individual roof liner in Anthracite, Aluminum Hexagon interior trim with accent strips in matt Estoril Blue or high-gloss black, leather trim for the gearshift lever / selector lever and handbrake lever gaiter, an M driver's footrest, a special instrument cluster with digital model designation together with red dials and numbers for the speedometer and rev counter, as well as variable use of color for the interior lighting and blue detailing for the car key.

Body, s a f e t y and e q ui p m e nt :

I n t elligent lightweight de si gn , smart details

• Spaciousness and functionality much enhanced compared to predecessor model.

• Comprehensive safety concept including pedestrian protection.

• Extensive standard equipment and high-quality options help to set models apart.

The development of the BMW 2 Series Coupe has seen significant progress made in terms of spaciousness, functionality and occupant protection compared with its predecessor. The new car's larger dimensions benefit both interior space and boot capacity. At the same time, even higher standards of passive safety have been achieved thanks to optimized material selection and innovative body construction technology, while weight has been minimized. The BMW 2 Series Coupe also includes a number of innovative pedestrian protection measures.

Its broader spread of standard equipment is another aspect of the new model that clearly sets it apart from the BMW 1 Series. And the BMW 2 Series Coupe can also be specified with a host of high-quality options that underline its premium character.

Intelligent lightweight design optimizes agility and safety.

The construction techniques and materials used for the body of the BMW 2 Series Coupe are underpinned by the principle of intelligent lightweight design. This approach allows agility and occupant protection to be enhanced while keeping the car's weight as low as possible. For example, the increased rigidity of the car's front end has a direct effect on the dynamic properties of the BMW 2 Series Coupe.

Measures such as considered use of high and ultra-high-tensile steels lend the body increased torsional stiffness and ensure the strength of the safety passenger cell. The mean strength of the materials used in the new Coupe is 13 percent higher than was the case in its predecessor.

All-embracing concept for occupant and pedestrian protection.

The precise interplay of numerous safety components as part of a far- reaching overall concept guarantees an impressively high level of occupant protection in situations where a collision is unavoidable. This means the BMW 2 Series Coupe has everything it needs to achieve outstanding ratings in all the relevant crash tests around the world.

Extremely durable supporting structures, large deformation zones and highly efficient restraint systems coordinated by powerful control electronics form the basis for the high standard of passive safety in the new BMW 2 Series Coupe. The forces generated in a collision are diverted via precisely defined load paths, absorbed in the deformation zones and thus kept away from the extremely rigid passenger cell. In addition, further developed load path design optimizes compatibility when it comes to minimizing the consequences of accidents for other vehicles involved.

Wide-ranging measures have been implemented in the development of the BMW 2 Series Coupe as far as pedestrian protection is concerned. Relocating the intake air duct for the engine plus the air filter for the interior allowed the creation of a larger deformation zone in the hood area. The BMW 2 Series Coupe has also been designed with an “active” hood system: in the event of a collision with a pedestrian or cyclist, the system automatically raises the rear part of the bonnet. This creates additional deformation capacity, and the risk of injury in a collision with particularly unyielding sections of the engine is reduced.

The standard safety equipment in the BMW 2 Series Coupe includes front airbags, side airbags integrated into the seat backrests, head airbags for the front and rear seats as well as knee airbags for the driver and front passenger. Three-point inertia-reel seatbelts for all seats, belt force limiters and belt tensioners in the front, and ISOFIX child seat attachments in the rear are also included. The standard Tire Pressure Monitor registers a loss of pressure in individual tires and warns the driver by activating a signal in the instrument cluster.

Comfortable entry and more rear legroom .

The BMW 2 Series Coupe is significantly larger than its predecessor in terms of exterior length, width, wheelbase and track width. These increased dimensions are evident in areas such as headroom in the front seats, which has grown by 0.7 inches (19 mm), and rear-seat legroom, which is up by 0.8 inches (21 mm). In addition, the access space through to the rear is now 0.4 inches (11 mm) larger which, when combined with the standard Easy Entry function for the front seats, means that using the rear seats is a more comfortable experience.

The luggage compartment of the BMW 2 Series Coupe has grown by 0.7 cu.ft. (20 liters) and now offers 13.8 cu.ft. (390 liters) of capacity. The width of the trunk aperture is 1.5 inches (38 mm) greater than that offered by the outgoing Coupe. The standard 60:40 split/folding rear seat bench ensures additional variability when it comes to making maximum use of the car's load-carrying potential. With large door pockets, a roomy glove compartment, two cup holders in the center console and a storage compartment under the armrest, the BMW 2 Series Coupe also offers increased stowage capacity inside the passenger compartment. The lower section of the door trim offers space for drinks bottles up to one liter in size.

Standard equipment includes dual-zone automatic climate control a nd Driving Experience Control.

The standard equipment list for the BMW 2 Series Coupe starts with the iDrive Controller and screen as well as Bluetooth hands-free and USB port. Standard equipment for the BMW 2 Series Coupe also includes Driving Experience Control – which allows the driver to adjust the suspension set-up as desired – and dual zone automatic climate control.

With the optional Navigation system on board, iDrive brings with it an 8.8-inch Control Display and a Touch Controller with touch-sensitive surface which allows the driver to input characters. Among the equipment available to fulfill individual communication and entertainment requirements are Bluetooth audio streaming and the Harman Kardon HiFi system.

BMW ConnectedDrive in the BMW 2 Series Coupe:

Connectivity with added variety

  • Most extensive range of driver assistance systems and mobility services in the sub-compact segment.
  • High Beam Assistant and Active Driving Assistant enhance safety.
  • Standard BMW Assist eCall with enhanced automatic collision notification and BMW Teleservice included for 10 years.
  • Additional functions can be accessed through BMW ConnectedDrive.

The range of standard and optional equipment available via BMW ConnectedDrive ensures the BMW 2 Series Coupe occupies a leading position when it comes to the intelligent link-up of the driver, car and outside world. BMW ConnectedDrive offers a selection of innovative driver assistance systems and mobility services designed to optimize comfort, safety and the use of infotainment functions. Among the driver assistance systems available for the first time in a sub-compact model from BMW are the High Beam Assistant and optional Active Driving Assistant. The optional ConnectedDrive Services provide an optimized platform for using telephone and internet- based services, while a range of other innovative functions can be integrated into the car's operating system via apps.

Driver assistance systems enhance comfort and safety.

The range of BMW ConnectedDrive features available for the BMW 2 Series Coupe includes a rain sensor with automatic headlight activation. Adaptive Xenon headlights including cornering light are optional. Customers can also order their car with High Beam Assistant.

Other features available for the BMW 2 Series Coupe include Park Distance Control and the rear view camera, which displays its images on the iDrive operating system's Control Display in order to help to ensure precise and comfortable maneuvering. The likewise optional Parking Assistant aids the driver in choosing and making use of parallel parking spaces. The system identifies suitable spaces and, if desired, carries out the steering movements required to park the car.

The innovative Driving Assistant option comprises the camera-based Lane Departure Warning and Collision Warning systems. The Lane Departure Warning system can be used at speeds over 70 km/h (43 mph) and alerts drivers with a visible signal in the instrument cluster and a vibration though the steering wheel rim if they have inadvertently drifted out of their lane. At speeds upwards of 15 km/h (9 mph), Collision Warning recognizes if the distance to the vehicle travelling in front has become too small. As well as triggering visual and acoustic warnings, this system primes the brakes to help the driver achieve the shortest possible stopping distance if he or she has to intervene.

Internet-based services can be integrated into the car via apps.

Innovative technologies also optimize the integration of the Apple iPhone and other smartphones, as well as music players, into the car, including the use of internet-based services. The ConnectedDrive Services option lays the groundwork for in-car connectivity by means of a built-in SIM card. This allows customers to access the internet, the Concierge Service telephone-based information facility, remote functions, the BMW ConnectedDrive range of online entertainment features. BMW Assist eCall with enhanced automatic collision notification and BMW TeleService is included for 10 years as standard equipment on every BMW 2 Series in the US.

Numerous other functions can also be integrated into the car at a later stage using apps – via a smartphone or the built-in SIM card. These include Advanced Real Time Traffic Information, web radio functions and use of social networking services such as Facebook and Twitter. The flexible app concept allows the integration both of applications developed by the BMW Group and of BMW Apps-ready applications from external providers. One app that is tailor-made for a car like the M235i is the M Laptimer. Looking forward, this capability will allow BMW drivers to seamlessly transfer numerous familiar functions into their car.

The 2014 BMW 2 Series Coupe represents a new dimension for The Ultimate Driving Machine. The 228i and M235i will make their world debut at the 2014 North American International Auto Show and arrive in US BMW centers in the first quarter of 2014.

REVIEWS

Driven: BMW M235i

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • ROUSH Mustangs zugelassen für NHRA Wettbewerb

    ROUSH Mustangs zugelassen für NHRA Wettbewerb
    NHRA Stock Car Drag Racing hat für Fahrzeuge mit werks-Spec-Antriebe reserviert, aber zum ersten Mal im Allgemeinen wurde das Regelbuch wird damit Fahrzeuge mit Aftermarket-Teilen zu konkurrieren. Zwei Versionen des aufgeladenen Antriebe des ROUSH -
  • Wie im Fernsehen gesehen: Barfuß elektrische ATV von Mythbusters kurz vor der Produktion

    Wie im Fernsehen gesehen: Barfuß elektrische ATV von Mythbusters kurz vor der Produktion
    Elektrofahrzeuge scheinen eine glänzende Zukunft vor sich zu haben. Obwohl es eine Weile dauern kann, bis ein Großteil unserer Autos und Lastwagen auf Elektronen laufen statt Benzin, erscheint dort ein Stück des Freizeitmarktes zu sein, den Schalter
  • Spy Shots: Chevy Camaro Convertible außerhalb Oshawa Pflanze gefangen

    Spy Shots: Chevy Camaro Convertible außerhalb Oshawa Pflanze gefangen
    Chevy Camaro Convertible spy shots - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Zuletzt berichteten wir bereits im März, plant ein Drop-Top-Version des Chevy Camaro in der Tat waren noch zu produzieren. Während das Camaro Cabrio bis Anfang 2011 und ko
  • Infiniti bestätigt Produktion des Jahres 2012 M35 Hybrid

    Infiniti bestätigt Produktion des Jahres 2012 M35 Hybrid
    2010 Nissan Fuga / Infiniti M35 Hybrid - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Sieht aus wie Infiniti ist ernster zu nehmen auf Lexus bekommen. Bereits im August sahen wir die M bekommen "praktisch aufgedeckt" in Pebble Beach. Wir haben auch
  • Kein Pun: Intelligente baut Pappe ForTwo

    Kein Pun: Intelligente baut Pappe ForTwo
    Pappe Smart ForTwo - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Manchmal schreiben die Witze selbst. Artist Sarah Illenberger hat mit Smart und die Verpackungs Gurus bei CD Cartondruck AG eine Partnerschaft, die weltweit erste ForTwo eingekeilt hochwe
  • Resurrected De Tomaso wird Konzept in Genf Auto Show präsentieren

    Resurrected De Tomaso wird Konzept in Genf Auto Show präsentieren
    Der De Tomaso SLC wird die BMW 5-Serie zu konkurrieren. Aktie Facebook Tweet Pinterest Email Der De Tomaso Namen der Weltautomobil Bühne auf dem Genfer Autosalon auf einem neuen Pininfarina gestalteten Konzeptauto zurück, teilweise in diesen Fotos en
  • Amp gibt viel elektrische SUV in der Karibik zu verkaufen

    Amp gibt viel elektrische SUV in der Karibik zu verkaufen
    Amp Elektrische Fahrzeuge wird immer für ein bisschen Spaß in der Sonne bereit. Die Ohio-based EV-Konvertierung Unternehmen gab heute bekannt, dass es ein Abkommen mit U-Go-Stationen Cayman unterzeichnet hat seine vollelektrischen SUVs in den karibis
  • Wie ein iPhone Ladung, die competely tot ist?

    Wie ein iPhone Ladung, die competely tot ist?
    eine Reihe von Low-Power-Statusbenachrichtigungen Nachdem er, wird Ihr iPhone vollständig heruntergefahren, wenn es keinen Strom mehr. Zum Glück einfach Ihr Gerät an eine Steckdose anschließen es in der Regel wieder zu beleben - langsam aber sicher.
  • Wie man eine Unterschrift zu iPhone hinzufügen E-Mail

    Wie man eine Unterschrift zu iPhone hinzufügen E-Mail
    iPhone E-Mail macht es einfach, mehrere E-Mail-Konten zu verwalten, wo immer Sie Handy-Service. Eine Signatur, die Kurznachricht an das Ende der E-Mail-Nachrichten angehängt, verringert die Menge an Zeit in Anspruch nimmt es neue Nachrichten zu verfa
  • Wie Hi8 auf DVD übertragen

    Wie Hi8 auf DVD übertragen
    Während filmbasierten Fotografie noch Generationen der Familie Erinnerungen bedeckt, Heimvideos und Heimvideos gewann große Popularität nur in den 1980er Jahren, als Kamera und Bandgrößen kleiner und bequemer wuchs. Das Hi8-Video-Format gebracht Broa