Index · Standard · Virginias Gouverneur McDonnell schlägt Abschaffung der Benzinsteuer

Virginias Gouverneur McDonnell schlägt Abschaffung der Benzinsteuer

2013-01-16 2
   
Advertisement
FortsetzenDie Beurteilung einer Gassteuer und die Rolle, die sie spielt in einem Zustand des Transport- und Gesamtbudgets ist für eine Weile ein Thema gewesen, und Virginia State Gouverneur Bob McDonnell ist die neueste einen anderen Weg zu bieten, um mehr Ein
Advertisement

Virginias Gouverneur McDonnell schlägt Abschaffung der Benzinsteuer
Die Beurteilung einer Gassteuer und die Rolle, die sie spielt in einem Zustand des Transport- und Gesamtbudgets ist für eine Weile ein Thema gewesen, und Virginia State Gouverneur Bob McDonnell ist die neueste einen anderen Weg zu bieten, um mehr Einnahmen aus der Bewohner des Staates sichern für ihre Straßen und die öffentlichen Verkehrsmittel zu bezahlen. McDonnell Vorschlag würde zu beseitigen Virginia 17,5-Prozent-Gas-Steuer vollständig mit Mitteln für Infrastrukturprojekte kommen aus einer Erhöhung der Umsatzsteuer von fünf Prozent auf 5,8 Prozent und eine jährliche Gebühr von $ 100 beurteilt Fahrer von alternativen Kraftstoffen und Hybridfahrzeuge. Er würde anstelle der Steuer auf Dieselkraftstoff verlassen, und natürlich die Bundesgassteuer würde bleiben unberührt.

Ein großer Teil der Antwort auf den Vorschlag war, "Ähm ... was?" - Als auch " schlechte Politik ", "a no-brainer für dumme Idee der Woche " und "" fett "und" beispiellos ". McDonnell ist Recht darauf hin, dass eine mögliche Antwort auf "eine innovative und umfassende Transportplan" Abneigung ist. Dennoch denken wir, es in Teile seines Plans sind Löcher. Virginia Gas-Steuer ist bereits eine der niedrigsten in der Nation, nicht mit der Inflation ansteigt und wurde seit 1986 nach McDonnell, die Einnahmen aus nicht erhöht hat 45 Prozent weniger Kaufkraft als noch vor 27 Jahren, so: "Es ist eine Steuer, die seinen Wert verliert jedes Jahr."

Die Anhebung es, oder immer es um die Inflation bereinigt, ist aus irgendeinem Grund nicht auf der Speisekarte. Die 0,8-Prozent Beule in der Umsatzsteuer würde $ 600.000.000 pro Jahr bringen als die aktuelle Gas - Steuer hat, noch die Gassteuer ganz scheint ein bisschen zu beseitigen viel; es vielleicht nicht so viel zahlen wie früher, aber es ist immer noch eine ziemlich gute und direkte Gebühr Gebrauch, also warum nicht nutzen, was auch immer es zur Verfügung stellen kann?

Hinzu kommt, dass die Gassteuer über Bord werfen, aber dann Steuer Besitzer von alternativen Kraftstoffen und Hybridfahrzeuge, weil "diese Fahrzeuge wenig Bundes Gassteuereinnahmen generieren und müssen daher ihren Anteil dazu beitragen, die Straßen, die sie verwenden zu finanzieren" scheint unaufrichtig. Das bedeutet , dass die SUV Käufer für Straßen an der Kasse bezahlt, während der Honda Insight Käufer an der Kasse mit dem Chip in hat und dem Department of Motor Vehicles.

Und zu allem, dass der Umzug in eine vertriebssteuerfinanzierten Verkehrsinfrastruktur Solange LINK den "fairen Anteil" Argument "die Straßen, die sie benutzen." Menschen, die mehr Waren kaufen werden mehr für ihre Straßen zahlen, die nicht unbedingt Menschen, die mehr die Straßen benutzen. Es ist nur ein Vorschlag im Moment, so dass es einen Weg, bevor er Recht zu gehen, ich gehe davon aus, dass es auch einen langen Kampf haben wird.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated