Index · Standard · Video: Clarkson zeigt, warum es nicht mehr dreirädrigen Fahrzeuge sind

Video: Clarkson zeigt, warum es nicht mehr dreirädrigen Fahrzeuge sind

2010-06-28 0
   
Advertisement
FortsetzenKlicken Sie oben , um das Video nach dem Sprung zu sehen Das lange Warten ist endlich vorbei und Top Gear ist wieder für seine 15. Serie der Neuzeit. Wir werden nicht alle der Spaß für die verderben, die es nicht gesehen haben, aber wir können sagen,
Advertisement

Video: Clarkson zeigt, warum es nicht mehr dreirädrigen Fahrzeuge sind


Klicken Sie oben , um das Video nach dem Sprung zu sehen

Das lange Warten ist endlich vorbei und Top Gear ist wieder für seine 15. Serie der Neuzeit. Wir werden nicht alle der Spaß für die verderben, die es nicht gesehen haben, aber wir können sagen, dass die Premiere war ... sehr lehrreich. Wir haben einen Blick auf die erste Flex-Fuel-Bentley und erhielt weitere Bestätigung, dass James May wahrscheinlich die Ursache des isländischen Vulkanausbruchs war, die für fast zwei Wochen europäischen Luftraum geschlossen.

Wir sahen auch die neue preiswerte Auto, ein braun Kia Cee, lassen Sie sich von einigen britischen C-Listers brochen, bevor die eigentlichen Prominenten auf nächste Woche beginnen in.

Bei weitem, obwohl, war der Höhepunkt des Programms der Physikstunde von Jeremy Clarkson, dass es zeigt, warum nicht mehr dreirädrige Fahrzeuge in der Welt sind. Clarkson machte sich auf einem tückischen 14-Meile Reise in einem Reliant Robin zu erfahren, ob es sich lohnt, mit einem dreirädrigen Transport Geld auf der Fahrzeugzulassungssteuer zu sparen. Sie werden sehen müssen, um für sich selbst die Antwort auf diese Frage zu lernen, und da Sie zweifellos ein findiger Haufen sind, wir sind sicher, dass Sie wissen, wo die Episode zu finden, wenn Sie in Großbritannien leben nicht passieren. Aber wenn Sie nicht tun, machen den Sprung für das Segment.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated