Index · Standard · Vergleichstest: 2012 Fiat 500 Sport vs. 2011 Mini Cooper

Vergleichstest: 2012 Fiat 500 Sport vs. 2011 Mini Cooper

2011-06-28 1
   
Advertisement
Fortsetzen(Foto: Chris Amos) -Ann Arbor, MI Wenn wir unsere erste Fahrt Erfahrungen mit dem 2012 Fiat 500 im Februar berichtet, war die Antwort, die wir auf die Überprüfung bekam bemerkenswert. Hunderte Sie fühlte sich bewegt Kommentare unserer Einschätzung de
Advertisement

Vergleichstest: 2012 Fiat 500 Sport vs. 2011 Mini Cooper


(Foto: Chris Amos)

-Ann Arbor, MI

Wenn wir unsere erste Fahrt Erfahrungen mit dem 2012 Fiat 500 im Februar berichtet, war die Antwort, die wir auf die Überprüfung bekam bemerkenswert. Hunderte Sie fühlte sich bewegt Kommentare unserer Einschätzung des Autos, über die Geschichte und die Zukunft von Fiat in Amerika, und als Reaktion auf einander gerichtet zu schreiben. Eine massive Anzahl von Ihnen auch in Frage gestellt, die beide mit echter Neugier und mit bereits fest verwurzelten Vorurteil, wie die 500 mit dem Mini Cooper in einem Kopf-an-Kopf-Duell stapeln würde.

Natürlich fragten wir die gleiche Frage sofort auch als grundsätzlich Journalist alle anderen Autofahren haben, wie die Fiat USA Leute taten. Und während Fiat gut genug war, uns ein paar 2010 Mini Coopers zu bringen für die Zwecke des Vergleichs in diesem ersten Test zu fahren, wir haben nicht nah genug Sitzzeit keine wirklichen Schlüsse zu ziehen. Jetzt, mit einem nagelneuen 2011 Mini, um richtig die britische Marke repräsentieren und ein perfekt optioniert 500 Sport für den italienischen Newcomer aufstehen, ist das Spiel auf.

Nur die Fakten

Zunächst wollen wir reden ist, realistisch gesehen, über den Preis dieser beiden. (Wir sollten beachten, dass wir aus dem Mini-supplied Fensteraufkleber für die Cooper arbeiten, die etwas von der Preisgestaltung variiert Sie heute finden würde, den 28. Juni 2011 auf der Mini-Consumer-Website). Der Fiat startet bei einem MSRP von $ 17.500, mit unserem Beispiel die optionale automatische Temperaturregelung, ein Schiebedach und das Ziel für insgesamt $ 19.000 hinzufügen. Da die Temperaturkontrolle und das Schiebedach in diesem Test im Grunde bedeutungslos sind, und die meisten der wichtigen Bits sind in der Sportordnung enthalten ist, werden wir den Fiat einen Arbeitspreis von $ 18.000 geben. Im Anschluss an die gleichen Regeln mit dem Mini wir mit einem Preis von $ 21.100 am Ende: $ 19,400 MSRP, plus $ 1000 für den Sport-Paket und seine Räder, Sportsitze und Traktionskontrolle, und $ 700 zum Ziel. Das ist ein "wirklich wichtigen Sachen" Preisunterschied von 3100 $ für den Fiat. (Unser Test Mini bot eine ganze Reihe von "nicht wichtig" Optionen auch, aber je weniger über Dinge wie die $ 250 "Mini Yours Tattoo, Funky", desto besser.)

Natürlich kommt der drei großen Extra Sie für den Mini zahlen nicht ohne entweder greifbaren Nutzen. Der 1,6-Liter-Vier Cooper ist etwas größer als der 1,4-Liter-Fiat, macht mehr Leistung (121 gegenüber 101 PS) und macht mehr Drehmoment (114 im Vergleich zu 98-Pfund-Füße). Und obwohl der Mini ein paar hundert Pfund schwerer, seine größere Macht bedeutet, es braucht nur 20,95 Pfund pro PS bewegen angeboten, gegen 23.40 Pfund pro PS für den 500.

Wenn das Gewicht / Leistungsverhältnis für Sie ziemlich nah scheint (es ist), sollten Sie auch, dass der Mini Cooper ein Sechsgang-Schaltgetriebe hat, mit dem zu arbeiten, während die Italiener uns nur fünf Geschwindigkeiten geben bis hin zu rudern.

Mehr langweilig, aber wichtig ist, für das Paar Vergleichsdaten: Der Cinquecento hat bei 30/38 mpg Stadt / Autobahn (29/37 für Mini) leicht bessere Kraftstoffverbrauch Zahlen bekam, aber die Cooper gegen einen besseren Gesamt Autobahn Bereich (488 bekommen hat 399 Meilen) dank einem Gastank, der etwa 3 Gallonen voluminöser ist. Der Mini verfügt über einen kleineren Bereich Fracht mit dem Heck (5,7 im Vergleich zu 9,5 Kubikfuß) Platz finden, aber die Mini-Innenraum Volumen größer insgesamt. Die "British" Mini ist eine Persiflage der europäischen Teile und Arbeit, mit einem Motor aus Frankreich, einem Getriebe aus Deutschland (und deutschen Firmenbesitzer in BMW) und die Endmontage im Vereinigten Königreich nehmen. Inzwischen ist die "italienischen" Fiat hat seinen Motor und trans von seinem Heimatland, während viele Teile in Mexiko und die USA-Endmontage der nordamerikanischen 500s findet in Mexiko bezogen werden, auch. Egal, wo sie gebaut sind, stehen beide Unternehmen hinter ihren Produkten in ähnlicher Weise: sowohl Fiat und Mini grundlegende Garantien von 4 Jahre / 50.000 Meilen, und Pannenhilfe-Programme für 4 Jahre und unbegrenzte Meilen bieten.

Fahren, schließlich

Sie finden uns als normal los länger vergeben, bevor die gute immer Sachen-wir nur so viele falsch / schlecht informiert Kommentare über die grundlegenden Fakten über diese Autos zu lesen, dass wir das Bedürfnis verspürt, die Geschichte des Bandes zu erhalten aussortiert richtig. Aber natürlich wird die wirkliche Maß der Fahrzeuge hinter ihren jeweiligen Lenkrädern gefunden.

In der Tat ist die Lenk Erfahrung der erste Bereich, in dem der Mini und der Fiat massiv auseinandergehen. Man könnte richtig vermuten, dass beide dieser leichten, mit kurzem Radstand Autos bieten spitzer Handhabung und schnelle Turn-in-schwieriger zu erraten, ohne Antrieb Zeit, ist die große Kluft in Bezug auf die Lenkaufwand und Feedback. Die Mini Steuerung, vielleicht durch den Geschmack der Muttergesellschaft BMW informiert, hat ernsthafte heft zu es. Schalten Sie die Pinne Cooper und Sie drücken gegen eine wesentliche Kraft-one, die bei höheren Kurvengeschwindigkeiten beruhigend, ist letztlich aber ein bisschen von Low-Speed-Manövrierfähigkeit zu schmälern. Der Fiat 500, inzwischen folgt die Form von dem, was wir von einem echten erwarten würde "Stadtauto" mit einem viel geringerem Gewicht auf den Lenkaufwand, wenn auch eine, die progressiv Mitte Ecke lädt auf.

Vergleichstest: 2012 Fiat 500 Sport vs. 2011 Mini Cooper
Vielleicht wegen dieses leichterem Gewicht, wird der 500 scheint ein Haar schneller zu sein, seine Nase in die gewünschte Richtung zu zeigen; obwohl Mini macht mehr als für diesen Mangel, indem viel mehr Grip von den Vorderreifen bietet, wenn es nicht Einlenkverhalten. In Bezug auf die Straßengefühl trägt der Fiat den Tag, aber nur mit einer geringen Marge. Die Winding Road Crew hatte in jedem Wagen mehrere Runden auf unserer Teststrecke zu fahren , bevor wir , dass der Fiat sprach nur ein bisschen mehr behaupten konnte. Dennoch, wenn auf Ihrem Enthusiasten Einkaufsliste hoch ist "gutes Gewicht", um Ihre Lenk Erfahrung hat, würden wir den Mini hier, trotz der geringen Defizit in der Kommunikation empfehlen müssen.

Dieses Thema Licht im Vergleich zu schweren fortgesetzt, wenn wir einen Blick auf insgesamt Vergleichs Handhabung nehmen, auch. Beide Autos fühlen phänomenal flink auf kurvenreichen Straßen, sondern tun dies in sehr unterschiedliche Stile. Wie wir fanden, als wir zum ersten Mal das Auto fuhr, ist die 500 wirklich ein bisschen eine Tänzerin über den Asphalt. Der Fiat nutzt seine extrem geringen Platzbedarf für eine gute Wirkung, Richtungswechsel schnell und ermöglicht es uns, Geschwindigkeit leicht durch scharfe Ecken zu halten. Das ist gut, denn es gibt nicht viel Macht zu ersparen, nachdem alle. Die 500 ist auf jeden Fall das weichere des Paares auch bewundernswerte Fahrt die Kontrolle über einige sehr schlechte Straßenabschnitte zeigen, sondern viel mehr durch seine Aufhängung rollen, wenn sie in eine Ecke geschleudert. Wir waren nie wirklich in der Lage, die 500 aus Sorten zu erhalten, indem schnell von wiederum den Übergang zu drehen, aber wir haben viel mehr Körperbewegung während dieser Tests feststellen, als wir von der Cooper gefunden.

Mit seinem unteren Sitzposition und etwas besser gestärkt Sitze, setzen die Mini uns vom "gehen" zu Ecke härter und schneller als der Fiat. Dass das Auto steifer durch seinen Körper und Fahrwerk fühlt und besser stecken bei der Geschwindigkeit auf der Straße, verstärkt nur diese ersten Eindrücke. Schließlich fühlt sich der Cooper eher wie das Auto, das wir eher auf der Strecke haben würde, sicher. Das Problem ist, wir (noch die meisten Käufer hier) haben in der Regel nicht auf der Strecke fahren; wir fahren auf realen Straßen, wo die größere der 500 Sicht nach vorn für sichere Plotten ermöglicht, obwohl die Minis Untermauerung würdiger fühlen. Mini des Fahrqualität ist ziemlich gut, trotz der Steifigkeit des Fahrzeugs in den Ecken-eine gute Balance.

Ich habe die Macht

Wo ein Favorit dieser beiden Autos basierend auf Lenk Kommissionierung, Handling und Fahrqualität kommt fast bis auf eine Frage des Geschmacks, die Auswahl der besten Antriebsstrang ist ziemlich einfach. Der Mini gewinnt. Natürlich hat sich die Cooper mehr Leistung und Drehmoment bekam, aber es liefert auch eine solche in einem dringender Art und Weise, und mit besseren Abstand zwischen den Gängen. Der Mini bietet eine viel bessere Gefühl Gaspedal als der ziemlich gummi einer der Fiat, und bietet eine bessere Beschleunigung aus dem Stand und von Mid-Range-Geschwindigkeiten. Was mehr ist, war die gearlever im Cooper besser eingreifen-mit gutem Gewicht und eine kürzere, präzisere Ballbesitz als die lediglich durchschnittliche Schaltknüppel des Cinquecento.

Es ist nicht vollständig Herrschaft der Mini Cooper, obwohl; wir mögen das Einkuppeln der 500 besser als die schwerere Einheit seines Konkurrenten, und das Geräusch von Motor und Auspuff des Fiat ist viel mehr zur Schau tragen.

Stoppen-genauso kritisch wie leichter Beschleunigung-im Fiat zu tun, auch. Die 500 nutzt wieder ihr Gewicht mit schärferen Bremsen zu seinem Vorteil, der uns nach oben gezogen härter als die des Mini.

Will ich es für richtig?

Im Laufe der Jahre haben wir mit vielen Leuten gesprochen, die Grenz intrigiert mit dem Konzept des Mini sind, aber das Gefühl, dass ein Auto dieser Verhältnisse einfach zu klein ist, damit zu leben. Wenn Sie veranlagt sind in diese Richtung zu denken, die Aussicht auf den Fiat des Fahrens, die von sieben Zoll mit einer Gesamtlänge ist nach unten im Vergleich mit dem Mini, ist wohl in der Tat schwach. Aber unser Argument ist, dass der Spaß, die fast immer überwiegt den Nachteil, etwa aus diesen kleinen Dimensionen kommt, es sei denn, Sie wirklich Erwachsene brauchen setzen auf den Rücksitzen, oder viel Ladung in regelmäßigen Abständen durchführen (in diesem Fall, dass Sie " erneut den falschen Vergleichstest ganz zu lesen). Das ist vorausgesetzt natürlich, können Sie passen bequem in den Fahrersitz, sehen aus dem Fenster, benutzen Sie die Pedale mit Komfort, usw.

Mit diesen beiden kleinen Autos, wir sind bequem zu sagen, um den Raum für den Fahrer sollte kein Thema sein. Regelmäßige WR - Leser können Reifen sie lesen, aber Ihre Testfahrer in diesem Fall ist sechs Meter, fünf Zoll groß und war absolut in der Lage , beide Autos mit einem guten Maß an Komfort zu steuern. Der Mini ist ein bisschen schwieriger, in die und aus der in dieser Größe, und mangelt es eine Fülle von Seitenraum im Bereich des Fahrers. Je höher Reiten Fiat bot weniger Eingangs- / Ausgangs-Probleme, aber kompromittiert Spielraum mehr für unsere hohen Tester. (Das Schiebedach ist das Problem hier, Autos ohne die Oberseite Fenster insgesamt eine Tonne mehr Spielraum bieten.) Die 500 präsentiert ein größeres Problem mit dem, was mit den Knien zu tun, auch, da der Fußraum ein bisschen kleiner im Volumen schien. Dennoch mit einem nahegelegenen Riese in der Lage, Platz in den beiden Autos zu finden, denken wir, dass die Mehrheit der Menschen zu Hause fühlen werden.

Noch eine kurze Anmerkung hier: der Fiat hat eigentlich mehr Platz in den scheinbar kleinen Rücksitzen als die Mini tut. Der hintere Fahrgastraum misst eigentlich ziemlich nahe sein aus (obwohl die 500 größer ist), aber in praktischer Anwendbarkeit, die schlanker Abmessungen der Vordersitze machen es leichter, Leute zu bekommen in und aus den hinteren Viertel und ermöglicht es ihnen, mehr zu sein, komfortabel, sobald sie sind in. Der Innenraum des Fiat Verpackung ist grenzwertig brillant.

Aussuchen

So viel von der realen Welt Wahl zwischen diesen Autos kommen zu schmecken. Beide Autos sind majorly nett (ein Wort, das wir verwenden hassen, aber eine, die hier besonders geeignet ist, leider), obwohl wir, dass die Fans von jeder erraten kann, wird / kann in polarisierte Lager fallen. Beide tragen ihre frechen Außendesign in die Kabinen- die Liebe von Kippschaltern und riesige Messgeräte können die Liebe der Körper farbigen Tafeln und bright kämpfen. Beide haben dummerweise Fensterschalter befindet.

Und beide sind natürlich, großer Fan Autos. Sie sind die Art von kleinen Autos, die Fanclubs haben, und Lasten der Aftermarket-Support und Markenkleidung Linien. Diese werden Autos, die Menschen auf halten, und fahren seit Jahrzehnten, und erzählen ihren Kindern über. Aber was ist besser, nicht wahr?

Wir werden zugeben, dass wir wollen, Art der Fiat 500, hier zu gewinnen. Der Mini war die beste kleine, erschwingliche Auto für eine lange Zeit jetzt, und wir, wie viele von Ihnen, Wurzel für den gelegentlichen Emporkömmling verärgert. Aber die Wahrheit ist, dass wir den Mini Cooper besser gefällt, und denke, dass viele von euch fühlen die gleiche Weise. Es ist teurer, ja, und nicht ganz so gut in und um einem städtischen Umfeld, wo der Fiat wirklich zu leben, gezüchtet wurde. Aber die Mini fühlt sich auch umfangreichere und getreuer der Seele Enthusiasten als die 500 der Fall ist, obwohl beide wirklich machen uns die beste Weg zu suchen, wollen wir finden können, und gerade fahren.

Fahren Sie beide, kaufen ein, sein ganz zufrieden, egal, die Sie gewählt haben; das ist das Rezept hier. Wir können nicht abwarten, ob die bevorstehende Abarth-Version des Fiat 500 hat bekommen, was es braucht schließlich die Mini nach oben, in Cooper S-Form, auch. Hier ist für den köstlichen Schmerz des Wartens, und einige große Kleinwagen in der Zwischenzeit fahren.

2012 Fiat 500 Sport
Motor: Inline-4, 1,4 Liter, 16v
Leistung: 101 PS / 98 lb-ft
0-60 Meilen pro Stunde: 9,2 sec (est)
Gewicht: 2.363 lb
Fuel Economy, Stadt / Hwy: 30/38 mpg
Basis-Preis: 17.500 $
Wie Getestet Preis: 19.000 $
Jetzt im Sonderangebot

2011 Mini Cooper
Motor: Inline-4, 1,6 Liter, 16v
Leistung: 121 PS / 114 lb-ft
0-60 Meilen pro Stunde: 8,4 sec
Gewicht: 2.535 lb
Fuel Economy, Stadt / Hwy: 29/37 mpg
Basis-Preis: 19.400 $
Wie Getestet Preis: 23.600 $
Jetzt im Sonderangebot

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Chrysler und Chery Lebenslauf Diskussionen; Hornet bestätigt

    Chrysler und Chery Lebenslauf Diskussionen;  Hornet bestätigt
    Chery Beamte sagen, die Pause in ihrer Diskussion mit Chrysler war so das chinesische Unternehmen eine bessere Vorstellung von der Zukunft des amerikanischen bekommen konnte. Nun, da Cerberus übernommen hat, sieht Chery die kommenden Jahre gefüllt mi
  • 2010 Scion xP - das "P" steht für Pickup

    2010 Scion xP - das "P" steht für Pickup
    Obwohl die Einführung von Toyotas neuen Full-Size - Tundra Pickup steinig gewesen ist, ist die japanische Moloch Notizen, on the fly Lernen und wird zweifellos nicht die gleichen Fehler zweimal zu machen. Vielleicht nach dem Wettbewerb im Inland in d
  • Lexus schulternd seinen Weg in den Chauffeur Drive '07 mit seinem größten luxo-Barge

    Lexus schulternd seinen Weg in den Chauffeur Drive '07 mit seinem größten luxo-Barge
    Meine Güte, was für eine große Luxuslimousine Sie haben. Umso besser fahren Sie mit, meine Liebe. Nicht, dass Lexus ist eine große, böse Wolf in irgendeiner Weise, aber am Chauffeur Drive '07, sie könnte genauso gut sein, der einzige Sponsor der Vera
  • Shots Spy: Next-Gen-Ford Ranger und Chevy Colorado Ersatz in den USA gesichtet - aber wo sie enden?

    Shots Spy: Next-Gen-Ford Ranger und Chevy Colorado Ersatz in den USA gesichtet - aber wo sie enden?
    Ford Ranger T6 Spionschüsse - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Das Schicksal der kleinen Pickup-Trucks in Amerika ist ziemlich wackelig. Es gab in letzter wichtiger neuer Einträge in das Segment nicht (speichern Sie die Suzuki Equator, natür
  • Gazoo Racing Felder Rennen-prepped Lexus CT Hybrid auf dem Nürburgring

    Gazoo Racing Felder Rennen-prepped Lexus CT Hybrid auf dem Nürburgring
    Lexus Gazoo Racing CT - Klicken Sie oben für high-res image Bei fast 200 Autos an diesem Wochenende für die Adenauer ADAC Rudstrecken-Trophy auf dem Nürburgring in einer Reihe aufstellen, unzählige Porsches und BMWs wird unter ihnen sein. Und ein Hyb
  • Die List # 0044: Rennen in der Baja 1000 - Teil 1

    Die meisten Auto-Enthusiasten haben den Drang, in ihren Herzen zu laufen, aber nur wenige von uns jemals tatsächlich in der weltweit härtesten Rennen zu konkurrieren. Für diese Episode von The List, machen wir sicher, dass Jessi und Patrick, dass man
  • Wie der Aussengriff auf einem Audi Q7 zu entfernen

    Wie der Aussengriff auf einem Audi Q7 zu entfernen
    Der Audi Q7 ist ein luxuriöses Crossover-Sport Utility Vehicle in voller Größe, die ihr Debüt im Jahr 2005 hergestellt Sie können die Außengriff aus Ihrem Audi Q7 direkt in Ihrem Hause Garage mit der Hilfe von ein paar Werkzeuge von Ihrem lokalen Aut
  • Wie nach Split sicher Zwei Lautsprecherkabel

    Wie nach Split sicher Zwei Lautsprecherkabel
    Ob ein neues Lautsprecher-Verkabelung Projekt starten oder einfach Ihre Audio-System neu anordnen, dann ist es wichtig zu wissen, wie man richtig separaten Lautsprecherkabel die beste Audio-Verbindung zu gewährleisten. Lautsprecherkabel ist in einem
  • Wie ein Toter AA NiMH-Akku wiederherstellen

    Wie ein Toter AA NiMH-Akku wiederherstellen
    NiMH-Akkus verwenden, um eine Nickel-Metallhydrid-Zelle Macht elektronische Geräte zu liefern. Im Gegensatz zu herkömmlichen Batterien können NiMH-Akkus immer wieder aufgeladen und verwendet werden, wenn sie aus der Macht ran. Allerdings können NiMH-
  • 2013 Chevrolet Camaro 1LE Bilder Released kommenden nav gehänselt

    2013 Chevrolet Camaro 1LE Bilder Released kommenden nav gehänselt
    Sie würden für über das neue 1LE Paket für den 2013 Chevrolet Camaro SS vergessen vergeben zu haben. Angekündigt im März wurde diese Performance-Upgrade-Paket durch die Ankunft in den Händlern des 580-PS-Camaro ZL1 schnell im Schatten. Während die gr