Index · Standard · Vergleich: 2011 Acura TSX Sport Wagon vs 2011 BMW 328i Sports Wagon

Vergleich: 2011 Acura TSX Sport Wagon vs 2011 BMW 328i Sports Wagon

2011-02-03 2
   
Advertisement
FortsetzenDie Fotos werden von Chris Amos -Ann Arbor, Michigan Zwei Wagen-der 2011 Acura TSX Sport Wagon und der BMW 328i Sports Wagon-beide basieren auf Limousinen. Beide sind Luxus-Sportmarken, einer aus Deutschland und einer aus Japan. Sie sind nahezu ident
Advertisement

Vergleich: 2011 Acura TSX Sport Wagon vs 2011 BMW 328i Sports Wagon


Die Fotos werden von Chris Amos

-Ann Arbor, Michigan

Zwei Wagen-der 2011 Acura TSX Sport Wagon und der BMW 328i Sports Wagon-beide basieren auf Limousinen. Beide sind Luxus-Sportmarken, einer aus Deutschland und einer aus Japan. Sie sind nahezu identisch in Gewicht und Frachtraum und, in diesem Fall beide in der Lage sind, ohne Fahrer Störung durch die Zahnräder zu verschieben. Sie verfügen jeweils über eine Menge Einfluss, ob dynamisch oder ästhetisch, sie ähnlich im Preis. Im Konzept, trotz ihrer Herkunftsländer, bieten diese beiden viel gemeinsam an einen Käufer. Aber wenn wir beginnen, einen genaueren Blick zu nehmen, treten die Unterschiede.

Vergleich: 2011 Acura TSX Sport Wagon vs 2011 BMW 328i Sports Wagon

Die von 328i 3,0-Liter-Reihensechszylinder-macht 230 PS und 200-Pfund-Füße von Drehmoment auf die Hinterräder geleitet. In unserem Testgerät wurden Zahnräder über ein Sechsgang-Automatikgetriebe mit Lenkradmontierten Schaltwippen gewechselt. Auf dem Papier ist der TSX Wagen bei einem sofortigen Nachteil für den leistungsstärkeren BMW. Die Acura-Reihen-Vierzylinder-Motor verdrängt 2,4 Liter und macht 201 PS und 170-Pfund-Füße von Drehmoment. Die automatische Übertragung kann auch über Paddel am Lenkrad gesteuert werden, aber der Fahrer hat ein weniger Zahnrad, mit dem zu arbeiten. Darüber hinaus geht die Kraft auf die Vorderräder, was die mehr Hardcore-Enthusiasten können (und) meckern über.

Die Motoren Sounds sind so anders, es ist, als ob sie verschiedene Sprachen beherrschen. Der Acura hat einen unheimlichen, Hunde knurren im Leerlauf. Es klingt etwas schrill wie die Drehzahl steigen, und mündet in ein großes Heulen, wenn Vergangenheit 3500 bis zu seinem 7100-rpm redline geschoben. Es ändert sich im Ton, wie es zum Leben erweckt wird, und klingt fast wie sie bewusst mit Ihnen zu kommunizieren versucht. Wie Acura der Muttergesellschaft Honda verwaltet konsequent diese chilling Schreie aus diesen Stücken aus Metall mit Luft, Strom zu extrahieren, und Erdöl ist ausgezeichnet, und wir fühlen uns fast wie Dr. Frankenstein Peter Boyle seine schreckliche Monster Animieren , wenn wir einen dieser Motoren heraus auspressen. Und es wird nie alt.

BMW Reihensechs aber ist ein anderes Tier. Wenn der Motor des TSX wie Kavik klingt der Wolf Hund, klingt das Triebwerk des 328i wie ED209 von Robocop (Sie wissen schon, die einschüchternd, High-Tech-Sicherheits-Roboter). Es klingt robuster und leistungsfähiger tief unten und oben im gesamten Drehzahlbereich, es gibt eine unheimliche mechanische jammern auf dem regulären Motorgeräusch aus, fast so, als wenn sie unter einer Art Zwangs Induktion betrieben. Denken Sie an eine Minigun Aufspulen vor dem Brennen, und Sie haben die Idee. Dieser Motor, so sauber solide wie es sich anfühlt, hat viel Charakter. Halten Sie dieses auf kochen, wird auch nie alt.

Die Steptronic-Sechsgang-Getriebe in der 3-Serie vermittelt die Leistung ganz gut Rückwärts. Setzen Sie in den manuellen Modus, mit dem Paddel Verschiebung entlockt schnelle und saubere Schaltwegen. Die Acura Fünf-Gang-Box ist nur etwa so schnell und glatt, aber die Schaufeln selbst nicht das Gefühl, als solide. Der große Unterschied ist aber der Unterschied in der Anzahl der Zahnräder. Der BMW fühlt sich immer wie es immer eine Sweet-Spot in den Drehzahlen mit nur einem Klick finden. Eine Verschiebung von den höheren Gängen des Acura können Sie nur außerhalb der herzlichsten Dosis Leistung des Motors verlassen.

Dieser Unterschied im Charakter, wenn ist wegen der Übertragungen nicht völlig Verschiebung, obwohl. Die einfache Tatsache der Angelegenheit ist, dass die deutsche Sechszylinder mehr Leistung zu bieten hat, und es hat einen größeren Bereich in Umdrehungen, in dem diese Leistung frei von dem Motor fließt. Der BMW fühlt sich, als ob es besser atmet, während die TSX des Motors bis über die Mitte nicht öffnet, und verjüngt sich an der Spitze ab.

Vergleich: 2011 Acura TSX Sport Wagon vs 2011 BMW 328i Sports Wagon
Vergleich: 2011 Acura TSX Sport Wagon vs 2011 BMW 328i Sports Wagon

Dieser Unterschied in der Leistung ist invers zu anderen Faktoren wider, dass ein Käufer die Attraktivität beider Fahrzeugs nicht beeinträchtigen. Zum einen gibt die Acura bessere Kraftstoffverbrauch. Beide Autos trinken Superbenzin, aber der 3er bekommt 18 Meilen auf die Gallone in der Stadt und 27 auf der Autobahn, im Vergleich zu den 22/30 mpg Rating TSX. Auch die zusätzlichen zwei Zylinder der BMW kosten wird; der Unterschied in der Basispreis gibt dem Acura einen Vorteil $ 4.740.

Der größte offensichtliche Unterschied zwischen diesen beiden sportlichen Wagen ist, die Räder die Macht zu bekommen. Der Unterschied in der normalen Fahr aber ist sehr wenig. Ja, wenn eine geringe Neigung schwer, die Front-Laufwerk Acura tut geschoben haben in Richtung auf die Außenseite einer Kurve zu pflügen. Aber in den meisten Fällen ist das Untersteuern minimal. Beide Wagen wird ein sauberer Bogen besser als ein Lebensmittel-Getter sollte verfolgen. Es ist in unvollkommenen Bedingungen aber, wo die Dynamik viel ändern, und wenn Sie in einem sonnigen und warmen Klima das ganze Jahr über leben, können Sie den nächsten Absatz (oder lesen Sie einfach auf, um sich besser zu fühlen) überspringen.

Wir sind im Herzen der Winter hier im verschneiten Michigan, und wir hatten einen frischen oder zwei Zoll von dem weißen Zeug auf dem Boden. Der Acura behandelt etwa das gleiche wie man erwarten würde, greifen hier und da verlieren, aber schließlich in der Lage, die fehlenden Grip zu überwinden und in einer geraden Linie sich zu bewegen. Der Heckantrieb Bimmer (auf Ganzjahresreifen), erging es jedoch nicht so gut in der Slick. In der Tat, es war schrecklich. In vielen Fällen wäre es nicht einmal bewegen, aber wenn wir Glück hatten, es skiddishly entlang gekrochen, Verkehr hinter uns halten. Wenn auf einer leichten Steigung gestoppt, von den Bremsen Druckentlastung nach vorn auf Zoll würde das hintere Ende führen von der Seite zu bewegen, jede Drossel zur Seite, ohne auch nur die Anwendung. Es brachte Erinnerungen an einen vorherigen Winter fahren, wenn wir einen Nissan 370Z auf Sommerreifen ein oder zwei Tage vor einem Schneefall erhalten. Wenn Sie irgendwo leben, die einen echten Winter wird, und wollen in der Lage sein, Ihren Wagen zu verwenden, gewinnt der TSX hier. Wenn Sie den BMW haben müssen, investieren in Allradantrieb, oder zumindest einen wirklich guten Satz von Winterreifen.

Vergleich: 2011 Acura TSX Sport Wagon vs 2011 BMW 328i Sports Wagon

Aber, wie gesagt, auf trockener Fahrbahn, beide sind ein Schrei. Und wenn es einen Unterschied, wie diese Autos fühlen, wenn schnell gefahren, kann eine Menge, die dem Gefühl der Suspension zurückgeführt werden. Die TSX fühlt sich größer, während die 328 fühlt sich, als ob es einen niedrigeren Schwerpunkt hat. Dies macht ein bisschen ein Unterschied in den Ecken, wie der BMW fühlt sich etwas mehr gepflanzt. Über unregelmäßige Oberflächen, hat die Acura einen besseren Job zu schlucken die Beulen und Wellen bei der Geschwindigkeit, aber die deutschen Opfer neigt dazu, mehr verärgert über die Dinge wie Eisenbahnschienen zu bekommen, Insassen vorne und hinten Prellen. wirklich das Gefühl, obwohl, muss man nicht unbedingt besser als das andere, und was sich richtig anfühlt wird wahrscheinlich kommen, um persönlichen Geschmack nach unten.

Vergleich: 2011 Acura TSX Sport Wagon vs 2011 BMW 328i Sports Wagon

Qualifying Lenkgefühl ist auch ziemlich abhängig, wer hinter dem Steuer ist. Der BMW bietet seinen klassischen, schweren Steering, die einige Fahrer finden können künstlich zu fühlen, während andere es in begeisterten Fahren bevorzugen. Die Acura leichter Pinne ist ein bisschen leichter zu werfen, und hat eine entspannte Haltung auf Mitte. Die 3-Serie kann ein bisschen mehr Straße bieten das Gefühl am Steuer, aber beide Wagen sind ziemlich genau, wenn es darum geht, Ihre Marke zu schlagen und machen schnelle Richtungsänderungen.

Und schließlich, das Aussehen und das Gefühl, sowohl außen und innen, sind in jedem Fahrzeug durchgeführt. Der BMW bietet eine ausgereifte, klassischen Look und fühlen sich ziemlich vertraut Fahrer anderer Luxusmarken. Viele lange, leicht swooping Linien und Konturen, mit einer Auswahl an earthtone Leder zieren die Kabine. In der TSX, da ist ein kantiger, brüten Gefühl, mit scharfen Winkeln. Wir mögen die Sitze, die uns fühlen lassen, wie wir hinter dem Steuer etwas wie dem RSX fühlte; es ist ein wenig jünger, ein wenig gemeiner, aber nicht weniger bequem. Die Tatsache, dass das Innere unseres Acura Tester meist schwarz war wahrscheinlich dazu beigetragen, die Erfahrung färben. Man könnte argumentieren, dass die BMW fühlt sich etwas mehr Prämie, aber der Acura Fan könnte auch nennen es weniger spannend.

Vergleich: 2011 Acura TSX Sport Wagon vs 2011 BMW 328i Sports Wagon

Gezwungen, um zu wählen (und nicht eine schreckliche Situation, die wäre), würde unser Geld zum deutschen Angebot gehen. Dort sagten, dass wir es. Es wäre eine schwierige Entscheidung, und man wir könnte sehr wohl bereuen Winter kommen. Der BMW, allerdings ist nur ein bisschen mehr zur schau tragen, dank einem nicht geringen Teil auf die wunderbare Reihensechs gepaart dieser glatten Sechs-Gang, die der Wagen das Gefühl, als macht, obwohl es der Macht in Hülle und Fülle mit nur einem Tippen des beschwören Beschleuniger, wo der Acura finden könnte sich eine zusätzliche Herzschlag braucht den richtigen Schub aufzubauen. Waren wir sparsamer gesinnten am Tag unserer Entscheidung, könnte es in die andere Richtung gegangen sind, aber unsere innere Fahrer könnte eine einzige Träne vergießen.

Sowohl die Acura TSX und BMW 328i Wagen sind ideal für jemanden, der Luxus und Sportlichkeit, mit dem zusätzlichen Nutzen und Raum sucht. Egal, ob Sie wollen etwas, das schnell ist, soulful, Spaß und zugleich total bequem wie ein lässig, gesetzestreue Autofahrer angetrieben wird, hat jede Menge zu bieten. Die große Frage, wenn zwischen diesen beiden Fahrzeugen die Wahl ist nicht so sehr, "Was ist besser?" Je mehr entsprechende Frage ist: "Was für Geschmack?"

2011 Acura TSX Sport Wagon
Motor: Inline-4, 2,4 Liter, 16v
Leistung: 201 PS / 170 lb-ft
Fuel Economy, Stadt / Hwy: 22/30 mpg
Basis-Preis: 30.960 $
Preis wie geprüft: $ 34,610 (est)
Jetzt im Sonderangebot

2011 BMW 328i Sports Wagon
Motor: Inline-6, 3,0 Liter, 24v
Leistung: 230 PS / 200 lb-ft
Fuel Economy, Stadt / Hwy: 18/27 mpg
Basis-Preis: 35.700 $
Preis wie geprüft: $ 45,650
Jetzt im Sonderangebot

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • A-Liste Show bekommt B-Promis und Organisatoren wie es auf diese Weise

    A-Liste Show bekommt B-Promis und Organisatoren wie es auf diese Weise
    Für diejenigen, die nicht wissen, Detroit prom ist heute Abend - die Automobilindustrie prom, das ist. Die Macher von der gesamten Branche don ihren Smokings und Abendkleider und konvergieren auf Cobo für die North American International Auto Show Ch
  • In Flux: coming Peugeot Flux Konzept nach Frankfurt

    In Flux: coming Peugeot Flux Konzept nach Frankfurt
    Klicken Sie auf das Bild oben ein hoch-res Galerie. In Genf Anfang dieses Jahres nahm Peugeot von mehr als 4.000 Einträge der Flux als Gewinner des 4. jährlichen Design-Wettbewerb zu nennen. Nun, der glückliche Designer, der den Flux geschrieben, Mih
  • Video: Aber wird es Rallye mischen? Porsche GT3 macht das SachsenRallye

    Video: Aber wird es Rallye mischen?  Porsche GT3 macht das SachsenRallye
    Porsche GT3 in der SachsenRallye - Klicken über nach dem Sprung Video anzusehen Vor ein paar Tagen haben wir im Video von einem Porsche GT3 RS des Goodwood Hillclimb tun. Es war ein großer POV durch die Heuballen mit Qualität Kommentaren von Fahrer G
  • Saab ePower EV-Prototyp in Paris debütieren

    Saab ePower EV-Prototyp in Paris debütieren
    Saab ePower EV - Prototyp - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Saab plant, seine erste wirkliche Ausflug in die EV Welt auf der diesjährigen Paris Motor Show vorstellen. Genannt der ePower, der lang Dach Schwede ist der Prototyp für eine Testf
  • Wie schnell ist ein Honda XR200R?

    Dirtbikes - technisch als "Off-Road-Motorräder" genannt - haben so ziemlich seit den Anfängen des Automobils gab. Von diesen ersten motorisierten Fahrräder auf unbefestigten Straßen gefahren, hat sich die dirtbike in eine ernst fähig Maschine en
  • Wie Hinzufügen Kältemittel zu einem 2000 Grand Marquis

    Wie Hinzufügen Kältemittel zu einem 2000 Grand Marquis
    Kältemittelmangel ist eine der häufigsten Ursachen für eine Klimaanlage Probleme. Ein Fahrzeug ohne Kältemittel in seiner A / C-System wird nicht kalte Luft blasen. Eine Möglichkeit, Kältemittel hinzuzufügen, ist das Auto zu einem Mechaniker zu nehme
  • So stellen iPhone Helligkeit

    So stellen iPhone Helligkeit
    Einstellen der Helligkeit auf Ihrem iPhone Schneider Sichtbarkeit Ihrer Umgebung anpassen. Bildschirmhelligkeit Die Reduzierung kann auch dazu beitragen, die Batterie zu schonen. Bildschirmhelligkeit Einstellungen können über das Display und Helligke
  • Ford Short Bed Vs. Lange Bettlänge

    Ford macht drei Arten von LKW, die Ranger, F-150 und die Super Duty Linien. Der Ranger ist in drei Modellen erhältlich, die F-150 in neun Modelle, und die Super Duty in 17 Modellen. Der Typ, Modell und Ausstattung des Fahrzeuges festzustellen, ob es
  • Mitsubishi-Chef bestätigt neue Mirage für US; i EV dauerhafte trostlos Verkäufe

    Mitsubishi-Chef bestätigt neue Mirage für US;  i EV dauerhafte trostlos Verkäufe
    Im März erwartet Mitsubishi nur 55.000 Autos in den USA in diesem Geschäftsjahr verkauft haben. Das ist eine kleine Summe - zum Vergleich: Honda über 276.000 Civic Modelle bisher in diesem Jahr verkauft hat - und das ist nur ein Fahrzeug, nicht eine
  • Projekt Hässliche Pferd: Teil IV

    Projekt Hässliche Pferd: Teil IV
    Krimskrams Die Erstickung blaue Kunststoff meiner Strich sah aus wie es unter einem krassen Ton schnappen würde. Die Linie zwischen Klugheit und Idiotie ist ein verschwommenes ein. Nach der Lektüre habe ich beschlossen, gemeinsame Weisheit zu vermeid