Index · Standard · Vauxhall Ampera Ampere bei Scotland Yard für Polizeidienst auf

Vauxhall Ampera Ampere bei Scotland Yard für Polizeidienst auf

2012-02-14 1
   
Advertisement
FortsetzenAmerikaner haben unsere eigenen Vorstellungen darüber, was ein Polizeiauto sein sollte: groß, schnell, bedrohlich. Die Art von Fahrzeug, das Sie nicht hinter dir nach oben ziehen auf der Autobahn verwechseln kann, und mit genug Muskeln Sie jagen soll
Advertisement

Vauxhall Ampera Ampere bei Scotland Yard für Polizeidienst auf
Amerikaner haben unsere eigenen Vorstellungen darüber, was ein Polizeiauto sein sollte: groß, schnell, bedrohlich. Die Art von Fahrzeug, das Sie nicht hinter dir nach oben ziehen auf der Autobahn verwechseln kann, und mit genug Muskeln Sie jagen sollten Sie den Fuß ein wenig schwerer als es sein sollte erhalten. Aber in Übersee, Polizeifahrzeuge sind ein wenig mehr ... ängstlich. In Europa Strafverfolgung verwenden in der Regel kleinere, sparsame Fahrzeuge. Warum also nicht ein Plug-in-Hybrid?

Das ist, was Vauxhall, die britische Strafverfolgungsbehörden mit dem Ampera bittet. Die britische Tochtergesellschaft von General Motors bietet bereits eine Reihe von Fahrzeugen an Polizeidienststellen in ganz Großbritannien, sondern brachte die Hybrid - im Grunde ein Chevy Volt mit verschiedenen Karosserie - zum Intelligent Transport Systems Division der Vereinigung der Polizeichefs, ihnen zu zeigen, wie die PHEV könnte bereit sein, als ein Polizeifahrzeug zu dienen.

Für die Demonstration dieses Ampera mit vier externen Kameras ausgestattet Vauxhall, ein Gesichtserkennungssystem, einem Polizei Datenbank-Schnittstelle in das Armaturenbrett-Display gebaut und vieles mehr. Die Polizei-Spec-Modell, sagt Vauxhall, könnte bereit sein, in die Polizei Autokorsos rollen in Großbritannien bis zum Jahr 2015 den Sprung für die vollständige Pressemitteilung folgen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated