Index · Standard · Uhr Marc Gené die Strecke in einem Alfa Romeo 4C treffen, erhalten dann das Mädchen

Uhr Marc Gené die Strecke in einem Alfa Romeo 4C treffen, erhalten dann das Mädchen

2013-08-03 0
   
Advertisement
FortsetzenAlfa Romeo hat die Hitze auf seiner 4C Werbekampagne aufgedreht, und wir können nicht sagen, ob es von den heißen Runden Formel-1-Testfahrer und Le Mans Rennfahrer Marc Gené im Auto haben oder die heiße Frau auf ihn wartete und sein Beifahrer, wenn s
Advertisement

Uhr Marc Gené die Strecke in einem Alfa Romeo 4C treffen, erhalten dann das Mädchen
Alfa Romeo hat die Hitze auf seiner 4C Werbekampagne aufgedreht, und wir können nicht sagen, ob es von den heißen Runden Formel-1-Testfahrer und Le Mans Rennfahrer Marc Gené im Auto haben oder die heiße Frau auf ihn wartete und sein Beifahrer, wenn sie ziehen von der Strecke ab. Es scheint noch ein weiterer Trend begann, wie kürzlich in einem Video mit dem KTM X-Bow zu sehen.

In der kommerziellen (das erste Video), nimmt Gené auf die wir ein völlig Fremder in einem leicht getarnt 4C sollen glauben, treibt dann auf mysteriöse Weise auf einer Rennstrecke. Bei der Ankunft Streifen sie aus dem camo, dann nimmt Gené eine Runde bei weit offener Drosselklappe mit dem Passagier an Bord. Danach wird das Duo in den Gruben von einer blonden Schatz begrüßt.

Im zweiten Video (die eine im Auto Blick auf eine Runde hat), ist Gené glücklich in einem zu frönen, Power Kreischen, und das Auto erreicht fast 132 Meilen pro Stunde auf der Geraden. Leider am Ende der Geraden, sagt Gené: "Es ist eine Menge bricht. Es ist wirklich bricht ..."

Aber keine Sorge, es gibt keinen Absturz hier zu sehen, und keine gebrochener Alfas, entweder - nur einige schlecht übersetzt Untertitel. (Natürlich! Es Bremsen viel ...) Sehen Sie selbst im Video unten.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated