Index · Standard · Übersicht: 2015 Chevrolet Corvette Z06

Übersicht: 2015 Chevrolet Corvette Z06

2013-12-01 4
   
Advertisement
FortsetzenDies ist die Übersichtsseite für die 2015 Chevrolet Corvette Z06. Gerüchte, Nachrichten, Bewertungen, Prüfungen auf der Straße, Spezifikationen, Videos, Auszeichnungen und andere relevante Informationen werden alle hier aufgenommen werden , sobald si
Advertisement

Übersicht: 2015 Chevrolet Corvette Z06


Dies ist die Übersichtsseite für die 2015 Chevrolet Corvette Z06. Gerüchte, Nachrichten, Bewertungen, Prüfungen auf der Straße, Spezifikationen, Videos, Auszeichnungen und andere relevante Informationen werden alle hier aufgenommen werden , sobald sie verfügbar werden.

VORSCHAU

Heute auf der 2014 Detroit Auto Show präsentierte General Motors die C7 Corvette Z06. Die neue Spur orientierte Corvette verfügt über eine beeindruckende neue Kohlefaser-aero-Kit, das nur auf das Leistungspotential innerhalb gehalten Hinweise. In der Tat, nach GM, wird die neue Z06 sein, die fähigsten und schnellste Straßen-Corvette sie jemals produziert haben, besting auch die ZR1 vorherigen Generation.

Das Herz der neuen C7 Corvette Z06 ist der aufgeladene, direkt angespritzt 6,2-Liter-V8-LT4, "mindestens" 625 PS und 635 lb-ft Drehmoment zu erzeugen. Das Twist kann mit einem neuen Zweimassenschwungrad und Dual-Scheibenkupplung oder GM eigene völlig neue Acht-Gang-Automatikgetriebe von entweder einem Siebengang-Schaltgetriebe auf die Hinterräder durch geschickt werden. GM rühmt sich, dass die neue automatische von weit geöffneten Drosselklappe upshifts fähig ist, die bis zu acht Hundertstelsekunden schneller ausgeführt werden als die des Doppelkupplungsgetriebes in den 911 Porsche angeboten, während die umfangreiche Verwendung von Aluminium und Magnesium machen mehr als acht Pfund leichter als das scheidende sechs~~POS=TRUNC slushbox.

Übersicht: 2015 Chevrolet Corvette Z06

Wie bereits erwähnt, kommt die Z06 mit einer Vielzahl von aerodynamischen Upgrades, die im Konzert, dienen die neueste Stingray mit einem noch aggressiveren persona zu liefern. In der Tat wird die Z06 drei Ausstattungsvarianten von aero bieten: Die erste, die alle Stücke innerhalb der Standard Stingray mit dem Z51 Performance Package ausgestattet gefunden enthält, während die zweite Ebene der aero-Upgrades einen Splitter Kohlefaser Front fügt mit Winglets Luftfahrt-Stil , Kohlefaser Schweller und einen größeren Heckspoiler mit einem festen wickerbill. Der dritte Luftwerkzeug - Teil des Pakets Z07 - noch mehr Abtrieb Fähigkeit zum Paket Z06 hinzufügen über größere Winglets zu den vorderen Splitter, zusammen mit einem verstellbaren, durchsichtigen Mittelteil auf dem Heckspoiler für die Rennstrecke. GM ist immer noch ziemlich Mama auf zusätzliche Einzelheiten über den Z07-Paket, da die Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist.

Corvette Design-Direktor Tom Peters hatte diese über die neue aggressive des Z06 zu sagen, zweckorientierte Blick:

"Praktisch diente jede äußere Veränderung einen funktionalen Zweck, wie dieses Tier von allem mehr benötigt. Die Kotflügelverbreiterungen Platz für größere, breitere Räder und Reifen für mehr Grip. Die größeren Öffnungen sorgen für mehr Kühlluft zum Motor, Bremsen, Getriebe und Differential für eine erhöhte Spurfähigkeit. Die aggressivere Aerodynamik-Paket erzeugt wahre Abtrieb für mehr Kurvengrip und Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten. "

Um die Verwendung all dieser neuen Funktion zu machen, scheint die Z06 ein bedeutendes Upgrade in beiden Reifen und auch Bremsen. Der Z06 wird Griff in Form von Michelin Pilot Super Sport Reifen für die Z06 und Sport Cup 2 Reifen mit dem Z07 Package hinzugefügt, in der hinteren P285 / 30ZR19 vorne und 335 / 25ZR20 Messen - eine Erhöhung der Breite von 1,5 und 2,0 Zoll über das Standard-Setup des Stingray sind.

Um den Umfang dieses neuen Gummi erleichtern, die Kotflügel des Z06 wurden um 2,2 Zoll vorne verlängert und 3,15 Zoll auf der Rückseite, die wiederum der Z06 eine noch aggressivere Haltung und Track-derived Look. Diese fleischigen neuen Reifen sind auf neue lightwieght Spin-Aluminium-Gussräder montiert, die 19 x 10 in der Vorderseite messen und 20 x 10 in der Rückseite.

Diese neuen Räder wird auch die neue Bremsanlage präsentieren, die zweiteilige umfasst Stahl Rotoren messen 14,6 Zoll vorne und 14,4 aus zurück, mit Aluminium Brembo Sechs-Kolben-und Vierkolben-Festsätteln an der Z06 und größer, 15.5 vorne und 15,3 hintere Carbon-Keramik-Matrix Bremsscheiben auf der Hand für die Z07-Paket - ein Paket, das nicht nur mehr eine konstante Leistung während der Fährtenpflicht vorsieht, sondern spart auch 23 Pfund Gewicht über das System der Z06 ausgestattet.

Übersicht: 2015 Chevrolet Corvette Z06

Im Inneren des neuen Z06 hat sich das Cockpit mit einem einzigartigen, mit flachem Boden Lenkrad zu gehen zusammen mit dem Napa Leder, Aluminium, Kohlefaser und Mikro-Wildleder Materialien zur Verfügung zu verpackenden um die Oberflächen des Innenraums des Z06 ausgestattet worden.

Entwickelt neben dem C7 R racecar, sagt GM das Ziel mit dem Z06 ist sein Leistungspotenzial zugänglicher machen und Fahrer zu ermöglichen, von der massiven Fähigkeit zu nutzen, die die Z06 liefert. Mit dem Standard-Stingray bereits Wellen in seinem eigenen Recht zu machen, können wir warten, um zu sehen, nicht mit dem Z06 für uns auf Lager hat. Schauen Sie sich das Video an und Pressemitteilung unten, um mehr über den neuen Z06.

2015 Chevrolet Corvette Z06 ist fähigsten Ever

DETROIT - Chevrolet hat heute den meisten Track-fähig Corvette in der Geschichte der Marke - der 2015 Corvette Z06. Es erstreckt sich die Leistung Umschlag für Corvette mit noch nie da gewesenen Maß an aerodynamischen Abtrieb, mindestens 625 PS aus einem völlig neuen Motor mit Kompressor und einem komplett neuen, leistungsstarken Achtgang - Automatikgetriebe - alle Gebäude auf dem Fahrer Technologien eingeführt auf die Corvette Stingray.

"Der neue Z06 liefert Maß an Leistung, Technologie und Design, die die meisten exotischen Supersportwagen der Welt konkurrieren" , sagte Mark Reuss, Präsident, General Motors Nordamerika. "Und die Z06 nutzt die Engineering - Kompetenz von GM, die Wahl zwischen zwei Weltklasse - Übertragungen anbieten, supercar Leistung ohne Supercar Kraftstoffverbrauch und Technologien , die es leichter, voll und ganz genießen die unglaubliche Erfahrung des Fahrens daraus zu machen."

Das 2015 - Modell ist die erste Corvette Z06 einen aufgeladenen Motor zu bieten, ein automatisches Getriebe und dank einer stärkeren Aluminiumrahmen, einem herausnehmbaren Dachplatte. Mindestens 625 PS (466 kW) zu liefern, die neue wird aufgeladene 6,2 - Liter - Motor erwartet und kann entweder mit einem Sieben-Gang - Schaltgetriebe oder einem komplett neuen, leistungsstarken Achtgang - Automatikgetriebe mit Schaltwippen für die manuelle angepasst werden steuern. Der Aluminiumrahmen trägt aus der Corvette Stingray über und wird im Wesentlichen unverändert für die Corvette Racing C7.R. verwendet werden

Ein Track-Schwerpunkt Z07 Performance Package fügt einzigartige Komponenten für echte aerodynamischen Abtrieb, Michelin Pilot Super Sport Cup - Reifen für mehr Grip und Brembo Carbon - Keramik-Matrix - Bremsscheiben , die Bremsleistung verbessert und mehr Handling durch reduzierte ungefederte Gewicht beitragen. Obwohl Tests Entwicklung im Gange ist, hat das Z07 - Paket bereits einige der schnellsten Rundenzeiten immer für eine Corvette aufgezeichnet, auch die ZR1 übertroffen.

"Die Corvette Z06 ist ein hervorragendes Beispiel für die Technologietransfer zwischen Rennsport und Produktion Korvetten" , sagte Tadge Juechter, Corvette Chefingenieur. "Zuerst haben wir , was wir auf der Corvette Racing C6.R gelernt und angewendet , dass auf dem brandneuen Corvette Stingray. Dann die Stingray als Grundlage verwendet wurden , die Z06 und C7.R entwickelt , um den Umschlag der Leistung auf der Straße und der Schiene zu schieben. "

Aufgeladene, effiziente Leistung

Das Herz der 2015 Corvette Z06 ist das brandneue LT4 6.2L Kompressor - V-8 - Motor, erwartet eine geschätzte 625 PS (466 kW) und 635 Nm Drehmoment (861 Nm) zu liefern. Zum Ausgleich Leistung und Effizienz, nutzt die LT4 das gleiche Trio fortschrittlicher Technologien auf der Corvette Stingray eingeführt: Direkteinspritzung, Active Fuel Management oder Zylinderabschaltung und kontinuierlich variabler Ventilsteuerung.

Diese Technologien - in Kombination mit den Kraftstoff-effiziente Multi-Gang - Getriebe, aerodynamisches Design und Leichtbau - helfen Sie dem neuen Z06 raschend Kraftstoff effizienter zu machen.

"Der aufgeladene LT4 Motor den größten Balance von Leistung und Effizienz überhaupt in der Corvette liefert" , sagte John Rydzewski, stellvertretender Chefingenieur für Small-Block - Motoren. "Es ist einer der wenigen aufgeladenen Motoren weltweit Zylinderabschaltungstechnologie zu integrieren, sie zu kreuzen effizient auf der Autobahn mit reduziertem Kraftstoffverbrauch ermöglicht, bieten aber mehr als 600 PS , wenn der Fahrer seine enorme Leistungsreserve aufruft."

Zur Aufrechterhaltung war der Z06 die Masse und Leistungsziele, die LT4 Motor entwickelt , um mit einer effizienter, kompakten Kompressor. Auch mit seinem integrierten Lader / Kühler Montage im Tal zwischen den Zylinderköpfen montiert, der Motor ist nur etwa einen Zoll (25 mm) größer als der LT1 Motor Corvette Stingray - während fast 37 Prozent mehr Leistung und 40 Prozent mehr Drehmoment.

Der neue 1,7 Liter Eaton R1740 TVS Auflader dreht sich mit bis zu 20.000 Umdrehungen pro Minute - 5.000 Umdrehungen pro Minute mehr als der Lader auf dem LS9 Corvette ZR1. Die Rotoren sind in der Länge kürzer, auch die ihrer höheren Drehzahlen Fähigkeit beiträgt - und ermöglicht es ihnen , schneller zu beschleunigen , um aufzustehen, Erzeugung von Energie steigernde Schub früher im Drehzahlband. Das Boost effizienter, dank einer neuen, direkten Ausgabeöffnung erreicht , die weniger Turbulenz erzeugt, Wärme zu reduzieren und den Luftstrom in den Motor zu beschleunigen.

Der LT4 Motor hat auch einige einzigartige Features , seine höhere Leistung und die größeren Zylinderdrücke erzeugt durch erzwungene Induktion zu unterstützen, einschließlich:

Rotocast A356T6 Aluminium - Zylinderköpfen , die stärker sind und damit umgehen Wärme besser als herkömmliche Köpfe

Leichte Einlassventile aus Titan und bearbeitete Stäbe für reduzierte Kolben Masse verbindet

Hohe 10.0: 1 Verdichtungsverhältnis - für eine zwangs Saugmotor - verbessert die Leistung und Effizienz und wird durch direkte Injektion aktiviert

Die geschmiedeten Aluminiumkolben mit einzigartigen, stärker Strukturfestigkeit unter hohen Zylinderdrücke , um sicherzustellen ,

Edelstahl - Fächerkrümmer und eine Aluminium - Balancer , die leichter sind als ihre Pendants LT1

Standard - Trockensumpfschmierung mit größeren Kühlerleistung als Z51; mit Dual-Druckregelölpumpe verwendet.

Die LT4 wird in Tonawanda, NY, und am neuen Performance Build - Zentrum in Bowling Green, Kentucky gebaut werden.

Acht Geschwindigkeiten, kein Warten

Der aufgeladene LT4 ist mit einem Standard - Sieben-Gang-Schaltgetriebe mit Active Rev Spiel, oder eine völlig neue 8L90 Achtgang - Paddle-Shift - Automatikgetriebe angeboten entwickelt , um sowohl die Leistung und die Effizienz zu verbessern.

" Im Gegensatz zu den meisten ultra-Performance - Autos, die Corvette Z06 bietet Kunden die Wahl zwischen zwei Übertragungen ihren Fahrstil anzupassen" , sagte Juechter. "Die Siebengang gibt dem Fahrer die Kontrolle eines echten Drei-Pedal-Schaltgetriebe mit perfekter Verschiebungen von Active Rev Matching aktiviert. Die neue Achtgang - Automatik bietet dem Fahrer den Komfort und die Fahrbarkeit eines echten Automatikgetriebe sowie blitzschnelle Verschiebungen und manuelle Steuerung für Spur fahren. "

Die Siebengang - Schaltgetriebe enthält rev-Matching - Technologie für Hoch- und Rückschaltungen. Dieser Fahrer wählbare Funktion kann leicht über Wippen am Lenkrad ein- oder ausgerückt werden. Die Siebengang ist mit einem neuen Zweimassenschwungrad und Dual-Scheibenkupplung verwendet wird , die größer ist die Schaltqualität liefern und durch geringere Trägheit fühlen.

Die Achtgang - Automatik ist für Weltklasse - Shift-Reaktionszeiten abgestimmt und kleinere Schritte zwischen den Gängen halten die LT4 im Sweet Spot des Drehzahlband, für den größten Teil der Ausgabe des Kompressormotor macht Leistung berauschend und mehr Effizienz.

Für Leistung fahren, bietet das Getriebe volle manuelle Kontrolle über Lenkradwippen und einzigartige Algorithmen Verschiebung Leistung zu liefern, die die Doppelkupplungs / halbautomatischen Getriebe in vielen supercars gefunden Rivalen - aber mit der Glätte und Verfeinerung , die mit einem herkömmlichen Automatikgetriebe kommt mit einem Drehmomentwandler ausgestattet.

In der Tat, analysiert die 8L90 des Controllers und führt Befehle aus 160 - mal pro Sekunde, und weit geöffneten Drosselklappe upshifts sind auf acht Hundertstelsekunden schneller als die der Doppelkupplungsgetriebe angeboten im Porsche 911 ausgeführt werden.

"Es gibt keinen Kompromiss in Fahrbarkeit mit dem neuen 8L90 Achtgang - Automatikgetriebe - es entworfen wurde , die Leistung auf dem Niveau zu liefern , mit Doppelkupplungs Designs, sondern Verfeinerung , ohne dabei" , sagte Bill Goodrich, stellvertretender Chefingenieur für Achtgang - Automatik Getriebe. "Es ist auch die höchste Kapazität Automatikgetriebe jemals in einem Chevrolet Auto angeboten."

Mit vier Radsätzen und fünf Kupplungen, ermöglicht kreative Verpackungen , die GM-entwickelte Achtgang - Automatik den gleichen Raum wie der Sechsgang - Automatik in der Corvette Stingray verwendet zu passen. Umfangreiche Verwendung von Aluminium und Magnesium machen es mehr als acht Pfund (4 kg) leichter als das Sechsgang. Zusammen mit Design - Merkmale , die Reibung zu reduzieren, wird die 8L90 bis 5 Prozent mehr Effizienz beitragen gerechnet, wenn sie mit einem Sechsgang - Automatik verglichen.

Die Achtgang - Automatik wird bei GM Toledo, Ohio, Übertragungseinrichtung gebaut werden.

Entwickelt für Abtriebs

Die Erfolgsziele der Z06 war eine große Herausforderung für das Design - Team, die zu einer erhöhten Fähigkeiten ein markantes Design , die auch dazu beigetragen zu schaffen hatte.

"Praktisch einen funktionalen Zweck jede äußere Veränderung diente, wie dieses Tier von allem mehr nötig" , sagte Tom Peters, Corvette Design Director : "Die Kotflügelverbreiterungen Platz für größere, breitere Räder und Reifen für mehr Grip. Die größeren Öffnungen sorgen für mehr Kühlluft zum Motor, Bremsen, Getriebe und Differential für eine erhöhte Spurfähigkeit. Die aggressivere Aerodynamik - Paket erzeugt wahre Abtrieb für mehr Kurvengrip und Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten. "

Die Design - Änderungen begann nicht mit den Außenplatten, aber die Reifen.

(; Sport Cup 2 Reifen mit dem Z07 - Paket Pilot Super Sport Reifen für den Z06) Um die Höhe der Griff , die für die Leistungsziele des Z06 liefern, wurde der Z06 mit größeren Michelin - Reifen ausgestattet. Die P285 / 30ZR19 vorne Reifen sind 1,5 Zoll breiter als die Reifen auf der Stingray, während die 335 / 25ZR20 Reifen hinten sind zwei Zoll breiter.

Um den breiteren Reifen - Lauffläche bedecken, wurden die Kotflügel des Z06 von 2,2 Zoll erweitert (56 mm) an der Front, und 3,15 Zoll (80 mm) auf der Rückseite. Diese Erweiterungen geben der Corvette Z06 eine breitere, niedrigere Erscheinung weiterhin durch eine einzigartige Heckschürze betont. Es enthält die gleichen taillamp Baugruppen wie die Stingray, aber auf dem Z06 sind die taillamps etwa drei Zoll weiter auseinander geschoben, in Richtung zu den Rändern des Körpers.

Die Reifen sind auf leichten, Spin-Aluminium - Gussräder montiert , die auch breiter als die Stingray sind (19 x 10 Zoll vorne und 20 x 12 Zoll hinten). Ihre offene, ultraleichtes Design präsentiert die massiven Brembo - Bremsen, die Teil der Design - Ästhetik sind:

Die Z06 verfügt über zweiteilige Stahl Rotoren messen 14,6 x 1,3 Zoll (371 x 33 mm) vorne und 14,4 x 1 Zoll (365 x 25 mm) hinten, mit Aluminium Sechskolben - und Vierkolben - Festsättel sind.

Das Z07 Paket fügt größer, 15,5 x 1,4 Zoll (394 x 36 mm) vorne und 15,3 x 1,3 Zoll (388 x 33 mm) Carbon - Keramik-Matrix - Bremsscheiben für eine konstante Leistung Runde für Runde, und speichern kollektiv 23 Pfund über die Standard Z06 Rotoren.

Bei hohen Geschwindigkeiten lieferte Um das Kurvenverhalten und Bremsgriff nutzen , indem wir den größeren Reifen und Bremsen wird das Äußere der Corvette Z06 zugeschnitten aerodynamischen Abtrieb zu erzeugen , die die Reifen auf den Boden drückt.

Der Z06 wird drei bieten, Ebenen der aerodynamischen Abtrieb zu erhöhen:

Die Standard - Z06 verfügt über einen Frontsplitter, spats um die vorderen Radhäuser, eine einzigartige Kohlefaser-Motorhaube mit einer größeren vent, und den Heckspoiler aus der Z51 Performance Package Corvette Stingray

Eine verfügbare kohlefaser Aero - Paket - in schwarz oder einer sichtbaren Kohlefaser-Finish - fügt eine Kohlefaser - Frontsplitter mit der Luftfahrt-Stil Winglets, Kohlefaser Schweller und einen größeren Heckspoiler mit einem festen wickerbill - eine kleine, vertikale Reiter am Rand des Spoilers , die deutlich Abtrieb erhöht

Die zur Verfügung stehende Z07 - Paket hinzufügen , größere Winglets an den Frontsplitter, zusammen mit einem verstellbaren, durchsichtigen Einsatz Mittelabschnitt auf dem Heckspoiler für Spur. Mit diesem Paket liefert die Corvette Z06 die meisten aerodynamischen Abtrieb jeder Produktion Auto , das GM getestet.

Das Exterieur - Design spiegelt auch die verstärkte Kühlung für die neue Corvette Z06 erforderlich. Zum Beispiel wurde das Gittermuster auf der Frontblende sorgfältig entworfen , um die höchstmögliche Luftstrom an den Lader des Ladeluftkühler - Wärmetauscher zu liefern, so sehr , dass die Maschengitter mehr Luft in den Motorraum , als wenn das Gitter entfernt leitet.

Das einzigartige Kühlergrill verfügt auch über spezielle Bremskühlöffnungen und breiteren Kühlergrill Stellen auf der Unterseite als Luftdurchlässe dienen. Das Gitter ist mit einer größeren Haubenentlüftungs ergänzt, die Warmluft aus dem Motorraum entlüftet und trägt , indem Luft durch das Gitter durch die Haube zur Austritts angetrieben Abtrieb anstatt unter dem Auto gezwungen, die Auftrieb erzeugen können.

Zusätzliche Kühlelemente umfassen größere vordere Kotflügelabzüge und einzigartige Luftschaufeln über die Einlässe an den hinteren Kotflügeln, die auf der Stingray als die etwa 50 Prozent mehr Luft in den Kühlkanälen für die Getriebe und Differential Kühler erzwingen. Um mit dem zusätzlichen Luftstrom zu bewältigen, hat die Z06 hat auch größere Rück Faszie Öffnungen als die Stingray.

Standard - vorderen und hinteren Bremskühlkanäle, einschließlich Z06-Signatur hinteren Kanäle integriert vor den hinteren Kotflügel Öffnungen, sind auch Teil der funktionellen Design - Änderungen.

Innen ist die Corvette Z06 von der Corvette Stingray durch einzigartige Farbschemata aus, die den Fahrer zugeschnittene Cockpit, sowie eine einzigartige, mit flachem Boden Lenkrad betonen.

Wie die Stingray, wird die Z06 mit zwei Sitz Auswahl angeboten werden: ein GT Sitz, für Rundum-Komfort und einen Wettbewerb Sportsitz mit aggressiveren Seite Aufbessern, die auf der Strecke eine größere Unterstützung zur Verfügung stellt. Die Rahmenstruktur für beide Sitze besteht aus Magnesium, für eine höhere Festigkeit und ein geringeres Gewicht als vergleichbare Stahlrahmen. Sie sind auch steifer, während das Leistungsfahren der verbesserten Gefühl der Unterstützung beitragen.

Der Z06 profitiert auch von Interieur - Details für High-Performance - Fahren ausgelegt, zunächst auf der Stingray eingeführt, darunter eine mit Stahl verstärkte Haltegriff auf der Mittelkonsole für den Passagier- und Soft-Touch - Materialien am Rande der Konsole, in dem der Fahrer natürlich Hochlast - Kurven Zahnspange während.

Die erfolgsStützElemente in der neuen Corvette Z06 werden von noch nie da gewesenen Liebe zum Detail und Verarbeitungsqualität ergänzt. Alle Modelle verfügen über eine komplett eingewickelt Innenraum, in dem jede Oberfläche mit Premium - Soft-Touch - Materialien abgedeckt ist. Verfügbare Materialien, je nach Ausstattungsvariante, sind Napa Leder, Aluminium, Kohlefaser und Mikro-Wildleder.

Schienen bewährte Technologien

Die 2015 Corvette Z06 nutzt die eingeführten Technologien auf der Corvette Stingray, einschließlich der strategischen Verwendung von leichten Materialien und Fahrertechnologien mit einzigartigen Features und Kalibrierungen für seine Fähigkeiten zugeschnitten.

"Unsere Mission mit der siebten Generation Corvette war die Leistungsstufen besser zugänglich zu machen, so dass Fahrer jedes Pfund-Fuß - Drehmoment zu nutzen, jede" g "von Griff und jedes Pfund Abtrieb" , sagte Juechter. "Es ist eine Philosophie , die wir mit dem 460-PS - Corvette Stingray eingeführt - und eine , die an Ihrem Kessel und Anruf noch relevanter mit einem geschätzten 625 PS ist."

Zum ersten Mal überhaupt, der Aluminiumrahmen der Corvette Z06 wird im Hause General Motors 'Bowling Green Montagewerk hergestellt werden. Es ist das gleiche robuste, leichte Rahmen auf der Corvette Stingray verwendet , und es wird im Wesentlichen unverändert für die C7.R Rennwagen verwendet werden.

Die steifere Konstruktion des Aluminiumrahmens ermöglicht die Corvette Z06 mit einem abnehmbaren Dachplatte zum ersten Mal angeboten werden. Mit dem leichten, Panel - Kohlefaser - Dach entfernt, bietet die neue Corvette Z06 20 Prozent mehr strukturelle Steifigkeit als das Festdach Design des Vorgängermodells. Es ist 60 Prozent steifer als das Vorgängermodell mit der Dachplatte installiert.

Der neue Z06 hat die SLA-Typ Federung vorne und hinten Design der Corvette Stingray aber eindeutig für den höheren Leistungsschwelle kalibriert. Die dritte Generation des Magnetic Selective Ride Control Dämpfer sind Standard bei Z06. Sie können für Reisekomfort oder maximale Spur Leistung über den Standard - Treiber - Modus - Wahl eingestellt werden.

Wie die Stingray, Schneider das Driver Mode Selector zu einem Dutzend Merkmale des Z06 bis zur Umgebung des Fahrers anzupassen, einschließlich:

Launch Control: Verfügbar in Track - Modus für die manuelle und automatische Getriebe, eine maximale off-the-line - Beschleunigung

Aktive Handhabung (StabiliTrak elektronische Stabilitätskontrolle): Ein "competitive" Einstellung im Track - Modus zur Verfügung und eignet sich vor allem für die On-Streckenbedingungen. Es kann auch deaktiviert werden, den Fahrer die volle Kontrolle geben

Traktionskontrolle: Wettermodus Schneider Traktionskontrolle und Motormoment für den Antrieb in rauher Umgebung

Performance Traction Management: In Track - Modus und bietet fünf Einstellungen der Drehmomentreduzierung und Bremseingriff für Gleisfahr

Elektronische Selbstsperrdifferential: Regelt die Geschwindigkeit , mit der die mit begrenztem Schlupf eingreift, zwischen Lenkverhalten und die Stabilität in verschiedenen Fahrbedingungen mit aggressiver Leistung in Sport und Track - Modi zu balancieren.

Die intelligente elektronische Sperrdifferenzial oder eLSD, ist auf dem Z06 Standard den größten Teil der Drehmomentverteilung zwischen den Hinterrädern zu machen. Das System verfügt über eine hydraulisch betätigte Kupplung , die stufenlos Einkuppeln variieren können und vom offenen in den vollen Eingriff in Zehntelsekunden reagieren kann. Es verschiebt Drehmoment auf einem einzigartigen Algorithmus , der auf der Fahrzeuggeschwindigkeit Faktoren, Eingangs Lenkung und die Drosselklappenstellung zu verbessern Lenkgefühl, Balance und Traktion Handhabung.

Das eLSD ist mit Electronic Stability Control and Performance Traction Management - Systeme integriert. Die Kalibrierungen variieren zwischen den drei Modi, basierend auf dem Laufwerk - Modus - Wahleinstellung:

Modus 1 ist die Standardeinstellung für den normalen Fahr und betont die Fahrzeugstabilität

Mode 2 ist in Eingriff , wenn die elektronische Stabilitätskontrolle ist in den Sport oder Track - Modi ausgeschaltet. Diese Kalibrierung ermöglicht flinker Einlenken und Traktion , während aus einer Ecke zu beschleunigen

Mode 3 wird automatisch , wenn Performance - Traction Management ausgewählt eingreift. Diese Kalibrierung hat die gleiche Funktion wie Mode 2, ist aber fein abgestimmt mit Performance - Traction Management zu arbeiten.

Die neue Corvette Z06 wird Anfang 2015 Performance - Daten und Preise zu Beginn der Produktion näher bekannt gegeben werden zur Verfügung stehen.

Über Chevrolet

Gegründet 1911 in Detroit, Chevrolet ist heute einer der größten Automobilmarken der Welt, Geschäfte zu machen in mehr als 140 Ländern und Verkauf von mehr als 4,5 Millionen Pkw und Lkw pro Jahr. Chevrolet bietet seinen Kunden mit sparsamen Fahrzeugen , die temperamentvollen Leistung, ausdrucksstarkes Design verfügen und eine hohe Qualität. Weitere Informationen zu Chevrolet - Modelle finden Sie unter www.chevrolet.com finden.


Update: Offizielle 2015 Chevrolet Corvette Z06 Performance - Statistiken sind unglaublich

Wenn es um hohe Leistung Nachricht kommt, hat die jüngste Publikumsliebling Dodge-Challenger SRT Hellcat viele Schlagzeilen in den letzten paar Monaten wurde hogging - und das aus gutem Grund. Aber während der Herausforderer für einen großen Muskel Auto macht, wenn Sie sich für die meisten destillierte hohe Leistung zur Verfügung suchen, ist es wahrscheinlicher, von einer Plattform angeboten werden, die einen Sportwagen von Grund auf zu sein. Die Corvette C7 ist eine solche Plattform. Wenn GM bekannt gegeben, dass die neue Z06 der stärkste GM Produktion Auto, das jemals produziert würde, und dass eine neue Acht-Gang-Automatikgetriebe, das Verschiebungen so schnell wie Porsche-PDK-Getriebe angeboten würde für die Fahrt zu sein, waren die Erwartungen hoch. Aber schauen Sie sich die Leistungswerte von General Motors heute bekannt, es sieht aus wie sie nicht hoch genug gewesen sein könnte.

Beginnen wir mit dem Z06 des 0-60 Sprintzeit starten. Ausgestattet mit der Achtgang-Automatik wird die Z06 60 mph in 2,95 Sekunden getroffen, es unter allen Allrad-Sportwagen wie dem Porsche 911 Turbo S und dem Nissan GT-R platzieren - einige der am schnellsten beschleunigende Autos zum Verkauf an jeden Preis. Die Siebengang-Schaltgetriebe ist vorhersagbar ein oder zwei Schritte hinter an einem noch zügigem Tempo von 3,2 Sekunden.

Übersicht: 2015 Chevrolet Corvette Z06

Viertel Meile Zeiten sind ebenso beeindruckend, mit der automatische ausgestattete Z06 die Tat in 10,95 Sekunden und die manuelle Version tun, um die 1320 in 11,2 Sekunden, wobei beide Versionen schlagen 127 Stundenmeilen durch die Fallen abgeschlossen.

Natürlich ist die Z06 nicht nur um die Geschwindigkeit auf den Geraden - diese Autos sind wirklich einen Straßenkurs zu zerreißen. Zu diesem Zweck bucht das neue Z06 den kürzesten Bremsweg von jedem GM-Serienfahrzeug überhaupt auf 99,6 Meter getestet. Der neue Z06 liefert 1,2 g Querbeschleunigung In Bezug auf die Kurven, - die Corvette bisher beste von 1,13 g zu schlagen. Dies entspricht einer Corvette Z06, die eine volle Sekunde schneller ist um GM 2,9-Meile Milford Road-Parcours als der C6 ZR1.

Übersicht: 2015 Chevrolet Corvette Z06

Alle Performance-Statistiken wurden mit Z06-Coupés mit dem Z07 Performance Package ausgestattet erreicht, die Brembo Carbon-Keramik-Bremsscheiben, Michelin Pilot Sport Cup 2 Reifen und aerodynamische Hilfsmittel ergänzt, die je getestet von GM mehr Abtrieb als jede Produktion Auto bieten.

Performance-Junkies noch ein paar Monate haben ihre Nickels und Dimes zu retten, als die 2015 Corvette Z06 Coupe Verkauf in Anfang 2015 ab 78.995 $, während der ragtop Z06 gesetzt gehen in Ausstellungsräumen im zweiten Quartal des nächsten Jahres zu landen, priced bei $ 83,995.

Schauen Sie sich die Pressemitteilung unten für einige weitere Details.

Neue Achtgang - Automatik ermöglicht 2,95-Sekunden. 0-60 Mal, 10,95-sec. Viertel-Meile

DETROIT - Die Performance des brandneuen 2015 Chevrolet Corvette Z06 stellt sie als eine der leistungsfähigsten Fahrzeuge auf dem Markt - und einer der wenigen Unter 3-Sekunden 0-60 Leistung und eine Sub-11-Sekunde zu erreichen Viertel-Meile Zeit.

"Die Corvette ist seit langem als Amerikas Sportwagen bekannt" , sagte Mark Reuss, Executive Vice President Global Product Development "General Motors. "Mit der Fähigkeit des neuen Z06 rivalisierenden die besten Performance - Autos in der Welt, werden wir auch Amerikas Supercar sein."

Die Corvette Z06 beschleunigt von einem Rest bis zu 60 Meilen pro Stunde in nur 2,95 Sekunden , wenn mit dem komplett neuen, verfügbaren Achtgang - Paddle-Shift - Automatikgetriebe ausgestattet - und erreicht er in 3,2 Sekunden mit dem Standard - Sieben-Gang - Schaltgetriebe.

Ein Viertel-Meile Sprint dauert nur 10,95 Sekunden mit der Achtgang - Automatik und 11,2 Sekunden mit dem Sieben-Gang - Schaltgetriebe. Bei beiden Versionen trifft die Corvette Z06 127 Stundenmeilen am Ende der Viertel-Meile.

Wenn es um die Bremsleistung kommt, kann die Z06 in nur 99,6 Meter von 60 Stundenmeilen stoppen. Das ist die beste Bremsleistung aller Serienauto GM je getestet hat. Darüber hinaus erreicht die Corvette Z06 1,2 g in Querbeschleunigung im Vergleich mit der Corvette bisher beste 1,13 g.

Der neue Z06 ist auch der schnellste Serienfahrzeug , das jemals bei GM 2,9-Meile Milford Road - Parcours getestet, die Aufzeichnung von der Corvette ZR1 durch eine Sekunde gesetzt zu schlagen.

Alle Testergebnisse wurden mit Z06 - Coupés mit dem Z07 Performance Package ausgestattet erreicht, die Keramikbremse Brembo Kohlenstoff fügt Rotoren und Michelin Pilot Sport Cup 2 Reifen. Das Z07 - Paket bietet auch die aggressivsten Aerodynamik - Paket auf der Corvette Z06, die die meisten Abtrieb jedes Produktionsauto liefert GM je getestet hat.

"Der entscheidende Aspekt der Z06 des Fahrens ist die nahtlose Integration von Kraft, Technik und Aerodynamik" , sagte Tadge Juechter, Corvette Chefingenieur. "Als Ergebnis liefert die Z06 wilde Beschleunigung, zäh Handling und Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten, die nur wenige Autos mithalten können."

Es ist die erste Corvette Z06 mit einem aufgeladenen Motor - SAE bei 650 PS zertifiziert und 650 lb-ft Drehmoment - und das erste mit einem verfügbaren Achtgang - Paddle-Shift - Automatikgetriebe. Leistungssteigernde Magnetic Ride Control und Performance Traction Management sind Standard, und die preisgekrönte, branchen erste Performance Data Recorder zur Verfügung.

Die 2015 Corvette Z06 Coupé geht auf den Verkauf im Frühjahr 2015 in bei $ 78.995 festgesetzt, während die Z06 Cabrio zum Verkauf im zweiten Quartal geht, bei $ 83.995 festgesetzt.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Wir werden an der 2006 Chicago Auto Show ging hinaus ... jemand etwas braucht?

    Wir werden an der 2006 Chicago Auto Show ging hinaus ... jemand etwas braucht?
    Wir, Ihr bescheidener automk Emissäre haben unsere Koffer gepackt, Laptops aufgeladen und Kamera-Objektive de-Fingerabdrücke abgenommen. Kurz gesagt, sind fixin wir auf die Stadt der großen Schultern über Flugzeuge, Züge und Autos zu steigen. " Ok, v
  • Ford gibt 88-MPG Flex-Fuel-Plug-in-Hybrid Flucht zu Department of Energy

    Ford gibt 88-MPG Flex-Fuel-Plug-in-Hybrid Flucht zu Department of Energy
    Das Blaue Oval hat die US-Department of Energy begabt ein one-of-a-kind Fahrzeug: ein Plug-in Escape-Hybrid, der auf E85 laufen kann, hat eine 30-Meile Reichweite auf rein elektrische Leistung bei bis zu 40 Meilen pro Stunde und bekommt 88 mpg in der
  • Aptera zieht den Stecker

    Aptera zieht den Stecker
    Etwas mehr als vor einem Monat, war Aptera vielversprechende Wiedergeburt mit Aptera 2.0. Das Versprechen wird nicht eingehalten werden. Heute kündigte das Unternehmen seine Tore schließt, sofort wirksam. In einer E-Mail an die Fans, Präsident und CE
  • UAW Latten Hyundai Händler koreanischen Arbeiter zu unterstützen

    UAW Latten Hyundai Händler koreanischen Arbeiter zu unterstützen
    Die United Auto Workers protestierten vor Hyundai - Händler in den USA letzte Woche, wenn auch nicht für die Gründe , die Sie vielleicht denken. Automotive News berichtet , dass die UAW wichtigsten US - Hyundai - Händler gestern in Reaktion auf einen
  • Wie man Kreuze aus Lanyards

    Lanyard Kreuze zu machen beinhaltet ein Stück Lanyard über eine andere Kreuzung. Diese Technik kann auch für andere Projekte Lanyard, wie Fisch verwendet werden. Es ist auf den ersten kompliziert, so sicher, dass Sie Ihre grundlegenden Quadrat (box)
  • Wie Verwenden von Hotspot Shield auf dem iPhone, iPod Touch

    Wie Verwenden von Hotspot Shield auf dem iPhone, iPod Touch
    Hotspot Shield ist ein VPN-Dienst, den Sie im Internet surfen können und andere Transaktionen Wi-Fi führen sicher von Ihrem iPhone oder iPod touch, halten Sie Ihre Identität anonym. Die App nutzt die 128-Bit-Verschlüsselung über einen sicheren Tunnel
  • Wie für eine Zylinderkopfdichtung Leck zu Test

    Wie für eine Zylinderkopfdichtung Leck zu Test
    Externe Kühlmittelaustritt aus dem Auto kann leicht sein, zu bestimmen, da die grüne oder bräunliche Flüssigkeit - je nach Art des Kühlmittels - sichtbar wird aus Schläuchen oder anderen Motorkomponenten auf den Boden austritt. Allerdings Kühlmittel
  • Großeltern Rechte in Alabama

    Großeltern Rechte in Alabama
    Am 28. Januar 2010 hat Alabama eine Rechnung in einem 99-0 Abstimmung, die Großeltern ihre Enkel besuchen können. Titel 30, Kapitel 3 (CA 30-3-4 ff.) Beschreibt die Anforderungen an ein Großelternteil benötigt, um das Gericht für das Besuchsrecht zu
  • Texas Gesetz über eine Homestead Witwe

    Texas Gesetz über eine Homestead Witwe
    Wenn eine Frau in Texas, die Zustände verwitwete bietet spezielle Beratung und zugehörigen Vorschriften der Rechte der Witwe in der Immobilie. Eigenschaften Unter Texas Gesetz kann eine Witwe leben in und verwenden Sie die Residenz sie und ihr Mann,
  • So erhalten Sie Verkehrsunfall Berichte Online

    Verkehrsunfallberichte zeigen eine Aufzeichnung der Person von Autounfällen während ihrer gesamten Fahrt Geschichte. Diese Berichte können für den persönlichen Bezug, sowie rechtliche und berufliche Zwecke nützlich sein. Ein Unfallbericht kann in der