Index · Standard · Translogic erhält Einblick in Rinspeed Konzept-Shop

Translogic erhält Einblick in Rinspeed Konzept-Shop

2012-02-28 0
   
Advertisement
FortsetzenEine weitere Woche bringt einen weiteren actionreichen Folge von Translogic. Unsere Schwester-Site setzt seine Tour durch Europa mit einem Ausflug in der Schweiz Rinspeed. Wenn es ein Auto-Builder ist, das eine Spielzeugfirma für Erwachsene mehr ähne
Advertisement

Translogic erhält Einblick in Rinspeed Konzept-Shop
Eine weitere Woche bringt einen weiteren actionreichen Folge von Translogic. Unsere Schwester-Site setzt seine Tour durch Europa mit einem Ausflug in der Schweiz Rinspeed. Wenn es ein Auto-Builder ist, das eine Spielzeugfirma für Erwachsene mehr ähnelt, können wir uns vorstellen, es nicht.

Moderator Bradley Hasemeyer bekam eine vollständige Demonstration von mehreren bemerkenswerten Fahrzeugen während seines Besuchs. Der sQuba U - Boot - Auto ist gerade aus James Bond, obwohl es auf einem moderneren Lotus als der berühmte Esprit von The Spy Who Loved Me basiert. Die ähnlich amphibischen Splash kann entweder als ein Auto, Boot oder Luftkissenfahrzeug betreiben. Die X-Trem ist ein seltsam gestaltete Pickup, laden und entladen kann - Sie ahnen es - ein Luftkissenfahrzeug von seiner Ladefläche. In ähnlicher Weise führt die Tatooo ein Unterwasser-Scooter.

Aber Rinspeed ist nicht nur über nassen und wilden Konzept-Autos. Das Unternehmen ist seit Pionier alternativen Kraftstoffen betriebene Fahrzeuge, wie der R One, einem Biokraftstoff betriebene Roadster. Es ist auch das Presto, ein offen bemerkenswerte Auto gebaut, dass es von einem kompakten zweisitzigen Roadster zu einem vollen Vier-Platz Fahrzeug mit dem Knopfdruck verwandeln kann. Die UC ist ein kleines Elektroauto aus einem Fiat gebaut 500, gesteuert durch einen Joystick und entwickelt auf einer S-Bahn für den urbanen Einsatz getragen werden.

Klicken auf den Sprung, die Episode in seiner Gesamtheit zu sehen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated