Index · Standard · Toyota verliert Hybridpatentberufungsverfahren

Toyota verliert Hybridpatentberufungsverfahren

2008-05-12 2
   
Advertisement
FortsetzenToyota endlich scheint jetzt aus Optionen zu sein , dass der US Supreme Court erlaubt hat , Urteil des Vorinstanz stehen welche vergibt Paice LLC ungefähr 4.300.000 $ in einer Hybrid - Technologie Klage. Dieser Betrag arbeitet für jedes Fahrzeug 25 $
Advertisement

Toyota verliert Hybridpatentberufungsverfahren
Toyota endlich scheint jetzt aus Optionen zu sein , dass der US Supreme Court erlaubt hat , Urteil des Vorinstanz stehen welche vergibt Paice LLC ungefähr 4.300.000 $ in einer Hybrid - Technologie Klage. Dieser Betrag arbeitet für jedes Fahrzeug 25 $ aus, die Toyota verkauft hat, die den Hybrid Synergy Drive verwendet. Entsprechend dem Prozeß, hergestellt Toyota Verwendung eines Mikroprozessors, die Drehmomentinformation aus dem Elektromotor und Verbrennungsmotor übernimmt. Zum Glück für Toyota, aber nicht das Urteil nicht aus, dass die japanische Autoriese aus fort Produktion und Vertrieb ihrer super-beliebten Hybrid-Fahrzeuge, die wäre natürlich, den Prius umfassen. Es gab drei Patente in Frage, wenn auch nur einer von Paice Patente regiert wurde auf verletzt werden. Für die Aufzeichnung gibt es zwei weitere mögliche Hürden für Toyota und ihre Hybrid - Technologie, ein von Solomon Technologies und die andere aus einem 75 Jahre alten Ingenieur in Seattle namens Conrad Gardner .

[Quelle: Die Detroit News ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated