Index · Standard · Tesla Motors 'Klage Update: Martin Eberhard, Elon Musk haben morgen Gerichtstermin

Tesla Motors 'Klage Update: Martin Eberhard, Elon Musk haben morgen Gerichtstermin

2009-07-28 0
   
Advertisement
FortsetzenDer Rechtsstreit zwischen Tesla Motors CEO Elon Musk und Ex-CEO Martin Eberhard weiter morgen in San Mateo County Superior Court, wenn Musk und Anwälte der Tesla einen Richter fragen Eberhard ursprünglichen Klage zu werfen. Zu Beginn dieses Jahres ei
Advertisement

Tesla Motors 'Klage Update: Martin Eberhard, Elon Musk haben morgen Gerichtstermin
Der Rechtsstreit zwischen Tesla Motors CEO Elon Musk und Ex-CEO Martin Eberhard weiter morgen in San Mateo County Superior Court, wenn Musk und Anwälte der Tesla einen Richter fragen Eberhard ursprünglichen Klage zu werfen. Zu Beginn dieses Jahres eingereicht Eberhard eine Klage, die behauptet, dass Moschus, unter anderem ", eine Reihe von Maßnahmen verpflichtet, die nicht nur in der Verzögerung der Freigabe des Roadster auf den Consumer-Markt geführt, sondern auch Tesla Motors" finanzielle Gesundheit gefährdet. " Eberhard ist auch, dass Musk Anschlag als Gründer von Tesla Motors sich mit Bezug zu fragen (mehr über die Klage hier und hier lesen).

Die AP sprach mit Rechtsexperten über den Fall, der sagte , dass Eberhard Antrag auf den Gründer Thema als "Stand der Zurückhaltung" Anfrage zu sehen war " , die nur von den Richtern in äußerst seltenen Fällen, wie gewährt wird , wenn die Veröffentlichung der nationalen Sicherheit bedroht." Es könnte nach hinten losgehen. Musk sagte der AP, dass seine $ 75.000.000 Investitionen in Tesla Motors und seine "zwei Jahren 100-Stunden-Woche" wieder aufbauen Tesla bedeutet, dass er behaupten kann, einer der Gründer der Gesellschaft zu sein. Eberhard würde Kommentar nicht vor Gericht Datum von morgen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated