Index · Standard · Tesla Model S kann mit mehr Reichweite kommen früh als versprochen: 320 Meilen!

Tesla Model S kann mit mehr Reichweite kommen früh als versprochen: 320 Meilen!

2012-05-10 1
   
Advertisement
FortsetzenMission erfüllt? Das ist, was Tesla Führungskräfte Elon Musk und JB Straubel könnte sich nach dem Ausführen von einzelnen Ladungs ​​Kilometer Tests des Unternehmens Modell-S-Limousine fragen, die die Nähe des ersten Kundenlieferungen in etwa einem Mo
Advertisement

Mission erfüllt?

Das ist, was Tesla Führungskräfte Elon Musk und JB Straubel könnte sich nach dem Ausführen von einzelnen Ladungs ​​Kilometer Tests des Unternehmens Modell-S-Limousine fragen, die die Nähe des ersten Kundenlieferungen in etwa einem Monat machen werden. Das ist rund 30 Tage früher als geplant, wie Tesla ist angeblich Crash-Tests schnell genug Einwickeln zu beginnen, die heiß erwarteten EV macht.

Tesla Model S Batterie-elektrische Limousine hat etwa 31 Prozent mehr Einzelladungsbereich als der Roadster Cabrio, das Tesla im Jahr 2008 debütierte, Moschus und Straubel schrieb auf dem Blog Mittwoch des Unternehmens. Noch wichtiger ist, überschritten das Model S das Ziel des Unternehmens von einer Meile-300 Single-Ladebereich unter einer Mischung aus Stadt und Autobahn fahren. Lesen Sie ihre gloatations hier und schauen Sie sich unsere erste Fahrt Eindrücke hier.

In der Tat, unter dem so genannten 2-Takt-Testverfahren EPA 55 Prozent Stadtverkehr und 45 Prozent Autobahnen, fuhr das Modell S 320 Meilen mit einer einzigen Ladung. Damals, als der Roadster getestet wurde, wurde es 244 Meilen. Die größte Batterie, die Sie im Modell S bekommen kann, ist 85 kWh, während der Roadster 56 kWh. Oh, und Tesla denkt das Potenzial gibt es für mehr Meilen in einem Modell S Pack zu verbergen, und wird eine Art von Preis zu geben, wer zuerst ein Model S über 400 Meilen mit einer einzigen Ladung fahren kann. Der Handschuh ist geworfen worden.

Das Modell S konnte nicht zu einem viel besseren Zeit für Tesla kommen, wie der Autohersteller angekündigt, nur einen ersten Quartal einen Verlust von $ 89.900.000. Die Aussichten sind nicht besser für Q2, aber die zweite Hälfte des Jahres sollte eine ganz andere Geschichte sein. Q1 Umsatz war nur $ 30 Mio. und im ersten Halbjahr ein Umsatz wird voraussichtlich rund $ 60.000.000 zu kommen. Mit dem Modell für die zweite Hälfte des Jahres S um, dürfte der Umsatz in den 600.000.000 $ Bereich in die Höhe schnellen. Tesla prognostiziert früher in diesem Jahr, dass 2012 Umsatz vom letzten Jahr einen Umsatz von $ 204.200.000 wegen des Model S, verdreifachen würde, die das Unternehmen 5.000 Einheiten in diesem Jahr bewegen würde geschätzt, obwohl der Autohersteller derzeit 10.000 Bestellungen in-Hand hat.

Autoblog Schriftsteller Chris Shunk zu diesem Beitrag beigetragen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated