Index · Standard · Teen Fahrer verliert das Leben in Jet-Dragster Unfall

Teen Fahrer verliert das Leben in Jet-Dragster Unfall

2006-10-03 2
   
Advertisement
FortsetzenBei einem tragischen Unfall am Sonntag, 17-jährige kanadische Drag-Rennen Protegé starb Kendall Hebert, wenn ihr düsengetriebenen Dragster in eine Wand in Toronto Motorsport Park in einem Vorort von Cayuga, außerhalb Hamilton, Ontario abgestürzt. Der
Advertisement

Teen Fahrer verliert das Leben in Jet-Dragster Unfall


Bei einem tragischen Unfall am Sonntag, 17-jährige kanadische Drag-Rennen Protegé starb Kendall Hebert, wenn ihr düsengetriebenen Dragster in eine Wand in Toronto Motorsport Park in einem Vorort von Cayuga, außerhalb Hamilton, Ontario abgestürzt.

Der Unfall ereignete sich während einer Demonstration, kein Rennen. Der junge Hebert hatte gerade ein Viertel-Meile Sprint auf der Bahn beendet und erreicht über 480 km / h (knapp 300 mph), wenn das Auto aus unerklärlichen Gründen eine Betonwand treffen, um das Fahrzeug Roll Senden und warf seinen Fahrer aus dem Cockpit. Um die Sache noch schlimmer, Kendall Familie war anwesend und sah den Absturz, die ihre junge Tochter das Leben nahm. Laut Provinzpolizei wurde die Veranstaltung auch über das Internet übertragen werden.

(Für diejenigen , die die Nachrichten verfolgt haben und sich vielleicht fragen, was dieser Unfall tödlich gemacht, während Top Gear 's Richard Hammond lebt und erholt sich nach einem ähnlichen Unfall, ist der Unterschied in Kendall liegen leider eine Wand direkt getroffen zu haben, während Hammond rollte über Gras, die Auswirkungen verringert wird.)

Kendall stammte aus einer Renn Familie; ihr Vater und ihre Schwester beide Rennen konkurrenzfähig, und Kendall freute sie nach ihrem 18. Geburtstag zu verbinden, das sie leider nie erreicht. Unser Beileid an die trauernde Familie Hebert.

(Unser Dank an Kevin dafür, dass hat uns die traurige Nachricht.)

[Quelle: Toronto Sun]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated