Index · Standard · South Carolina trooper etikettiert - für 131 MPH - in nicht gekennzeichneten Kreuzer

South Carolina trooper etikettiert - für 131 MPH - in nicht gekennzeichneten Kreuzer

2009-04-06 2
   
Advertisement
FortsetzenHaben Sie manchmal das Gefühl, dass Polizisten zögern, andere Polizisten Strafzettel zu geben? Wir haben ein paar Geschichten von off-duty Polizeibeamten hörte ihre Abzeichen zu einem On-Duty-Verkehrspolizist zu blinken und ohne Punkte oder ein feine
Advertisement

South Carolina trooper etikettiert - für 131 MPH - in nicht gekennzeichneten Kreuzer
Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Polizisten zögern, andere Polizisten Strafzettel zu geben? Wir haben ein paar Geschichten von off-duty Polizeibeamten hörte ihre Abzeichen zu einem On-Duty-Verkehrspolizist zu blinken und ohne Punkte oder ein feines aussteigen. Das passiert nicht die ganze Zeit, obwohl, wie South Carolina State Trooper JD McGaha nur allzu gut kennt. McGaha war eigentlich auf seiner Schicht und in einem nicht gekennzeichneten Dodge Charger Streifenwagen unterwegs, als er getaktet wurde 131 auf einem 70-Meilen pro Stunde Interstate gehen.

Sein Grund für das Fahren zu lächerlichen Geschwindigkeiten war , dass er auf dem Weg war der Verkehr an der Arbeit Carolina Cup in Camden, SC und war spät dran. Genau wie "spät dran" ist keine gute Ausrede für den Rest von uns, in diesem Fall hat es nicht kein Freipass für Herrn McGaha nicht gewährleistet sei. Er steht vor einer $ 355 Geldstrafe und sechs Punkte auf seine Lizenz, wenn er von einem SC Richter verurteilt wird. Da er mit seinem High-Speed-Eskapaden gefährdet Leben, du raten wir der Richter auf ihn nicht einfach gehen.

[Quelle: Charlotte Observer ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated