Index · Cars · So ändern Sie Struts auf einem Ford-Flucht

So ändern Sie Struts auf einem Ford-Flucht

2012-07-27 0
   
Advertisement
FortsetzenDie Ford-Flucht teilt sich eine Plattform mit dem Mazda Tribute und Mercury Mariner. Die Flucht ist mit einem Federbein-Vorderradaufhängung MacPherson ausgestattet. Diese Art der Aufhängung umfasst die Stoßdämpfer oder Federbein und Schraubenfeder in
Advertisement

Die Ford-Flucht teilt sich eine Plattform mit dem Mazda Tribute und Mercury Mariner. Die Flucht ist mit einem Federbein-Vorderradaufhängung MacPherson ausgestattet. Diese Art der Aufhängung umfasst die Stoßdämpfer oder Federbein und Schraubenfeder in einer Baugruppe. Um die Strebe, die gesamte Baugruppe zu ersetzen, müssen aus dem Fahrzeug entfernt werden.

Was Sie brauchen

Jack

Jack steht

Ratchet und Einfaßungsset

Hammer

Schlagen

Wrench Set

Draht

Weiß-out

Strut Federspanners

Inbusschlüsselsatz

Drehmomentschlüssel

Anleitung

  • 1

Park das Entweichen auf einer ebenen, asphaltierten Fläche. Stellen Sie die Feststellbremse. Lösen Sie die Radmuttern an den Vorderrädern. Heben Sie die Vorderseite der Flucht mit einem Wagenheber und unterstützen sie mit Jack steht. Beenden Sie die Radmuttern zu entfernen und die Räder zu entfernen.

2

Verwenden Sie eine Ratsche und Steckdose die Schrauben aus der Halterung zu entfernen, die die Bremsleitung an der Strebe befestigt ist und die Halterung, die die ABS Draht an der Strebe befestigt ist. Entfernen Sie die Schraube, die die Stabilisatorstange Verbindungsstange an der Strebe befestigt ist. Verwenden Sie einen Schraubenschlüssel und Ratsche Buchse die Muttern von den beiden Schrauben an der Unterseite der Strebe zu entfernen, die es mit dem Achsschenkel befestigen. Mit einem Hammer und Punsch die beiden Schrauben zu klopfen.

3

Drücken Sie die Unterseite der Strebe weg von dem Achsschenkel. Führen ein Stück Draht durch eines der Bolzenlöcher auf dem Achsschenkel und binden sie an den unteren Lenkerarm den Achsschenkel zu verhindern, die den Rotor und Bremssattel auf ihm hat, fallen nach außen ab.

4

Bewegen, um den Motorraum. Malen Sie die Spitze von einem der vier Bolzen, die die Oberseite der Strebe auf den Körper mit einer gewissen Korrekturflüssigkeit halten, und malen Sie eine Markierung auf der Montageplatte aus Metall und dem Körper neben dem Gestüt. Wenn Sie die neue Strebe wieder einsetzen, sollten Sie diese Marken anstehen. Verwenden Sie eine Ratsche und Steckdose die Muttern von den vier Bolzen zu entfernen, die die Strebe an der Karosserie montieren. Entfernen Sie die Strebe aus durch gut Kotflügel.

5

Montieren Sie den Federspanner auf der Schraubenfeder, sicherstellen, dass die Haken an der Kompressor einen guten Griff auf den Spulen haben. Der Kompressor besteht eigentlich aus zwei Teilen, bestehend aus zwei Gewindestangen mit Haken an jedem Ende, die die Spulen passen. Ein Stab geht auf jeder Seite der Spule. Dann mit einem Haken an der Ober- und Unterseite der Spule, drehen Sie die Gewindestange zusammen die beiden Bücher zu ziehen, um die Spule zu komprimieren. Drehen Sie jede Stange wenig in einer Zeit gleichmäßig um die Spule zu komprimieren. Komprimieren Sie die Spule, bis es nicht mehr die Federsitze berühren.

6

Legen Sie einen Schraubenschlüssel auf die Mutter auf der Oberseite der Strebe Stange. Platzieren Sie ein Inbusschlüssel in der Mitte der Strebe Stange. Verwenden Sie den Inbusschlüssel die Strebe Stange zu halten, während Sie die Mutter entfernen. Heben Sie die Lagerplatte und die obere Federsitz ab.

7

Schieben Sie die Druckfeder aus der Strebe und zur Seite legen. Seien Sie mit der Feder vorsichtig; nicht fallen lassen oder werfen, weil es eine Menge Energie in der Druckfeder gespeichert ist. Beachten Sie, dass die obere Federsitz und der Federsitz an der Strebe Kurve mit der Form der Feder und einen Anschlag haben, dass das Ende der Feder passt gegen.

8

Ziehen Sie die Gummimanschette der Strebe aus. Schieben Sie die Gummianschlagpuffer aus der Strebe Stange.

9

Schieben Sie die Gummistoßanschlag auf die Strebe Stange. Schieben Sie die Abdeckung auf der Strebe. Schieben Sie die Schraubenfeder auf die Strebe. Schieben Sie die obere Federsitz auf der Strebe. Montieren Sie die Lagerplatte auf die Strebe Stange und ziehen Sie die Mutter den Inbusschlüssel und Schraubenschlüssel.

10

Lassen Sie den Druck auf die Federspanners. Stellen Sie sicher, dass die Enden der Schraubenfeder gegen die Anschläge auf die Federsitze sitzen.

11

Schieben der Strebe nach oben durch den Kotflügel gut und führen die Stollen an der oberen Lagerplatte durch die Löcher in den Körper. Stellen Sie sicher, dass das Gestüt Sie mit White-out gemalt wie vor in der gleichen Position ist. Wenn nicht, senken die Strebe und drehen Sie die Lagerplatte.

12

Entfernen Sie den Draht vom Achsschenkel. Ziehen Sie den Boden der Strebe auf dem Achsschenkel. Die Schrauben und Muttern. Verwenden Sie einen Drehmomentschlüssel und Steck die Muttern bis 85 Fuß-Pfund Drehmoment.

13

Bewegen Sie in den Motorraum und installieren Sie die Muttern an den Befestigungsbolzen. Die Muttern bis 60 Fuß-Pfund für 2003 Modelle und früher, 40 Fuß-Pfund für das Jahr 2004 und 30 Fuß-Pfund für das Jahr 2005 und später Modell entkommt.

14

Montieren Sie den Stabilisatorverbindungsstange auf die Strebe, installieren Sie die Schraube und das Drehmoment auf 35 Fuß-Pfund. Montieren Sie die Bremsleitung Halterung auf die Strebe, die Installation und die Schraube festziehen. Installieren Sie das ABS Drahtbügel auf der Strebe, die Installation und die Schraube festziehen.

15

Montieren Sie die Räder und installieren Sie die Radmuttern. Heben Sie die Vorderseite des Escape, entfernen Sie die Buchse steht und senken Sie die Flucht auf den Boden. Ziehen Sie die Radmuttern.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated