Index · Rechts- · Sind Snapping Schildkröten illegal in Kansas zu arbeiten?

Sind Snapping Schildkröten illegal in Kansas zu arbeiten?

2012-06-20 4
   
Advertisement
FortsetzenSowohl die gemeinsame Schnappschildkröte (Chelydra Serpentina) und der Alligator Schnappschildkröte (Macrochelys temminckii) stammt ursprünglich aus Kansas, und trotz ihrer Bevölkerungsschwund, keine staatlichen Gesetze zur Zeit verbieten Sie von die
Advertisement

Sind Snapping Schildkröten illegal in Kansas zu arbeiten?


Sowohl die gemeinsame Schnappschildkröte (Chelydra Serpentina) und der Alligator Schnappschildkröte (Macrochelys temminckii) stammt ursprünglich aus Kansas, und trotz ihrer Bevölkerungsschwund, keine staatlichen Gesetze zur Zeit verbieten Sie von diesen Reptilien zu besitzen. Die einzigen Einschränkungen in Kansas über Schnappschildkröten sind Vorschriften eine Jagd oder Angelschein erforderlich ist, sie zu töten.

Gemeinsame Snapping Schildkröten

Getreu ihrem Namen, gemeinsam sind Schnappschildkröten in Kansas nicht selten, aber sie können schwer zu erkennen sein. Ihre dunkelgrau oder schwarz Schalen sind oft mit Algen bedeckt, so dass sie eher wie Steine ​​auf dem Grund eines Sees als Reptilien. Diese Reptilien sind in praktisch jedem Gewässer, aus Flüssen zu kleinen Teichen in Ihrem Garten gefunden. Sie essen, was sie fangen können, darunter Frösche, Fische und Krebse, und kann bis zu einem Gewicht von 70 Pfund wachsen.

Alligator Snapping Turtles

Größer und mächtiger als die gemeinsame Schnapper, der Alligator Schnappschildkröte mit bis zu 200 Pfund wiegen kann. Eine Schnappschildkröte Shell ist mit Reihen von Spitzen ausgekleidet und das Reptil Gesicht hat eine primitive Look, mit den Augen an den Seiten des Kopfes. Erwachsene neigen dazu, regungslos unter Wasser in tiefen Flüssen, Seen oder Sümpfen zu bleiben, warten Fisch in den Mund zu schwimmen, von ihren winkenden Zungen angezogen. Die alte Geschichte, die Menschen Schildkröten angreifen Geier ist unwahr, aber sie können gefährlich sein, wenn behandelt, weil ihre Kiefer sind ausreichend starke Knochen zu brechen.

Gesprächsstatus

Die Populationen von sowohl gemeinsame als auch Alligator Schnappschildkröten sind rückläufig. Dies ist ein Ergebnis sowohl der Zerstörung ihres Lebensraumes und die Zahl dieser von Jägern für Fleisch genommen Reptilien. Der Alligator Schnappschildkröte Bevölkerung ist besonders anfällig, nach dem Kansas Herpetofaunal Atlas. Obwohl die Art keine natürlichen Feinde hat, ist Lebensraum Beseitigung seit 1978 für die Alligator Schnappschildkröte auf der Liste der bedrohten Arten in Kansas setzen.

Beschränkungen Nehmen

Kansas schützt seinen Zustand Reptil, die Box Schildkröte (Terrapine spp.), Durch die Einnahme von wilden Schildkröten als Haustiere zu verbieten. Aber die Schnappschildkröte Arten haben keinen vergleichbaren Schutz in den Staat. In der Tat ist die einzige Beschränkung nehmen Schnappschildkröten in Kansas die Anforderung, dass Sie einen Jagdschein für Alligator Schnappschildkröten oder einen Angelschein für gemeinsame Schnappschildkröten erhalten. Die Jagd / Angelsaison ist das ganze Jahr geöffnet mit einem Jagd nehmen maximal fünf Reptilien.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated