Index · Standard · Shell plant kanadischen Ölsandproduktion vervierfachen

Shell plant kanadischen Ölsandproduktion vervierfachen

2007-01-27 0
   
Advertisement
FortsetzenIm vergangenen Jahr kündigte Shell Canada ihre Absicht, die Ölproduktion aus dem Athabasca Tar Sands in Alberta zu erhöhen. Zu der Zeit, sagte sie, dass sie 100.000 Barrel pro Tag der Produktion hinzuzufügen, vorgesehen. Jetzt haben sie neue Pläne en
Advertisement

Shell plant kanadischen Ölsandproduktion vervierfachen
Im vergangenen Jahr kündigte Shell Canada ihre Absicht, die Ölproduktion aus dem Athabasca Tar Sands in Alberta zu erhöhen. Zu der Zeit, sagte sie, dass sie 100.000 Barrel pro Tag der Produktion hinzuzufügen, vorgesehen. Jetzt haben sie neue Pläne enthüllt Produktion 770.000 Barrel pro Tag zu erhöhen, die das Vierfache der derzeitigen Produktionsniveau ist. Die anfängliche 100.000 Barrel Expansion wurde im November, genehmigt und soll die Produktion im Jahr 2010 beginnen.

Solange die Ölpreise bleiben in der Region von $ 50 pro Barrel und mehr stieg die Produktion aus Ölsand ist wirtschaftlich sinnvoll, aber nicht unbedingt ökologisch sinnvoll. Obwohl Shell Fortschritte bei der Verringerung der Kohlenstoff-Emissionen in ihren Basis Unternehmen gemacht hat, emittiert die Ölsandproduktion 3.680.000 Tonnen Kohlendioxid im Jahr 2005 rund fünf Prozent mehr, als wenn sie in Betrieb genommen. Shell hat ein Emissionsziel von 1,75 Millionen Tonnen CO2 aus dem Ölsand im Jahr 2010.

[Quelle: Shell Canada über GreenCarCongress ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated