Index · Standard · Sehen Sie sich die Lucid Air EV im Wintertest zur Seite

Sehen Sie sich die Lucid Air EV im Wintertest zur Seite

2018-03-14 0
   
Advertisement
FortsetzenSelbst wenn große Autohersteller Konzeptautos produzieren, die ein Produktionsmodell vorhersagen, scheinen diese Autos nicht sehr real zu sein (vor allem, wenn die Produktionsversion nicht mehr so ​​aussieht wie das Konzept). Nun, mit Start-ups in da
Advertisement

Selbst wenn große Autohersteller Konzeptautos produzieren, die ein Produktionsmodell vorhersagen, scheinen diese Autos nicht sehr real zu sein (vor allem, wenn die Produktionsversion nicht mehr so ​​aussieht wie das Konzept). Nun, mit Start-ups in das Geschäft der Herstellung von Autos, ihre High-Tech-Gadgetmobile am Ende Gefühl viel wie Dampfgarder. Nennen Sie es ein Akt des guten Glaubens, dann, wenn ein Neuling wie Lucid Motors liefert Details über das kalte Wetter Prüfung seiner 1000-PS - Luxus - EV. Noch besser, das Unternehmen hat uns diese wirklich befriedigende Video der Lucid Air immer seitwärts in der Minnesota Schnee.

Lucid nahm seinen kraftvollen Prototypen in den frigiden Norden, um zu sehen, wie eine Vielfalt seiner Systeme funktionieren, wenn die Temperatur auf -18F abfällt. Lucids Lenkungs- und Fahrwerktechnik-Manager, David Lickfold, schreibt, dass solche Bedingungen seinem Team die Möglichkeit geben, auf Simulationen und Klimakammer-Tests mit realen Erfahrungen aufzubauen.

Während die extreme Kälte sicherlich wertvolle Daten über Dinge wie Batterieleistung liefert, ist das Auto auf das eigentliche Wintergelände zu bringen, besonders wichtig für die Feinabstimmung der Fahrdynamik. Beim Fahren auf gepacktem Schnee, poliertem Eis und in Situationen, in denen einzelne Reifen auf unterschiedliche Griffigkeitsstufen treffen, hilft das alles, Dinge wie Traktion und Stabilitätskontrolle, Bremsen und Fahrer-Feedback zu wählen. Es gibt viel zu koordinieren, um das Beste aus den beiden Elektromotoren, die Macht auf die vorderen oder hinteren Räder einstellen können, und ein Torque-Vectoring-System, das Bremsen verwendet, um in Kurvenfahrt zu unterstützen. Diese Systeme müssen im Einklang mit der aktiven Aufhängung arbeiten, was es den Reifen ermöglicht, einen guten Kontaktfleck mit der Straße zu halten, eisig oder nicht.

Es ist wichtig, dieses Zeug richtig, wenn Ihr Unternehmen ist Bewaffnung Kunden mit 1.000 sparky Ponys zu einem Preis von über $ 100.000 zu bekommen. Das ist, warum sie die harte Arbeit der kalten Wetterprüfung tun. Sicherlich gibt es keinen Spaß zu haben, in treibend ein Mega-torquey EV durch die Ecke nach eisigen Ecke Schleppen einer Meile lange Schneewehe gehabt werden.

Ähnliches Video:

Sehen Sie sich die Lucid Air EV im Wintertest zur Seite

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated