Index · Rechts- · Schweizer Armee-Messer-Gesetze

Schweizer Armee-Messer-Gesetze

2012-08-08 3
   
Advertisement
FortsetzenDas Schweizer Taschenmesser ist ein Werkzeug mit vielen Funktionen für den Einsatz zu Hause oder auf einem Camping-Ausflug. Aber je nach dem Gesetz in Ihrer Gerichtsbarkeit und der Länge der Klinge, könnte es sich um eine illegale Waffe sein. Während
Advertisement

Schweizer Armee-Messer-Gesetze


Das Schweizer Taschenmesser ist ein Werkzeug mit vielen Funktionen für den Einsatz zu Hause oder auf einem Camping-Ausflug. Aber je nach dem Gesetz in Ihrer Gerichtsbarkeit und der Länge der Klinge, könnte es sich um eine illegale Waffe sein. Während Klingenlänge das wichtigste Kriterium ist, verbieten einige Staaten nur das verdeckte Tragen einer Klinge für kriminelle Zwecke. Überprüfen Sie Ihre staatliche Recht vor Ihrer Schweizer Taschenmesser aus Ihrem Hause zu bringen.

Liberale Gesetze

Während alle Staaten Gesetze gegen versteckte Waffen haben, haben einige speziell Taschenmesser ausgenommen. Arizona, Indiana, Mississippi, Virginia und Nevada haben keine Beschränkungen für Taschenmesser. Aber nicht einen Dolch, bowie Messer oder offensichtliche Waffe in diesen Zuständen verbergen. Im Allgemeinen, wenn das Messer ist etwas, das man in den Kampf nehmen würde, nehmen Sie es nicht in der Öffentlichkeit, es sei denn Sie eine Genehmigung haben. Switch-Blades sind fast überall illegal.



Länge Gesetze

Viele Staaten haben Längenbeschränkungen für Messer, die in der Öffentlichkeit getragen werden kann. Der typische Bereich von 3 bis 5 Zoll. Texas ermöglicht es den Menschen mit Klingen Klappmesser zu tragen, die 5 1/2 Zoll. Aber hüte dich vor ein zweischneidiges Taschenmesser in der Lone Star State trägt, da dies ein Dolch in Betracht gezogen werden. Florida, Missouri und Tennessee erlaubt Klingen, die bis zu 4 Zoll lang sind.



Intent Gesetze

Einige Staaten verbieten das Tragen von Waffen, die der Besitzer für ein Verbrechen zu verwenden beabsichtigt. In diesen Staaten sogar ein Schweizer Armeemesser tragen könnte ein Verbrechen, wenn das Gericht feststellt, dass Sie es in der Begehung eines Verbrechens zu verwenden beabsichtigt. Michigan verbietet das ein Messer mehr als 3 Zoll trägt, wenn es in einer Straftat verwendet werden soll. Illinois ist es ein Verbrechen jedes Messer zu tragen, wenn das Ziel für rechtswidrige Zwecke zu verwenden ist. Maine verbietet verbergen "gefährliche oder tödliche Waffen." Wyoming verbietet die verdeckte Tragen von etwas, das ein betrachtet wird "tödliche Waffe."

Maryland verbietet das Tragen eines Messers ist es soll als Waffe eingesetzt werden. Washington DC erlaubt Klingen, die 3 Zoll sind, und längere Klingen legal sind, solange man sie nicht verwenden möchten, ein Verbrechen zu begehen. Georgien nicht nur verbietet, einem Messer, das Sie als Waffe verwenden wollen, es ist ein Verbrechen in diesem Zustand ein Messer mit einer Klinge zu tragen, die auf dem Schulgelände mehr als 2 Zoll lang ist.



Lokale Gesetze

Einige Staaten verbieten Städte und Landkreise aus Durchsetzung von Gesetzen, die restriktiver sind als staatliches Recht. Andere Staaten erlauben Ortschaften ihre eigenen Standards zu setzen. Wenn Sie nicht die lokalen Gesetze nicht kennen, ist es ratsam, das verdeckte Tragen von Klingen länger als 3 Zoll zu vermeiden, und zu vermeiden, dass Ihr Schweizer Taschenmesser auf alle Schulgelände zu bringen.



TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated