Index · Standard · Schnell Antrieb: 2012 Nissan Murano LE Platinum AWD

Schnell Antrieb: 2012 Nissan Murano LE Platinum AWD

2012-01-25 1
   
Advertisement
FortsetzenSchau dir das an! Ein CVT, die tatsächlich nicht vollständig zu beanstanden ist! Ja, der Nissan Murano (wie der Trend für Nissans in der letzten Zeit war) verfügt über ein stufenloses Getriebe, dass, wenn sie an einen 3,5-Liter-V-6 gepaart, könnte ta
Advertisement

Schnell Antrieb: 2012 Nissan Murano LE Platinum AWD


Schau dir das an! Ein CVT, die tatsächlich nicht vollständig zu beanstanden ist! Ja, der Nissan Murano (wie der Trend für Nissans in der letzten Zeit war) verfügt über ein stufenloses Getriebe, dass, wenn sie an einen 3,5-Liter-V-6 gepaart, könnte tatsächlich Spaß betrachtet werden. Ich wusste, dass das gesamte CVT / V-6-Bit ganz gut in der Nissan Maxima gearbeitet, aber ich war nicht sicher, wie es in der schwereren (von etwa 600 Pfund) Murano fühlen würde.

Kurz gesagt, es war in Ordnung. Während 600 Pfund nichts ist zu spotten, die Kombination aus dem 3,5-Liter-V-6 und CVT war so ein herrlich gut ungleiches Paar, dass der Rückgang in geradezu Beschleunigung nicht annähernd so schlimm schien es, wie es auf dem Papier aussah. Dieser Motor hat einen angemessenen Betrag von Pull alle über den gesamten Drehzahlbereich, und die Tatsache, dass es ziemlich anständig klingt, als gut, vor allem in den höheren, dazu geführt, dass das CVT nicht in der Lage war, das Fahrerlebnis den Weg zu bestrafen, wäre es in etwas wie ein Versa.

Dynamics beiseite, es ist interessant zu sehen, was Nissan mit dem Murano in Bezug auf die Verfeinerung und Kitsch getan hat. Unser LE trim Tester wurde mit dem Platinum-Paket ausgestattet, was bedeutet es einen in der Nähe von Infiniti Niveau der Ausrüstung verpackt. Der Nachteil des Festplatten-basierten Navigationssystem, Xenon-Scheinwerfer und andere grandiosities war der Preis.

Mit mehr als 44.000 $, fand ich die Nissan eine harte Pille zu schlucken. Mit dieser Rate, sind Sie in der Preisklasse von kleineren CUVs wie ein ordentlich ausgestattet (aber zugegebenermaßen langsamer) BMW X3 xDrive28i oder dem ebenso jellybean aussehende Audi Q5 2.0T. Der Murano Fahrerlebnis ist gut, aber zu diesem Preis, der Wettbewerb ist besser.

-Brandon Turkus, Online - Editor

Ahhhhh.

Das war mein erster Gedanke, als ich in den Fahrersitz des Murano auf einem bitterkalten Abend schlüpfte und feuerte die Zündung aus. Dies war das Auto, das ich für das Wochenende nach Hause genommen haben sollte. Ich kümmere mich nicht einmal, dass die Lenkung taub ist, die Beschleunigung völlig durchschnittlich, und das CVT nicht eingreifen. Dieser Sauger ist bequem.

Wenn Sie mich fragen, ist dies eindeutig nicht einer kurvigen Straße -Stil Auto des Fahrers. Ich bin mir ziemlich sicher, dass nicht ein bisschen zu Kunden zählt, die das Murano kaufen. Dies sind Menschen, die ein wirklich komfortables Fahrzeug mit etwas Platz und Nutzen wollen, die sich interessieren weder um es zu nehmen, um ihre Lieblingsstraßen (es sei denn, es für die Landschaft ist), noch um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Es ist eine ziemlich große Gruppe, ich kann mir vorstellen, und die Murano ist eine sehr praktische Option für diejenigen, die ein wenig mehr zu zahlen bereit sind, schön und gemütlich zu bleiben. Für diese Leute deckt das Murano alle Basen.

Der Nissan Murano ist kein Crossover Sie fahren. Genauer gesagt, pendelt man zumindest im Geiste, sie. Es gibt sehr wenig in der Art und Weise der Kommunikation aus der Suspension, noch gibt es wirklich viel von einem schwimmenden Sensation. Es ist nur taub. Die Lenkung bietet keine Rückmeldung, aber das Auto reagiert sehr gut auf Eingaben. Wirklich, ist die Erfahrung, um im Auto zu sein, mit seinen schönen Leder, bequeme Sitze und zahlreiche Komfortfunktionen, die die Rohheit nehmen aus einer Maschine für den Transport verwendet wird.

-John Beltz Snyder, Senior Editor

Unter Preispunkt, Gesamtkapazität, fun-to-drive-Faktor und Stil in Betracht zieht, hat der Murano einige starke Konkurrenz bei dieser ($ 40K) Hochspezifikt Niveau. Es ist fair zu sagen, dass, wie die meisten Fahrzeuge, wenn Sie Murano Geschäft in der Mitte davon ist der Preisspektrum, die Sie für jeden Dollar einen viel besseren Wert erhalten Sie hinschmeißen, als Sie am oberen Ausstattungsvariante erwarten können. Da meine Gefährten oben weisen darauf hin, gibt es eine Menge über Murano zu mögen, aber wie sie gegen die bedeutende Wettbewerber nicht stapeln?

Jeep Grand Cherokee - Aus dem gleichen vierzig etwas Preisschild, können Sie eine Vollfett Murano oder einen V-6 GC in Limited Ausstattungs. Der Jeep verliert ein mpg in der Stadt Kraftstoffverbrauch Nissan, aber Sie bekommen wieder eine zusätzliche 30 PS und 20-Pfund-Füße Drehmoment in der Schwebe. Je größer, schwerer Jeep weit mehr ist Off-Road erreicht. All-in, ist diese Art von einem Coinflip Wahl, und eine, die zu einer Präferenz für Styling höchstwahrscheinlich kommen wird.

Kia Sorento - Die AWD Sorento ist mächtiger, hat eine bessere Kraftstoffverbrauch (von nur einer Autobahn-mpg) und hat viel mehr Laderaum als Murano, obwohl das kleinere Fahrzeug auf Außenabmessungen basieren. Sie könnten eine glaubwürdige Argument, dass der Nissan besser sieht als der Kia-obwohl Sorento ist keine hässliche Sache, aber Sie gehen in diesen Blicken in Höhe von fast zehn Riesen zu haben glauben. Ich würde nehmen Sie die Kia hier; an jedem Tag der Woche und zweimal am Sonntag.

Ford Explorer - Ford größer Explorer bietet Platz für zwei weitere Personen, vergleichbar den Kraftstoffverbrauch und mehr Leistung. Es ist viel schwerer aber, und ein wenig langsamer als der Nissan aufgrund des Gewichts. Bei einer Kohlenstoff-Kopie vierzig groß für die AWD Ford, ich diese einander gegenüber dem toss nennen würde Nissan-wenn Sie den Raum benötigen würden Sie mit dem Explorer gehen, wenn Sie die Murano eine kleinere Stellfläche bevorzugen würde, ist ein Bit attraktiver insgesamt.

-Seyth Miersma, Editor-in-Chief

Pros

LE trimmen mit dem Platinum-Paket würde eine Infiniti Abzeichen nicht aussehen fehl am Platz tragen

Das CVT arbeitet gut mit dem V-6

Dennoch macht ein gutes Argument für sich, Jahre nach dem Start (vor allem bei mittleren Trimm-Ebenen)

Cons

Bei $ 44.000 gibt es bessere Steuer, größer oder robustere Optionen werden musste

Das CVT, wie OK, wie es ist, ist immer noch ein CVT-eine richtige automatische fühlen würde, gehobenere

Schmaler als Klasse-Durchschnitt Körper ist gut für die Wendigkeit, sondern macht auch die Kabine Art beengt fühlen mit den Passagieren für die Fahrt

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated