Index · Standard · Saudi-Mann zu Enthauptung durch das Schwert verurteilt für Todesfälle joyriding

Saudi-Mann zu Enthauptung durch das Schwert verurteilt für Todesfälle joyriding

2012-06-28 3
   
Advertisement
FortsetzenEin Saudi - Mann in den Dreißigern, mit dem Namen Mutannish in Berichten identifiziert, wurde dazu führt , zwei Zuschauer zum Tode verurteilt während einer Fahrt zu sterben Demonstration Hagwalah - eine der wilden Displays von driften wir verwendet ,
Advertisement

Saudi-Mann zu Enthauptung durch das Schwert verurteilt für Todesfälle joyriding
Ein Saudi - Mann in den Dreißigern, mit dem Namen Mutannish in Berichten identifiziert, wurde dazu führt , zwei Zuschauer zum Tode verurteilt während einer Fahrt zu sterben Demonstration Hagwalah - eine der wilden Displays von driften wir verwendet , um zu sehen , aus dem Teil der die Welt. Während der Show wurden zwei, wenn eine Person im Publikum getötet wurde getroffen und auf dem anderen verschwand. Der Fahrer dann raste davon, in Ermangelung jede Hilfe zu leisten. Seine Strafe wurde wahrscheinlich durch die Tatsache beeinflusst, dass er in den Untergrund ging und dass er für das gleiche Verbrechen, der Tod eines Zuschauers wollte, war, bei Vorveranstaltung.

Die spezifische Ladung wurde nicht bekannt gegeben, aber ein Bericht sagt , das Königreich solche Vorfälle wie behandelt kriminell fahrlässiger Tötung . In den USA, je nach dem Zustand könnte ein Fahrer in der gleichen Situation mit allem, was von Fahrzeug Totschlag ersten Grades Fahrzeug Totschlag aufgeladen werden, die Primärladung verschärft durch die Szene zu fliehen. Wie zu erwarten, unsere Verurteilung kommt nicht überall in der Nähe der Todesstrafe, obwohl: maximal 30 Jahre im Gefängnis für Fahrzeug Totschlag die Strafe in Minnesota ist jedoch nur in Fällen von DUI, während die gleiche Ladung nur Verdienste in Alabama maximal fünf Jahre im Gefängnis. In Florida, Fahrzeug Totschlag und dem Verlassen der Szene ist ein First-Grad schweres Verbrechen mit maximal 30 Jahren Haft, bevor die zusätzlichen Kosten und die vorherige Straftat eingerechnet werden.

Der Satz wird durch das Schwert durchgeführt werden, aber die Zeitung nicht anzuzeigen , wenn der Angeklagte es erhalten wird. Auch gab es keinen Hinweis, ob das Urteil kann Berufung eingelegt werden, wie im Fall eines anderen Saudi Mann zunächst für ein ähnliches Verbrechen zum Tode verurteilt. Der andere Mann das Todesurteil wurde "reduziert" bis 3000 Wimpern, 20 Jahre im Gefängnis und ein Leben lang Fahrverbot.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated