Index · Elektronik · Satellitensignalprobleme

Satellitensignalprobleme

2012-03-16 2
   
Advertisement
FortsetzenSatelliten-TV und Internet-Ausrüstung zu verwenden Radiowellen-Technologie zu senden Übertragungen zu und von Kommunikationsgeräten in eine niedrige, stationäre Umlaufbahn um die Erde gelegt. Diese Technologie, die fast 50 Jahre alt, hat eine Reihe v
Advertisement

Satellitensignalprobleme


Satelliten-TV und Internet-Ausrüstung zu verwenden Radiowellen-Technologie zu senden Übertragungen zu und von Kommunikationsgeräten in eine niedrige, stationäre Umlaufbahn um die Erde gelegt. Diese Technologie, die fast 50 Jahre alt, hat eine Reihe von Nachteilen; ein schwaches Signal, blockierte Signal, falsch ausgerichtete Teller oder Mangel an autorisierten Empfangshardware Kommunikation verhindern könnte.

Sichtlinie

Radiowellen verwendet, um Daten zu verbreiten, entweder über ein analoges oder digitales Signal, erfordern eine Line-of-Sight oder freie Sicht vom Sender zum Empfänger. Dies ist der Grund, dass terrestrische Radiosender platzieren Sie die Sendeantenne auf der Oberseite der großen Türmen und Gebäuden, den effektiven Horizont des Signals zu erweitern. Wenn ein Satellit verwendet, muss das Signal nicht durch Niederschläge, Bäume, Gebäude oder Berge blockiert werden. Satellitenfernsehen normalerweise reist Einweg vom Satelliten zum TV-Gerät, mit einer Telefonleitung für Konto-Authentifizierung. Einige neuere Systeme verwenden zwei-Wege-Kommunikation, ähnlich wie Satelliten-Internet-Service, der von der Antenne des zusätzlichen Senderknoten identifiziert werden kann. Die Zwei-Wege-Gerichte sind anfälliger für Probleme, die durch Blockade des Signals verursacht, da sie relativ schwache Sender haben. Regen, Wolken, Schnee oder auch tieffliegende Flugzeuge können die Funkwellen erreichen entweder Lage zu verhindern.

Falsch ausgerichtete Teller

Ein häufiges Problem bei der Satellitenkommunikation ist ein falsch ausgerichtetes Gericht. Wenn das Gericht vom Provider installiert wurde, verwendet ein Techniker ausgefeilte Instrumente, um die Schüssel auf den Satelliten in den Himmel zu zeigen und Signalstärke messen. In der Erde nördlichen Hemisphäre die meisten Kommunikationssatelliten sind im südlichen Himmel, da sie näher am Äquator umkreisen eine maximale Abdeckung zu geben. Der Himmel ist in Grad und ein Objekt im Orbit abgeteilt durch einen Satz von Koordinaten angeordnet werden, ähnlich wie wie Breiten- und Längen Arbeit auf dem Boden. Auf den meisten Parabolantennen, gibt es einstellbare Montageplatten, die mit einer Reihe von Einstellungen für die Azimuth- und Zenit markiert sind. Sie können eingeschlossen werden, um die Schüssel auf den Satelliten zu zeigen und dort zu halten. Fallen Objekte, Vögel oder Nagetiere können die Kalibrierung dieser Halterungen stören. Es kann eine Signalstärke, um die verlorenen Satelliten wieder zu finden.

Authentifizierungsprobleme

Seit den 1980er Jahren haben, Satellitenübertragungen entwickelt, und die Fähigkeit, Nutzer zu verfolgen für eine beliebige Anzahl von Gründen ist ein kompliziertes Thema. Verfolgen und zur Überwachung der Nutzung ist nicht nur ein Benutzer für den Dienst zu laden, hat der Satellit eine endliche Kapazität von Benutzern, die es auf einmal aufnehmen kann. Um die Ausrüstung von immer überwältigt zu verhindern, und böswilliger Absicht zu begrenzen, arbeitet der Satellit sehr ähnlich wie ein großer Computer-Server im Raum. Jede Abweichung in Anmeldeinformationen oder Änderungen an den Geräten könnte der Satellit dazu führen, dass nicht "erkennen" einen gültigen Benutzer.

Seltene Fälle

In einigen sehr seltenen Fällen könnte der Satellit nur durch eine engere Signal auf der gleichen Frequenz "blockiert" werden. Dies wurde bekannt mit 2,4 Ghz schnurlose Telefone und Wireless-Netzwerk-Routern auftreten, und es kann mit jedem Funkübertragung auftreten. Ein Signal auf der gleichen Frequenz, aber näher als das gewünschte Signal, werden Empfangsstörungen verursachen. Satelliten-Ausrüstung zu nahe an großen Mikrowelle Türme oder in der Nähe von High-Power-Amateurfunk-Antennen erleben platziert ein gestört oder gar nicht vorhanden Signal.

Satellit ist verloren gegangen

Satelliten, wie vom Menschen geschaffenen technologischen Instrumente können brechen und stoppen an jedem beliebigen Ort zu arbeiten. Leider ein Techniker das Senden der defekte Geräte zu reparieren sein kann, nicht möglich ist, und die Unternehmen in der Regel die Gelegenheit nutzen, statt einen neuen Satelliten zu schicken. Dies kann dazu führen, ein "Backup" Satellit über die Funktionen des alten zu nehmen, um zu versuchen, aber ein Backup ist nicht immer verfügbar.

  • Satellitensignalprobleme

    Satellitensignalprobleme
    Satelliten-TV und Internet-Ausrüstung zu verwenden Radiowellen-Technologie zu senden Übertragungen zu und von Kommunikationsgeräten in eine niedrige, stationäre Umlaufbahn um die Erde gelegt. Diese Technologie, die fast 50 Jahre alt, hat eine Reihe v
    2012-03-16

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated