Index · Standard · Saab-Sättel mit chinesischen Auto Hawtei

Saab-Sättel mit chinesischen Auto Hawtei

2011-05-02 2
   
Advertisement
FortsetzenVolvo steht nicht mehr allein als einzige schwedische Autohersteller mit einer chinesischen Partnerschaft. Nach Autoblog.nl, Saab und The Hawtai der Volksrepublik sind angeblich eingestellt zu verkünden, dass die beiden Unternehmen zusammengeschlosse
Advertisement

Saab-Sättel mit chinesischen Auto Hawtei
Volvo steht nicht mehr allein als einzige schwedische Autohersteller mit einer chinesischen Partnerschaft. Nach Autoblog.nl, Saab und The Hawtai der Volksrepublik sind angeblich eingestellt zu verkünden, dass die beiden Unternehmen zusammengeschlossen haben. Hawtai, früher Hautai, wird wahrscheinlich am besten auf dieser Seite des Globus bekannt für stolziert ein Logo, das das uneheliche Kind des BMW Rondelle und dem Microsoft-Fenster haben könnte. Zu diesem Zeitpunkt ist es unklar, genau das, was jeder Autohersteller hofft, aus der Allianz zu gewinnen, wenn auch etwas sagt uns, dass Hawtai wird wahrscheinlich das Kapital liefern benötigt, um die Beleuchtung in der Saab zu halten.

Die Nachricht kommt nach Saab angekündigt, dass sie einen Kredit zur Wiederaufnahme der Produktion in der kurzfristigen gesichert hatte.

Autoblog.nl berichtet, dass Victor Muller, der aktuelle Besitzer von Saab, wird am Dienstag, Teil einer Mitteilung über die chinesische Partnerschaft sein.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated