Index · Standard · Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

2009-09-24 1
   
Advertisement
FortsetzenBMW Vision Efficient Concept - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Wird die Vision Efficient Konzept, das BMW in diesem Monat auf der IAA in Frankfurt früher debütierte laichen eine Produktion umweltfreundliche Supercar aus dem deutschen Autohe
Advertisement

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren


BMW Vision Efficient Concept - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie

Wird die Vision Efficient Konzept, das BMW in diesem Monat auf der IAA in Frankfurt früher debütierte laichen eine Produktion umweltfreundliche Supercar aus dem deutschen Autohersteller? Ja Laut Auto Express, ist die Antwort, und die in Großbritannien ansässige Veröffentlichung projiziert , dass die neue grün M1 zum Verkauf im Jahr 2012 fertig sein wird.

Natürlich das Herz dieses Gerücht-Spec Supercar ist ein Hybrid-Antriebsstrang, ähnlich dem in Frankfurt gezeigt wird. Ein Turbo-Dreizylinder-Dieselmotor 1,5 Litern Hubraum würde mit einem Paar von Elektromotoren in Verbindung verwendet werden, Allradantrieb Fähigkeiten bereitstellt. Der Lauf auf 60 mph würde theoretisch weniger als fünf Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit Berichten zufolge bei 155 Stundenmeilen gekappt werden würde.

Andere einzigartige Bits, die auf der Vision Concept eingeführt wurden, die möglicherweise es in die Produktion machen könnten aktive aerodynamische Elemente, die für einen ausgezeichneten .22 Luftwiderstandsbeiwert ermöglichen. Eine unbekannte Quelle sagt AE, dass die Hybrid-Antriebsstrang, der Auto-Doppelkupplungsgetriebe und Aluminium-intensive Chassis alle "bereit für die Straße."

Wenn es zu diesem Gerücht etwas Wahres ist, würde die neue umweltfreundliche M1 Nachfolger als Konkurrenz zu den Audi R8 vermarktet und würde möglicherweise den Markt mit einem Preis Hit gut nördlich von $ 100.000. Wir werden sehen.

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

Rumormill: BMW arbeitet an "grünen" M1 supercar Audi R8 konkurrieren

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Signature Edition R-Klasse Frauen Cancers zu kämpfen

    Die Marketing / PR Leute bei MB USA über müssen Überstunden gearbeitet haben. Zuerst war es die Rolling Stones Tour Sponsoring zusammen mit dem "Rock the R" Preisausschreiben. Und jetzt hat MB mit Saks Fifth Avenue SCHLÜSSEL ZUM THE CURE zusamme
  • Honda-Präsident erwartet allgemein verfügbare Brennstoffzellen-Autos bis 2018

    Honda-Präsident erwartet allgemein verfügbare Brennstoffzellen-Autos bis 2018
    Honda hat bereits ihre Pläne angekündigt, eine Produktionsversion der Brennstoffzelle zur Verfügung zu stellen betriebene FCX-Konzept für die Öffentlichkeit in begrenzten Mengen ab 2008 nun in einem Interview mit Kyodo News in Japan, Honda Präsident
  • AC Schnitzer weiß, wie spät es ist

    AC Schnitzer weiß, wie spät es ist
    Neben Tuning BMWs (und in letzter Zeit, so dass sie mit einem hässlichen Stick in den Prozess zu schlagen), bietet AC Schnitzer eine Reihe von Armbanduhren. Wer wusste? In dieser Woche stellte das Unternehmen seine Quartz Chronograph 2. Gut aussehend
  • Volvo Mikro-Hybrid im Jahr 2011, Vollhybrid im Jahr 2012 kommen

    Volvo Mikro-Hybrid im Jahr 2011, Vollhybrid im Jahr 2012 kommen
    Bis heute, abgesehen von einigen Diesel- und Flex-Fuel-Motoren in Europa, Volvo hat sich nicht viel in der Art von alternativen Antriebsfahrzeugen erfolgen. Die Ford ige schwedische Marke zeigte eine erweiterte Palette elektrische Konzept der Nachlad
  • 2010 Holden Commodore erwartet neue kleinere 3.0L DI V6 zu erhalten

    2010 Holden Commodore erwartet neue kleinere 3.0L DI V6 zu erhalten
    Für das Modelljahr 2010 hat sich die große Antriebs Nachrichten von General Motors in den USA die Markteinführung von zwei neuen Direkteinspritzmotoren gewesen, ein 2,2-Liter-Vierzylinder und einem kleineren 3,0-Liter-Version seiner High-Feature-V6.
  • Zetsche sagt angeblich Daimler bis Mitte 2010 neuen Kompaktwagen-Partner zu holen

    Zetsche sagt angeblich Daimler bis Mitte 2010 neuen Kompaktwagen-Partner zu holen
    Trotz der Gerüchte von Daimler und Renault gemeinsam an einem viertürigen Smart-Modell keine offizielle tie-up zwischen den beiden Unternehmen angekündigt. Das könnte im nächsten Jahr ändern, wenn Daimler wird Berichten zufolge entscheiden, wer seine
  • So erstellen Sie eine Multi-seitiges Booklet Vorlage

    So erstellen Sie eine Multi-seitiges Booklet Vorlage
    Egal, ob Sie die Broschüre für eine Hochzeit, Beerdigung machen, oder jedes andere Programm müssen Sie einige grundlegende Schritte folgen sie so kreativ und interessant wie möglich zu machen. Dieser Artikel wird die grundlegende Vorlage erklären, di
  • Wie das Gel Coat auf einem RV Fiberglas Körper wieder herzustellen

    Wie das Gel Coat auf einem RV Fiberglas Körper wieder herzustellen
    Nach vielen Jahren im Freien, eine äußere Glasfaserhaut RV wird unweigerlich beginnen ein wenig verblasst zu suchen. Mit zunehmendem Alter, Fiberglas oxydiert und verliert seinen Glanz, unabhängig von Wachsen. Glücklicherweise ist die in Schiffsrümpf
  • MG Icon zeigt Mini-ähnliche Empfindlichkeiten

    MG Icon zeigt Mini-ähnliche Empfindlichkeiten
    MG hat mit seinem Icon-Konzept um die 2012 in Peking Motor Show genommen, eine Luke, die irgendwie dazu bestimmt ist Tribut an die MGA und MGB GT-Modelle von alten zu bezahlen. Der Autohersteller ist die Kennzeichnung seinen 50. Geburtstag in diesem
  • Struggling Tokyo Motor Show Getriebe verschiebt, Stellplätze sich als Tech-Show

    Struggling Tokyo Motor Show Getriebe verschiebt, Stellplätze sich als Tech-Show
    Die Organisatoren für die Tokyo Motor Show haben ein Problem auf der Hand. Seit der Finanzkrise, die alle zwei Jahre Auto Show hat einen Abschwung wurde ausdauernd. Obwohl 2011 die Teilnahme von 842.600 Besuchern eine Verbesserung von 37 Prozent gege