Index · Standard · Richter sagt Google in Street View Wi-Fi-Sicherheit Debakel haftbar gemacht werden

Richter sagt Google in Street View Wi-Fi-Sicherheit Debakel haftbar gemacht werden

2011-07-01 1
   
Advertisement
FortsetzenEs ist eine gute Sache für Google, dass alles Geld in der Welt haben. Ein Bundesrichter hat angekündigt, dass das Silicon Valley Riese kann auf die Daten durch seine Street View Autos packte Zusammenhang für Schäden in Anspruch genommen werden. Wie S
Advertisement

Richter sagt Google in Street View Wi-Fi-Sicherheit Debakel haftbar gemacht werden
Es ist eine gute Sache für Google, dass alles Geld in der Welt haben. Ein Bundesrichter hat angekündigt, dass das Silicon Valley Riese kann auf die Daten durch seine Street View Autos packte Zusammenhang für Schäden in Anspruch genommen werden. Wie Sie sich erinnern können, zu Beginn dieses Jahres wurde festgestellt, dass, wenn die Zuordnung von Bereichen mit ungesicherten WLAN-Netzwerken weitergegeben Maschinen, die Hardware oben auf den Dächern versehentlich der Lage war, montiert Passwörter zu verhaken, E-Mails und eine ganze Reihe von anderen Informationen, die war unwissentlich reif für die Ernte.

Laut Wired Google wird in der Defensive und behauptet , dass ungesicherte WLAN - Netzwerke der Funkkommunikation verwandt sind. Jeder kann dort ein Funksignal packen, und Google glaubt, auf einem offenen Netzwerk greifen ähnlich ist. Google hat auch festgestellt, dass es zunächst keine Ahnung von den Daten war durch seine Roving Flotte geschnappt zu werden.

Die Auswirkungen aus diesem Fall könnte sich als sehr interessant für beide Google und jemand eine ungesicherte WLAN-Netzwerk. Holen Sie sich bringen, wie die Geschichte entwickelt, und wir werden auf jeden Fall das Kennwort auf dem Autoblog-Router zu ändern. (Protip: Gehen Sie nicht mit # 12345, auch wenn es die Kombination auf Ihr Gepäck passt).

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated