Index · Standard · Ricardo und Qinetiq ankündigen zu reduzierten Kosten: Lithium-Ionen-Akku

Ricardo und Qinetiq ankündigen zu reduzierten Kosten: Lithium-Ionen-Akku

2009-12-11 1
   
Advertisement
FortsetzenRicardo und Qinetiq kündigte eine neue Technologie billiger Lithium-Ionen-Batterien in dieser Woche zu produzieren. Genannt Red Lion, der Schlüssel zu ihrer beanspruchten Leistung ist eine neue Chemie innerhalb der Zellen. Statt Kobalt Zellen zu verw
Advertisement

Ricardo und Qinetiq ankündigen zu reduzierten Kosten: Lithium-Ionen-Akku
Ricardo und Qinetiq ankündigen zu reduzierten Kosten: Lithium-Ionen-Akku

Ricardo und Qinetiq kündigte eine neue Technologie billiger Lithium-Ionen-Batterien in dieser Woche zu produzieren. Genannt Red Lion, der Schlüssel zu ihrer beanspruchten Leistung ist eine neue Chemie innerhalb der Zellen. Statt Kobalt Zellen zu verwenden, Batterien Red Lion verwenden Eisensulfid, das einen zusätzlichen Vorteil der Gewichtsreduktion von etwa 20 Prozent aufweisen. Unter Verwendung der gleichen Grundstruktur wie eine bestehende Einheit, entwickelt Ricardo das Management-System, das von den Qinetiq Zellen bis zu 1.000 Zyklen der Entladung Churn geholfen, wenn auch in einer begrenzten Tiefe. Diese Pakete eignen sich sowohl für Hybrid- und Nahbereichs-Plug-in-Fahrzeuge, sagen die Unternehmen.

[Quelle: Ricardo]

PRESSEMITTEILUNG:

Ricardo und QinetiQ schieben neue Grenzen in erschwingliche Hochleistungs - Batterietechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Es wurde heute bekannt gegeben, dass die reduzierte Kosten Li-Ion (RED-LION) Projekt - eine zweijährige Zusammenarbeit zwischen Ricardo und QinetiQ mit Teilfinanzierung von der Abteilung für Verkehr unter der britischen Energy Saving Trust Low Carbon F & E-Programm - hat das Potenzial einer neuen Low-Cost-Lithium-Ionen-Zellchemie unter Beweis gestellt und damit verbundene flexible Batteriemanagementsystem für Hybrid-Elektrofahrzeuge (HEVs)

Das Ziel des Projektes war es, eine Alternative Lithium-Ionen (Li-Ion) Zellchemie zu entwickeln, die innerhalb eines HEV mit einem maßgeschneiderten Batteriemanagementsystem integriert werden könnten. Nach Abschluss des Projekts haben die Partner bekannt gegeben, dass ein Akku des mit QinetiQ neuen und innovativen Eisensulfid-basierte Zellchemie und Ricardo neueste Advanced Battery Management System, signifikante Kosten- und Gewichtsreduzierung im Vergleich mit dem Referenz-Voll Efficient-C-Hybridfahrzeug unter Beweis gestellt hat .

Um das Potenzial der alternativen Zellchemie erweisen, die RED-LION-Projekt festgelegten ersetzen verwendet, um den Akku im Efficient-C Prototyp HEV mit einem neuen Zellen unter Verwendung der Lage demonstrieren geeigneten Material Lebensdauer, Kapazität, spezifische Energie, Ratenfähigkeit und Sicherheit. Benutzerdefinierte Zellen wurden hergestellt und verpackt in einem maßgeschneiderten Akkupack viele neue Funktionen enthält. Ricardo entwickelt, um die Gesamt-Akku direkt die bestehende Einheit ersetzen, eine neue Batterie-Management-System die Entwicklung der Eisensulfid Chemie zu verwalten.

Die Prototyp-Zellen, entworfen und hergestellt vollständig von QinetiQ, wurden in einer begrenzten Tiefe der Entladung eine Lebensdauer von mehr als 1000 Zyklen zu liefern gezeigt. Die hohe Lade- / Entlade-Rate-Fähigkeit durch die bestimmte Zellen-Design gezeigt wäre es für beide geeignet machen HEVs und Low-Range-Plug-in Hybrid-Elektrofahrzeuge (PHEVs). Vergleicht man die Leistung der Prototyp hohen Rate Zellen mit den Zellen verwendet ursprünglich in der Efficient-C HEV, eine 20% ige Verringerung des Gewichts, auf einem Wh / kg-Basis, erreicht.

Darüber hinaus schätzt QinetiQ, dass erhebliche Kosteneinsparungen möglich sind, im Vergleich zu aktuellen kommerziellen Produktion Li-Ion-Chemie durch billigere Rohstoffe und eine energieeffizientere patentiertes Herstellungsverfahren.

Eine weitere wesentliche Neuerung des RED-LION-Projekt ist das neue Batterie-Management-System, entwickelt von Ricardo auf der Basis einer maßgeschneiderten Architektur, die zu einer Reihe von Zellchemie und Batterie Architekturen vollständig anpassbar ist. Ricardo hat sein System in einem Batteriepack mit den QinetiQ Zellen vollständig integriert. Das Paket enthält eine Reihe von Innovationen zur Verbesserung der Leistung und die Kosten zu senken, die Gegenstand von drei Ricardo Patentanmeldungen sind.

Das Projekt hat das Potential der Zellchemie in einem HEV-Umgebung demonstriert. Während die aktuelle Zelle ist am besten geeignet, um HEVs und Low-Range-PHEVs aufgrund seiner hohen Lade- / Entlade-Rate-Fähigkeit, die von Natur aus eine hohe Energiedichte durch die mit anderen erwarteten Verbesserungen kombiniert Chemie zeigten, wäre es eine starke Kandidaten machen für alle Elektrofahrzeuge nicht zuletzt aufgrund seiner sehr attraktiven Kosten im Vergleich zu Energiedichte profitieren.

Kommentierte den Abschluss des RED-LION Projekt, Neville Jackson, Ricardo Gruppe Technology Director, sagte:

"Durch einen neuen Li-Ionen-Akku Zellchemie mit unseren innovativen Batteriepack und Management-System-Technologie kombiniert, hat das RED-LION Projekt gezeigt, dass ein Eisensulfid-basierte Zellchemie eine tragfähige Energiespeicherlösung für Hybridfahrzeug verwendet wird. Ricardo freut um in der Lage gewesen mit QinetiQ mit Unterstützung des Energy Saving Trust zu arbeiten, um diese vielversprechende Ergebnisse zu liefern. "

Mark Roberts, Direktor strategische Marktteam, Energie & Umwelt bei QinetiQ, sagte:

"Einer der spannendsten Aspekte dieser neuen Lithium-Ionen-Zellchemie ist die Flexibilität, für anpassbare ist sowohl eine hohe Leistung und hohe Kapazität Anwendungen. Nicht konnte nur diese Leistung zu verbessern in bestehende HEVs durch reduzierte Zellgröße und Gewicht, sondern auch alle machen elektrisch Fahrzeuge ein glaubhafter Satz Bereich durch eine Erhöhung. und weil Eisensulfid-basierte Zellchemie ist billiger zu produzieren als herkömmliche Kobalt Zellen, niedrigere Produktionskosten Hybrid- und vollelektrische Fahrzeuge günstiger in der Zukunft machen könnte. "

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Weitere EV Startflächen, aber für wie lange?

    Weitere EV Startflächen, aber für wie lange?
    Noch ein weiteres Elektrofahrzeug Start-up hat sich auf die GLB Radar aufgetaucht, diesmal mit einer Heimatbasis in Parker, CO. Electric City Motors hat eine viersitzige, viertürige Fließheck genannt, überraschend genug geschaffen, den Strom. Wir spr
  • Nach einem holprigen Start, schließt sich US Honda CR-Z Hybrid-Derby

    Nach einem holprigen Start, schließt sich US Honda CR-Z Hybrid-Derby
    Honda CR-Z kommt mit zwei großen Fragen: Sind die PS und mpg Zahlen groß genug? Aktie Facebook Tweet Pinterest Email Honda Motor Co. Der neue CR-Z sportlich-Hybrid ist das Auto, das fast nicht war. Der keilförmige, zweisitzige Fließheck wurde fast zw
  • Spy Shots: Ferrari 458 Italia Challenge-

    Spy Shots: Ferrari 458 Italia Challenge-
    Ferrari 458 Italia Challenge - - Klicken Sie für Bildgalerie oben Die Crew auf der Achse des Übersteuertes haben es geschafft, hängen bleiben, was die ersten Bilder von der bevorstehenden Ferrari 458 Italia Challenge-sein könnte, und während niemand
  • Wird eine Kodak Easyshare Camera Work als Webcam?

    Wird eine Kodak Easyshare Camera Work als Webcam?
    Auch wenn es sinnvoll erscheint, dass jede Digitalkamera, Video sollte als Webcam arbeiten aufzeichnen kann, ist das nicht immer der Fall. Mit der Kodak Easyshare Kameralinie, Sie sind nicht in der Lage, es zu Ihrem Computer zu verbinden und verwende
  • Kawasaki unter Hinweis auf 4.000 Ninja-Modelle wegen Öllecks

    Kawasaki unter Hinweis auf 4.000 Ninja-Modelle wegen Öllecks
    Kawasaki hat einen Rückruf seiner 2011 und 2012 Ninja ZX-10R Supersportler über ein Ölleck ausgegeben. Das Gelenk, wo die Starter Halterungen an dem Kurbelgehäuse Ölleckage anfällig ist, die Öl Pooling auf das Kurbelgehäuse führen kann und dann auf d
  • BMW M6 Competition Edition Unveiled In Frankfurt

    BMW M6 Competition Edition Unveiled In Frankfurt
    BMW has given the M6 Coupe a Competition Edition that gives it more power and a distinctive appearance. Available exclusively as a Coupe, the BMW M6 Competition Edition features a special paintwork, carbon fiber components, leather upholstery with co
  • EIB-Darlehen Bolloré 75.000.000 € Autolib Elektroharing-Programm zu erweitern

    EIB-Darlehen Bolloré 75.000.000 € Autolib Elektroharing-Programm zu erweitern
    Es sieht aus wie Pariser Elektro-Fahrzeug Car-Sharing - Service Autolib nur etwas mehr Saft bekam. Die Europäische Investitionsbank (EIB) lieh-France Mischkonzern Bolloré 75.000.000 € (98 $ Mio.) seine Autolib Service in der gesamten Hauptstadt Franz
  • Mischen Sie synthetische und Mineral Based Transmission Oil?

    Mischen Sie synthetische und Mineral Based Transmission Oil?
    Getriebeöl ist eine Art von Übertragungsflüssigkeit, die einige Vorteile gegenüber mineralischen Getriebeflüssigkeiten bietet. Getriebeöl ist weniger wahrscheinlich von den hohen Niveaus der Wärme in einem Getriebe zu brechen und wird die Übertragung
  • Wie man Papierröhren

    Papierrohre sind ein Grundnahrungsmittel Element für mehrere Kinder Handwerk oder selbst gemachte Instrument Projekte. Obwohl Papierröhren in Form von Toilettenpapierrollen, Papiertücher und Geschenkverpackung verfügbar sind, werden manchmal mehr Roh
  • Wie Bars zu reinigen und zu einem Leck Aus einem Kühlsystem Stopp

    Wie Bars zu reinigen und zu einem Leck Aus einem Kühlsystem Stopp
    Kühlsystem Dichtstoffe, verkauft unter Markennamen wie Bar des Leaks und Stop Leak, Arbeit, wenn das Produkt in einem Kühlsystem installiert ist, und vermischt sich mit dem Kühlmittelmischung. Das Dichtmittel, ob in Pulver- oder Pelletform, erzeugt A