Index · Standard · Ricardo und Qinetiq ankündigen zu reduzierten Kosten: Lithium-Ionen-Akku

Ricardo und Qinetiq ankündigen zu reduzierten Kosten: Lithium-Ionen-Akku

2009-12-11 1
   
Advertisement
FortsetzenRicardo und Qinetiq kündigte eine neue Technologie billiger Lithium-Ionen-Batterien in dieser Woche zu produzieren. Genannt Red Lion, der Schlüssel zu ihrer beanspruchten Leistung ist eine neue Chemie innerhalb der Zellen. Statt Kobalt Zellen zu verw
Advertisement

Ricardo und Qinetiq ankündigen zu reduzierten Kosten: Lithium-Ionen-Akku
Ricardo und Qinetiq ankündigen zu reduzierten Kosten: Lithium-Ionen-Akku

Ricardo und Qinetiq kündigte eine neue Technologie billiger Lithium-Ionen-Batterien in dieser Woche zu produzieren. Genannt Red Lion, der Schlüssel zu ihrer beanspruchten Leistung ist eine neue Chemie innerhalb der Zellen. Statt Kobalt Zellen zu verwenden, Batterien Red Lion verwenden Eisensulfid, das einen zusätzlichen Vorteil der Gewichtsreduktion von etwa 20 Prozent aufweisen. Unter Verwendung der gleichen Grundstruktur wie eine bestehende Einheit, entwickelt Ricardo das Management-System, das von den Qinetiq Zellen bis zu 1.000 Zyklen der Entladung Churn geholfen, wenn auch in einer begrenzten Tiefe. Diese Pakete eignen sich sowohl für Hybrid- und Nahbereichs-Plug-in-Fahrzeuge, sagen die Unternehmen.

[Quelle: Ricardo]

PRESSEMITTEILUNG:

Ricardo und QinetiQ schieben neue Grenzen in erschwingliche Hochleistungs - Batterietechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Es wurde heute bekannt gegeben, dass die reduzierte Kosten Li-Ion (RED-LION) Projekt - eine zweijährige Zusammenarbeit zwischen Ricardo und QinetiQ mit Teilfinanzierung von der Abteilung für Verkehr unter der britischen Energy Saving Trust Low Carbon F & E-Programm - hat das Potenzial einer neuen Low-Cost-Lithium-Ionen-Zellchemie unter Beweis gestellt und damit verbundene flexible Batteriemanagementsystem für Hybrid-Elektrofahrzeuge (HEVs)

Das Ziel des Projektes war es, eine Alternative Lithium-Ionen (Li-Ion) Zellchemie zu entwickeln, die innerhalb eines HEV mit einem maßgeschneiderten Batteriemanagementsystem integriert werden könnten. Nach Abschluss des Projekts haben die Partner bekannt gegeben, dass ein Akku des mit QinetiQ neuen und innovativen Eisensulfid-basierte Zellchemie und Ricardo neueste Advanced Battery Management System, signifikante Kosten- und Gewichtsreduzierung im Vergleich mit dem Referenz-Voll Efficient-C-Hybridfahrzeug unter Beweis gestellt hat .

Um das Potenzial der alternativen Zellchemie erweisen, die RED-LION-Projekt festgelegten ersetzen verwendet, um den Akku im Efficient-C Prototyp HEV mit einem neuen Zellen unter Verwendung der Lage demonstrieren geeigneten Material Lebensdauer, Kapazität, spezifische Energie, Ratenfähigkeit und Sicherheit. Benutzerdefinierte Zellen wurden hergestellt und verpackt in einem maßgeschneiderten Akkupack viele neue Funktionen enthält. Ricardo entwickelt, um die Gesamt-Akku direkt die bestehende Einheit ersetzen, eine neue Batterie-Management-System die Entwicklung der Eisensulfid Chemie zu verwalten.

Die Prototyp-Zellen, entworfen und hergestellt vollständig von QinetiQ, wurden in einer begrenzten Tiefe der Entladung eine Lebensdauer von mehr als 1000 Zyklen zu liefern gezeigt. Die hohe Lade- / Entlade-Rate-Fähigkeit durch die bestimmte Zellen-Design gezeigt wäre es für beide geeignet machen HEVs und Low-Range-Plug-in Hybrid-Elektrofahrzeuge (PHEVs). Vergleicht man die Leistung der Prototyp hohen Rate Zellen mit den Zellen verwendet ursprünglich in der Efficient-C HEV, eine 20% ige Verringerung des Gewichts, auf einem Wh / kg-Basis, erreicht.

Darüber hinaus schätzt QinetiQ, dass erhebliche Kosteneinsparungen möglich sind, im Vergleich zu aktuellen kommerziellen Produktion Li-Ion-Chemie durch billigere Rohstoffe und eine energieeffizientere patentiertes Herstellungsverfahren.

Eine weitere wesentliche Neuerung des RED-LION-Projekt ist das neue Batterie-Management-System, entwickelt von Ricardo auf der Basis einer maßgeschneiderten Architektur, die zu einer Reihe von Zellchemie und Batterie Architekturen vollständig anpassbar ist. Ricardo hat sein System in einem Batteriepack mit den QinetiQ Zellen vollständig integriert. Das Paket enthält eine Reihe von Innovationen zur Verbesserung der Leistung und die Kosten zu senken, die Gegenstand von drei Ricardo Patentanmeldungen sind.

Das Projekt hat das Potential der Zellchemie in einem HEV-Umgebung demonstriert. Während die aktuelle Zelle ist am besten geeignet, um HEVs und Low-Range-PHEVs aufgrund seiner hohen Lade- / Entlade-Rate-Fähigkeit, die von Natur aus eine hohe Energiedichte durch die mit anderen erwarteten Verbesserungen kombiniert Chemie zeigten, wäre es eine starke Kandidaten machen für alle Elektrofahrzeuge nicht zuletzt aufgrund seiner sehr attraktiven Kosten im Vergleich zu Energiedichte profitieren.

Kommentierte den Abschluss des RED-LION Projekt, Neville Jackson, Ricardo Gruppe Technology Director, sagte:

"Durch einen neuen Li-Ionen-Akku Zellchemie mit unseren innovativen Batteriepack und Management-System-Technologie kombiniert, hat das RED-LION Projekt gezeigt, dass ein Eisensulfid-basierte Zellchemie eine tragfähige Energiespeicherlösung für Hybridfahrzeug verwendet wird. Ricardo freut um in der Lage gewesen mit QinetiQ mit Unterstützung des Energy Saving Trust zu arbeiten, um diese vielversprechende Ergebnisse zu liefern. "

Mark Roberts, Direktor strategische Marktteam, Energie & Umwelt bei QinetiQ, sagte:

"Einer der spannendsten Aspekte dieser neuen Lithium-Ionen-Zellchemie ist die Flexibilität, für anpassbare ist sowohl eine hohe Leistung und hohe Kapazität Anwendungen. Nicht konnte nur diese Leistung zu verbessern in bestehende HEVs durch reduzierte Zellgröße und Gewicht, sondern auch alle machen elektrisch Fahrzeuge ein glaubhafter Satz Bereich durch eine Erhöhung. und weil Eisensulfid-basierte Zellchemie ist billiger zu produzieren als herkömmliche Kobalt Zellen, niedrigere Produktionskosten Hybrid- und vollelektrische Fahrzeuge günstiger in der Zukunft machen könnte. "

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Buzz ist zurück: Chery bauen Hornet, nachdem alle?

    Buzz ist zurück: Chery bauen Hornet, nachdem alle?
    Ja, wir wissen, es vor nicht allzu langer war, dass wir Chrysler Group President Tom LaSorda sagen Chery berichtet nicht die Hornisse Showcar bauen würde, sondern eine seiner eigenen Modelle für den Vertrieb als Dodge-Marke Kleinwagen in der Chrysler
  • Alfa Romeo Der neue Mini ist alles andere als ein "Me Too" Kleinwagen

    Alfa Romeo Der neue Mini ist alles andere als ein "Me Too" Kleinwagen
    Klicken Sie für hochauflösende Bilder der Mi.To Wenn es eine Sache die meisten italienischen Autos haben, ist es Stil. Die neueste Kleinwagen von Alfa Romeo ist keine Ausnahme. Zum Glück scheint es, dass da mehr von uns beginnen die Migration auf kle
  • Obamas Auto Task Force in Detroit kommen heute fahren GM Volt

    Obamas Auto Task Force in Detroit kommen heute fahren GM Volt
    General Motors und Chrysler-Vertreter haben nur über zwei Wochen bei Präsident Obamas neu formierten Kraft Automobil-Aufgabe gegangen, und jetzt ist es Zeit für die politischen Typen einen Einblick in die Automobilproduktion zu gewinnen. Die Task For
  • First Look (s): Lotus Exige S, Exige R-GT, Elise S

    First Look (s): Lotus Exige S, Exige R-GT, Elise S
    Lotus setzt Wellen auf der Auto Show Schaltung zu machen, drei Versionen der Elise auf die Massen Frankfurt enthüllt. Das erste Modell ist die S-Version einer kurvigen Straße Favorit, der Exige. Macht kommt jetzt von einem 3,5-Liter-V-6, die eine bee
  • So installieren Sie ein Android-Device Driver

    So installieren Sie ein Android-Device Driver
    Während Windows-Treiber zu haben versucht, für fast jedes Gerät gibt, ist es nicht immer zuverlässig. Installieren der Gerätetreiber für Ihr Android-Gerät manuell ermöglicht es Ihnen, die Software zu wählen, die Ihren Tablet oder Telefon ermöglichen
  • Wird ein Quart von Autolack decken einen Hood & Fender?

    Wird ein Quart von Autolack decken einen Hood & Fender?
    Ein Liter Autolack ist fast ein Liter Flüssigkeit. Während dies wie viel klingt, ist es wichtig, wie viel Fläche Ihres Autos zu wissen, dass es tatsächlich zu decken. Berichterstattung Ein Liter Farbe deckt etwa 100 bis 125 Quadratmetern. An einem du
  • Massachusetts Verkehrsvorschriften für die Weiterleitung der Rechten

    Massachusetts Verkehrsvorschriften für die Weiterleitung der Rechten
    Nach Ansicht der meisten Verkehrsregeln, ist der richtige Weg, um ein Fahrzeug passieren auf der linken Seite. Links Fahrspuren auf Autobahnen als "Überholspuren" wegen dieser Vorschriften bekannt. Massachusetts ist ein Zustand, in dem die linke
  • UK Kinderschutzgesetze

    UK Kinderschutzgesetze
    Kinderschutzgesetze sind zum Schutz und Schutz von Minderjährigen gewidmet ist. Dank der britischen ungeschriebene Verfassung, die Gesetze Kinder im Vereinigten Königreich umfassen sowohl Gesetze verabschiedet in Kraft durch das Parlament, bekannt al
  • Kann ich Öl aus einem Antriebsriemen reinigen?

    Kann ich Öl aus einem Antriebsriemen reinigen?
    Öl abbaut Gummi und wird schließlich dazu führen, Ihre automobileâ € ™ s Antriebsriemen zu brechen. Verwenden Sie eine Seifenwasser zu reinigen Öl einen Antriebsriemen ab. Die Lösung entfernt Öl, sowie andere Fluide, von Riemen, Riemenscheiben und Ko
  • Polaroid-Kamera lässt sich nicht einschalten

    Polaroid hat für seine augenblicklich erzeugte Standbild Fotografien lange bekannt. Allerdings hat das Unternehmen seit bewegt von der beliebten Filmtyp Polaroid (obwohl es noch eine kleine Aufstellung dieser Marke produziert) und einfach produziert