Index · Standard · REPORT: Massa auflädt, dass Alonso über Piquet Crashplan wusste

REPORT: Massa auflädt, dass Alonso über Piquet Crashplan wusste

2009-10-15 0
   
Advertisement
FortsetzenVon seiner kurzen Zeit bei McLaren, wissen wir, dass Fernando Alonso ein wenig Mühe hat zusammen mit seinen Teamkollegen zu bekommen. Vor allem, wenn er nicht bekommen die klare Vorzugsbehandlung als die # 1-Fahrer des Teams. Nach allem, wie oft gesa
Advertisement

REPORT: Massa auflädt, dass Alonso über Piquet Crashplan wusste

Von seiner kurzen Zeit bei McLaren, wissen wir, dass Fernando Alonso ein wenig Mühe hat zusammen mit seinen Teamkollegen zu bekommen. Vor allem, wenn er nicht bekommen die klare Vorzugsbehandlung als die # 1-Fahrer des Teams. Nach allem, wie oft gesagt wurde, Mitspieler des Fahrers ist sein Hauptrivale. So, nachdem Ferrari bestätigt, dass Alonso und Felipe Massa würde auf gleichgestellt werden, roch wir einige Schwierigkeiten ein-brewin. Aber wir haben nicht erwartet, dass es zumindest bis zum Beginn der nächsten Saison zu starten. Es stellte sich heraus, dass ein bisschen verfrüht, da einige Risse in der Beziehung zwischen den beiden Teamkollegen zu sein war bereits begonnen haben, zu zeigen.

Im Gespräch mit einer Gruppe von Journalisten in seiner Heimat Brasilien, wo die F1-Zirkus ist für dieses Wochenende Grand Prix vorbereitet, sagte Felipe Massa mit "absoluter Sicherheit", dass Alonso über den Plan wusste Wingman Nelson Piquet Crash haben ihm den umstrittenen Sieg zu Hand. Das ist eine ziemlich heftige Ladung von seinem zukünftigen Teamkollegen erhoben und Ferrari Rührei natürlich eine Klarstellung zu erteilen (die Sie nach dem Sprung lesen können), aber Sie können nicht zurücknehmen, was bereits gesagt worden ist.

Massa war in geeigneter Weise - und stimmlich - verärgert, wenn die Crashgate Geschichte brach, denn ohne Alonso schlecht verdienten Sieg wäre Massa die Meisterschaft im letzten Jahr gewonnen haben, statt durch einen Punkt in der letzten Kurve der letzten Runde von der zu Lewis Hamilton zu verlieren letzte Rennen der Saison. Mehr Glück im nächsten Jahr, Herren.

[Quellen: Autosport ; Ferrari | Bild: Vanderlei Almeida / AFP / Getty]

PRESSEMITTEILUNG:

Massa: "Singapur Genug, lassen Sie uns nach vorne schauen"

Sao Paulo, 14. Oktober 2009 - Felipe Massa Bemerkungen bei einem Mittagessen mit dem brasilianischen Journalisten verursacht einige Aufregung im Internet. Auf die Frage , ob Alonso könnte der brasilianische Fahrer bestätigt über die Details der Singapur - Affäre bekannt. Danach besonnen, wollte er präziser über die Ferrari Website. "Was ich gesagt habe , das Ergebnis einer Vermutung ist , das ich je hatte und auf einen konkreten Beweis gestützt" , sagte Felipe. "Die FIA World Council angekündigt , dass es keinen Hinweis darauf , dass Fernando informiert worden , der kann , was geschehen war , und ich respektiere das Ergebnis Natürlich bin ich sehr enttäuscht über das, was im letzten Jahr in Singapur durchsickerte. Ich habe schon gesagt , mehrmals , was ich dachte , darüber und jetzt ist es Zeit , dieses Kapitel zu schließen und in die Zukunft zu schauen. sicher ist , dass diese Episode in irgendeiner Weise wird nicht Marr die Beziehung werde ich mit Fernando haben , wenn wir Mitspieler sein wird. "

# # #

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated