Index · Standard · Report: Ford versucht Ferrari verwenden F150 Namen zu stoppen [UPDATE]

Report: Ford versucht Ferrari verwenden F150 Namen zu stoppen [UPDATE]

2011-02-09 1
   
Advertisement
FortsetzenPickupTrucks.com nicht Namen zu nennen, sondern nach "Quellen mit der Angelegenheit vertraute," Ford plant für seine neueste F1-Auto ein Gericht eine einstweilige Verfügung gegen Ferrari über die Verwendung der F150 Namen zu fragen. Und die Rech
Advertisement

Report: Ford versucht Ferrari verwenden F150 Namen zu stoppen [UPDATE]
PickupTrucks.com nicht Namen zu nennen, sondern nach "Quellen mit der Angelegenheit vertraute," Ford plant für seine neueste F1-Auto ein Gericht eine einstweilige Verfügung gegen Ferrari über die Verwendung der F150 Namen zu fragen. Und die Rechtsabteilung des Blue Oval könnte bereits die entsprechende Papiere in dieser Woche vorlegen. UPDATE: Ford hat eine Erklärung zur Bestätigung der Bericht veröffentlicht. Machen Sie den Sprung für die Explosion. [Quelle: Pickuptrucks.com ] Erklärung von Ford:
F-150® ist eine etablierte und wichtige Ford Marke und der Name des Bestseller in Fords F-Serie, Amerikas meistverkauften Lkw seit 34 Jahren und meistverkauften Fahrzeuge seit 29 Jahren. Durch umfangreiche Vertrieb und Werbung und exklusive Nutzung hat Ford von unschätzbarem Wert Goodwill in der F-150® Marke erworben. Das hart erkämpfte Goodwill wird durch Ferraris Annahme ernsthaft bedroht "F150" .

Wenn Ferrari den Namen seines Rennwagens wie angekündigt "F150", fragte Ford Ferrari den Namen zu ändern. Ferrari hat in nicht rechtzeitig reagieren, Ford keine andere Wahl, aber rechtliche Schritte zu ergreifen, um seine wichtige Marke und Markenrechte zu schützen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated