Index · Standard · Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

2014-04-06 1
   
Advertisement
FortsetzenGut. Was für ein Rennen. Die erste Zeile des letzten Grand Prix von Bahrain rekapitulieren war in diesem Jahr: "Der Sand, der Wind, die Strafen, der Kontakt und der einen Absturz - alle von ihnen kollidierte die Bahrain Formel Eins Grand Prix eine Üb
Advertisement

Gut. Was für ein Rennen.

Die erste Zeile des letzten Grand Prix von Bahrain rekapitulieren war in diesem Jahr: "Der Sand, der Wind, die Strafen, der Kontakt und der einen Absturz - alle von ihnen kollidierte die Bahrain Formel Eins Grand Prix eine Überraschung Angelegenheit von Tag zu Tag und Runde zu machen zu Runde. " In diesem Jahr der Sand blieb meist abseits der Strecke und der Wind begrenzt seine Böen auf der Rückseite um 11 drehen, aber alles andere in dieser 2014 F1 Saison übertragen.

Es gab Strafen ausgestellt, Strafen gegeben, Kontakt aus der ersten Runde und eine erstaunliche Absturz, der das Rennen machte sogar spannender als es ohnehin schon war. Oder besser gesagt, zwei Rennen, denn die Mercedes AMG Petronas Autos so gut sind - und beide ihre Fahrer sind so gut -, dass jeder Pilot noch für dritte rast es sei denn, eine der Silberpfeile Reisen auf. Aber auch das Rennen um den dritten war Nieten. Sowie daß für den vierten, fünften, sechsten und jede Position zurück in etwa elften, die alle durch das Rennen. Manchmal schien es, wie die Produzenten, die so nicht benutzt wurden, auf der Strecke tatsächlich zu folgen beiläufig, dass sie sich nicht sicher waren, welche Kamera zu wechseln; so viel Action für alle 57 Runden gab es manchmal zwei oder drei vorbei bewegt sich auf der gleichen Runde mit der engen Rennen in ganz mitgehen, dass wir mehr Pässe in Replays als Live gesehen hat.

Und es begann alles, als Lewis Hamilton seinen magischen dritten Gang zückte ...
Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Mercedes-Pilot Nico Rosberg pipped Mitspieler Hamilton die Pole in der Nähe zum Ende des 3. Quartals, als Hamilton in Kurve 1 auf seinem letzten möglichen Versuch Fehler begangen hat. Das war eine Überraschung, aber gut verdiente Pole für den deutschen, weil Hamilton jeden freien Training das ganze Wochenende im Besitz hatte. Sie reihen sich nebeneinander auf dem Gitter, wobei sowohl auf dem Medium Reifen und sowohl auf der Mitte der Spur zeigte, mit dem Ziel, den anderen zu hacken.

Als die Lichter ausgingen sah es aus wie beide perfekt beginnt bekam, aber Hamilton war perfekt eine Berührung, neben und dann vorbei an Rosberg ziehen, als er in den Gängen stand auf. Gekommen 1 Drehen hatte er die Nase vorn und bekam die innere Linie, noch Rosberg ihn auf der Außenseite Shadowing. Durch die nächste Komplex von Ecken, obwohl, machte Hamilton besseren Weg und bekam schließlich seinen Heckdiffusor fest vor seinem Teamkollegen von der Zeit, die sie mit 4 Turn bekam platziert.

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rosberg ihm nie entkommen lassen und immer sah eine Bewegung nach unten der Hauptgeraden zu machen, wie die beiden in den ersten paar Runden gekämpft. Wenn Rosberg Renningenieur ihm zu sagen, funkte für seine Reifen zu sorgen und denken über eine mögliche alternative Strategie, lag Rosberg ein wenig aus, blieb aber bis zur ersten Runde der Boxenstopps in Hamiltons Spiegel, als die deutsche wieder angegriffen. Er duckte sich innerhalb von Hamilton und ging am Ende des vorderen gerade, aber Hamilton nahm die Innenlinie auf der Ausfahrt und schob Rosberg auch auf die kerbing, die beiden für ein paar Ecken, bis Hamilton es wieder los, wieder, ließ sich fest vor Rosberg und war dann in der Lage erste Grube, den ersten Mercedes auf dem richtigen Weg zu sein.

Hamilton nahm auf einer Reihe von weichen Reifen, gut für ungefähr eine halbe Sekunde pro Runde auf mittlere Reifen, als Rosberg eine Runde ausgespielt später wurde er auf eine Reihe von Medien nahm. Während des zweiten Stint gebaut Hamilton einen Vorsprung von etwa zehn Sekunden auf Rosberg, das er muss im dritten Stint verteidigen würde, wenn die Reifen-Strategien umgekehrt wurden.

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Geben Sie Pastor Maldonado. Als Sauber-Pilot Esteban Gutiérrez in Richtung Turn 1 um Runde 40 hochgeschnellt, verlassen Maldonado die Boxengasse. Aus irgendeinem Grund, schoss der Lotus Fahrer von der Boxengasse aus und gerade für den Scheitelpunkt in Kurve 1, wo Gutiérrez wurde auf der Ideallinie Drehen in und Maldonado Lotus aufgespießt in der hinteren rechten Ecke des Sauber, der Reifen-on- Latsch Gutiérrez 'Auto über die Strecke und in den Asphalt Abflussbereich spiegeln. Der Lotus war unglaublich, heil und fuhr fort.

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Das Safety Car heraus, während die Sauber entfernt wurde, Löschen Hamiltons Vorteil gegenüber Rosberg. So wie das Safety Car im Begriff war, auf dem Schoß in die Box zurückzukehren 47 mit zehn Runden vor Schluss, Mercedes AMG Petronas Technischer Direktor Paddy Lowe kam im Radio die beiden Jungen zu drängen, "nach Hause, die Autos bringen." Wahrscheinlich hat jeder beobachten (einschließlich uns) fragte sich, ob jene Teamorder verschleiert wurden, aber es hat nicht eine Ecke sie, um herauszufinden, waren nicht: Mercedes sagte, es würde seine Fahrer Rennen lassen, sofort Rosberg sprang überall auf der Rückseite von Hamilton und für die nächsten zehn Runden blieben sie innerhalb einer Sekunde voneinander. Keiner von ihnen hat einen Fehler gemacht oder ein Rad falsch setzen, aber wie viele Male gesagt worden ist, ist es eine Sache, zu fangen, es ist eine andere Sache zu übergeben; auch mit dem schnelleren Reifen, Rosberg konnte nicht vorbei Hamilton und seine perfekte Fahrt und zu verteidigen. Der Brite überquerte die fertige Linie zuerst, seine Mitspieler ein hinter Sekunde. Hamilton später sagte es das härteste Rennen war er immer gewonnen hat, sagte Rosberg es der beste Kampf seiner Karriere war. Für uns war es hervorragend beobachten. Wir haben auch gelernt, wie gut Mercedes ist; schließlich gezwungen, mit allem, was zu rasen sie hatten, die Silberpfeile zeigten sich 2 Sekunden pro Runde zu sein vor dem Feld.

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Ein beschwingt und erleichtert Sergio Perez nahm den dritten Platz durch den Hals, nachdem sie im ersten Stint mit seinem Teamkollegen Nico Hülkenberg würfeln und einen Pass abziehen, die Hülkenberg zu sein Ingenieur beschwert hatte. Während der letzten zehn Runden-Sprint, Daniel Ricciardo im Infiniti Red Bull Racing auf dem vierten geschlossen auf Perez in einer halben Sekunde pro Runde von etwa sechs Sekunden Rückstand Perez Ingenieur Rennen ihm zu sagen, "Er wird fangen uns nicht in diesem Tempo. " Wenn das Rennen noch eine Ecke gegangen war, dass eine Lüge gewesen wäre - die Red Bull war alles über die Rückseite des Perez kommen die letzten Ecken Schnupfen, und es war nur die Zielflagge, die Perez gerettet aus dem vierten Platz begleichen. In seinem erst dritten Rennen mit dem Team und nach von seinem Teamkollegen in den ersten beiden Rennen, und nach dem letzten schlimmes Jahr mit McLaren solide schlagen worden war, war Perez begeistert auf dem Podium zu bekommen. Es ist Force India erster Besuch in der Tribüne seit Giancarlo Fisichella sie am Grand Prix von Italien hat im Jahr 2009 Hülkenberg wurde Fünfter, was beweist, dass Force India ein starkes Auto um die wirklich starke Mercedes Triebwerk gebaut hat.

Der vierte Platz ging an Ricciardo, der Race-by-Race-beweist, dass er bei Red Bull nicht der zweite Fahrer ist. Der Aussie in dritte qualifiziert, aber nach seiner zehn Ort Gitter Strafe begann im 13.. Er sagte, er keine Gedanken an einem Podium hatte, und die ersten beiden Stints schien seine Vorhersage zu sichern. Kommen Sie den dritten Stint, sprang der Red Bull auf Leben und Ricciardo berechnet auf durch die Top-Ten, vorbei an seiner viermalige Weltmeister Mitspieler Sebastian Vettel sieben Runden vor dem Ende, dann Perez Jagd nach unten und kommen nur kurz für den dritten Platz. Sechste wurde Vettel, der sagte, er nicht bekommen konnte, was Ricciardo aus dem Auto und bekommen konnten ", offensichtlich wir nicht gut genug waren heute."

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Das Williams-Duo Felipe Massa und Valtteri Bottas nahm siebte und achte, bestraft zu tun Drei-Stopp-Rennen statt zwei. Der Williams zeigte viel Geschwindigkeit in der ersten Stint, tut gesunden Kampf mit der Macht Indias früh im Rennen; wenn nicht für diesen zusätzlichen Stopp gibt es keinen Grund zu glauben, würden sie nicht dritte und vierte Position im Besitz haben.

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Im neunten und zehnten kam Ferrari-Piloten Fernando Alonso und Kimi Räikkönen. Alonso machte keine Ausreden für die Fertigstellungen, sagen: "Wir waren nur neun und zehn, und das war, was wir heute tun könnte." Räikkönen sagte das Auto fast überall fehlt, aber nicht so viel zu erklären, warum er sich fühlte, wie er in einer anderen Klasse an die Mercedes-Pkw raste. Beide Fahrer sagte der Ferrari T14 über den ersten Rennen verbessert und sie erwarten, dass Dinge besser werden, vor allem, wenn die europäischen Rennen beginnen. Es ist für uns ein Kopfschüttler Ferrari scheinbar in der gleichen Position in diesem Jahr wie die letzten fünf Jahre, um zu sehen, in einer guten Pre-Saison setzen und dann für Mid-Top-Ten-Platzierungen für die erste Hälfte der Saison kämpfen .

Was das betrifft Maldonado Vorfall, bekam er einen Zehn-Sekunden-Stop-Go-Strafe, ein Fünf-Ort Gitter Strafe für den Grand Prix von China und drei Punkte auf seine Lizenz hinzugefügt. Es ist ein wenig überraschend, dass Ricciardo ein Zehn Platz Strafe für unsichere Freigabe erhielt, als sein Team den Fehler, während noch in der Box erkannt, aber Maldonado bekommt fünf Plätze für ein anderes Auto wegen einer unverständlichen bewegen sich über eine heiße Spur somersaulting senden. Aber ah gut - bessere Nachrichten für Lotus ist, dass es beide Autos ins Ziel zum ersten Mal bekam, in Romain Grosjean in der 12., Maldonado im 14.. Das ist das Gegenteil Schicksal von McLaren, die ihre Autos beide spät im Rennen zurückgezogen, was wie einen Motorschaden aussah.

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Hamiltons Sieg lässt ihn immer noch Zweiter in der Meisterschaft der Fahrer mit 50 Punkten hinter seinem Teamkollegen, der 61 hat, und 28 Punkte von Hülkenberg überspringt ihn über Alonso mit 26 Mercedes AMG Petronas ist bereits in den dreistelligen Bereich in der Konstrukteurs-Weltmeisterschaft, deren 111 hoch über Waffen Indien in der zweiten (!) bei 44 und McLaren in dritter Stelle mit 43.

Der Grand Prix von China kommt in nur zwei Wochen, aber wir sind sicher, dass wir immer noch über diese denken werde. Bis dann.

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

Rennen Recap: 2014 Bahrain Grand Prix-Rennen ist, wie Sie träumen

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • 5 weitere MINIs in 5 Jahren

    5 weitere MINIs in 5 Jahren
    Auto und Motorrad Datei hatte nur eine Chance MINI USA offizielle 2007 MINI Presse Einführung zu besuchen, und neben den neuen Coopers zu sehen, sie haben ein paar Einblicke in andere zukünftige Produkte. Während die meisten Fragen eine höfliche "kei
  • Peking 2008: BYD e6 Elektro MPV, möglich Produktion EV in zwei Jahren

    Peking 2008: BYD e6 Elektro MPV, möglich Produktion EV in zwei Jahren
    Diese Woche in Peking, BYD die e6, ein EV-Crossover / MPV-Konzept vorstellen, die viel wie der JDM Honda Odyssey aussieht. Anders als bei der Honda, jedoch läuft der e6 nur mit Batteriestrom, mit einem gemeldeten Bereich von 300 km (186 Meilen) auf e
  • US-Verkehrsminister fährt neuen Blog

    US-Verkehrsminister fährt neuen Blog
    Es gibt einen neuen Blog im Cyberspace, und es wird von dem US-Verkehrsminister, Mary E. Peters gehostet. Laut Sekretär Peters, sie drängt einundzwanzigsten Jahrhundert Vorschläge, so beschlossen sie, dass sie besser in einem einundzwanzigsten Jahrhu
  • BREAKING: Autohersteller 15000000000 $ in Anleihen der Bundesrepublik zu erhalten

    BREAKING: Autohersteller 15000000000 $ in Anleihen der Bundesrepublik zu erhalten
    Es ist zwei Runden der Kongressanhörungen genommen, einige wichtige Stolz schlucken und drei detaillierte Business-Pläne, aber es sieht aus, als ob die Detroit 3 wird die Bundes-Darlehen bekommen sie brauchen, wenn auch nicht so viel für sie gefragt.
  • Gerüchte: Industry Report-New Audi Diesel State kommend?

    Gerüchte: Industry Report-New Audi Diesel State kommend?
    Nach MotorAuthority hat Audi vor kurzem angekündigt , die Ankunft eines neuen Turbo-Dieselmotor, der Drehmoment von 308 PS und 480 - Pfund-Füße pumpt. Genannt der BiTDI, der Biturbo-3,0-Liter-V-6 in der A6, A7, dem neuen A6 Allroad, und auch in der M
  • Wie Sie Ihren Mitsubishi Faster

    Wie Sie Ihren Mitsubishi Faster
    Wenn Sie einen Mitsubishi Fahrzeug besitzen, gibt es mehrere Upgrades, die Sie durchführen können Ihr Fahrzeug schneller zu machen, die von einfachen Bolzenteile wie Auspuffkrümmer zu komplexen Teilen wie Zwangsinduktionseinlaßsysteme wie Turbo oder
  • Wie ein AT & T-Handy mit einem GPS-Track

    Wie ein AT & T-Handy mit einem GPS-Track
    Sie können wissen, wo Ihre Teenager-Sohn oder Tochter ist, oder vielleicht wollen Sie wissen, interessiert sein, wenn Ihr Mann das Büro noch verlassen hat. Was auch immer der Fall sein kann, mit einem Abonnement für AT & T-Familie Karte Sie genau wis
  • "Importiert aus Detroit" gewinnt Grand-Effie für effektive Werbung

    "Importiert aus Detroit" gewinnt Grand-Effie für effektive Werbung
    Chrysler Group "Importiert aus Detroit" Werbekampagne packte die höchste Auszeichnung am Mittwochabend in New York City, die Gewinner North American Grand - Effie als die effektivste Anzeige in der Nation. "Importiert aus Detroit das Grand
  • Nissan Mississippi Pflanze ist Chef UAW Ziel

    Nissan Mississippi Pflanze ist Chef UAW Ziel
    Historisch gesehen, Automobilwerke im Süden haben die Bemühungen von Organisation Antriebe durch die United Auto Workers undurchdringlich gewesen. Im Jahr 2001 wurde die UAW abgelehnt zwei-zu-eins von Nissan Arbeiter an seinem Smyrna, Tenn. Pflanze.
  • Underground Racing schafft 1.000 PS starken Audi R8 GT

    Underground Racing schafft 1.000 PS starken Audi R8 GT
    Es ist unwahrscheinlich, dass jemand hat jemals den Audi R8 GT beschuldigt, ein langsames Auto zu sein, aber wie alles andere auf dem Display auf der SEMA Show - wo das inoffizielle Motto sein sollte ", wenn ein Wille ist, ist auch ein Weg" - Un