Index · Rechts- · Regeln für eine LLC Unternehmen

Regeln für eine LLC Unternehmen

2012-11-22 1
   
Advertisement
FortsetzenDer Internal Revenue Service (IRS) eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) als Business-Struktur, die durch staatliche Gesetz ähnlich einer Kapitalgesellschaft zulässig ist. Wie Unternehmen, haben die Besitzer eines LLC persönliche Haftung b
Advertisement

Regeln für eine LLC Unternehmen

Der Internal Revenue Service (IRS) eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) als Business-Struktur, die durch staatliche Gesetz ähnlich einer Kapitalgesellschaft zulässig ist. Wie Unternehmen, haben die Besitzer eines LLC persönliche Haftung begrenzt, wenn es um die Aktionen und Schulden der LLC kommt. Eine LLC bietet seinen Besitzer oder Mitglieder, die Möglichkeit, Pass-Through-Besteuerung. Viele Staaten stellen keine Beschränkungen LLC Eigentum, also ausländische Unternehmen, Unternehmen, andere Gesellschaften mit beschränkter Haftung und einzelne Personen können Mitglieder einer LLC sein. Nach Angaben der IRS, erlauben die Mehrheit der Staaten auch GmbHs, die nur einen Eigentümer haben.

Während jeder Staat unterschiedliche Regeln und Vorschriften für Gesellschaften mit beschränkter Haftung hat, gibt es einige gemeinsame Bundes Regeln, nach denen alle GmbHs halten müssen.

Klassifikationen

Die IRS besagt, dass für steuerliche Zwecke, wird die US-Bundesregierung nicht eine LLC als Klassifizierung erkennen. Dies bedeutet, dass GmbHs müssen Bundes-Steuererklärungen als Kapitalgesellschaften, Personengesellschaften oder Einzelunternehmen einreichen.

Eine LLC, die ein Minimum von zwei Mitgliedern hat, kann als ein Unternehmen oder eine Partnerschaft zu wählen klassifiziert und GmbHs mit nur einem Mitglied kann als Körperschaft oder klassifiziert werden als eine sogenannte "vernachlässigten Einheit."

LLC Klassifikationen sind abhängig von ihren Strukturen. In einigen Situationen kann der LLC seine Einstufung für die Einreichung Zwecke beantragen. Beraten Sie sich mit einem Steuerfachmann, wenn Sie Fragen zu Ihrer LLC Klassifizierung haben.

Die Bildung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Wie Inhaber eines Unternehmens, die Mitglieder einer LLC haben beschränkte persönliche Haftung für ihr Handeln und Schulden. Nach Angaben der IRS, GmbHs sind ansprechend Business-Strukturen, weil sie Flexibilität bieten und Pass-Through-Besteuerung (was bedeutet, dass die Mitglieder auf die Gewinne Steuern zahlen als für das Unternehmen gegenüber sich selbst).

Da staatlichen Bestimmungen GmbHs regieren kann jeder Staat unterschiedliche Regeln für GmbHs haben. Zum größten Teil, Banken, Versicherungen und Non-Profit-Unternehmen können nicht als GmbHs klassifiziert werden. Ihr Zustand kann zusätzliche Einschränkungen.

Mögliche Probleme

Die IRS berichtet, dass jede LLC, die IRS-Formular 8832 Datei versagt wird unter Standardregeln klassifiziert werden, was bedeutet, dass, wenn die LLC hat zwei oder mehr Mitgliedern und nicht als Kapitalgesellschaft eingestuft, wird es eine Standard-Klassifikation der Partnerschaft haben und wird erforderlich ist, um den Bundessteuern als solche Datei. Wenn die LLC nur ein Mitglied hat, wird die Standard-Klassifikation, dass der nicht berücksichtigt Einheit sein; es wird benötigt, Bundessteuern als Einzelfirma einzureichen.

Die IRS stellt auch fest auf ihrer Website, dass es zwei Bereiche, in denen GmbHs oft unbeabsichtigte steuerliche Fehler machen. Diese ergeben sich, wenn die Mitglieder eines bestehenden Unternehmens wie eine Kapitalgesellschaft in eine LLC umwandeln. Die IRS warnt davor, dass eine solche Umwandlung in das zu versteuernde Gewinne zur Folge haben könnte, was bedeutet, dass Mitarbeiter Steuerlohn Basen betroffen sein könnten. Wenn GmbHs mit einem Verlust arbeiten, kann die Höhe des Verlusts Mitglieder abziehen von der Steuer für die LLC Schulden aufgrund beschränkter Haftung beschränkt werden könnte.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated