Index · Rechts- · Real Estate Disclosure Gesetze in Arizona

Real Estate Disclosure Gesetze in Arizona

2012-04-22 1
   
Advertisement
FortsetzenWährend einer Immobilientransaktion, erfordert Arizona Gesetz den Verkäufer dem Käufer bestimmte Angaben bezüglich der Ausstattung der Bedingung zur Verfügung zu stellen. Zusätzliche Regelungen gelten für Wohnungen in neuen Unterteilungen, Gemeinden
Advertisement

Real Estate Disclosure Gesetze in Arizona


Während einer Immobilientransaktion, erfordert Arizona Gesetz den Verkäufer dem Käufer bestimmte Angaben bezüglich der Ausstattung der Bedingung zur Verfügung zu stellen. Zusätzliche Regelungen gelten für Wohnungen in neuen Unterteilungen, Gemeinden geplant oder Eigentumswohnungen Komplexe. Käufer sollten die Informationen in jeder Offenbarung, zu validieren und einen Inspektor mieten für Mängel zu überprüfen, bevor der Verkauf zu schließen.

Eigentum des Verkäufers Disclosure Statement

Arizona Gewohnheitsrecht verpflichtet den Verkäufer, eine Eigenschaft Offenlegungserklärung Detaillierung Mängel in der Eigenschaft abzuschließen, gemäß der Arizona Department of Real Estate. Der Verkäufer ist nur offen zu legen "bekannten" Mängel und der Immobilienmakler ist nicht erforderlich, die Informationen zu überprüfen erforderlich, sodass der Käufer unabhängig jede Information überprüfen sollte.

Subdivision Offenlegungsbericht

Die Arizona Department of Real Estate Disclosure Report (Public Report) ist erforderlich, wenn in einer Unterteilung neue Häuser zu verkaufen. Es zeigt keine Überschwemmungen oder Drainageprobleme und liefert Informationen über Anwendungen auf benachbarten Immobilien, Energieversorger, Bereich Dienstleistungen, Grundsteuern und der Eigentümergemeinschaft. Staatliche Gesetz verlangt von dem Käufer, den Bericht zu erhalten und eine Quittung unterschreiben, bevor ein Kaufvertrag unterzeichnet, nach der Arizona Department of Real Estate. Informationen in dem Bericht sollte unabhängig überprüft werden.

Condominium und geplante Gemeinschafts Disclosure

Wenn ein Haus in einer Wohnanlage oder geplante Gemeinschaft zu verkaufen, bestimmte Informationen müssen nach Erhalt der schriftlichen Mitteilung eines anstehenden Verkauf innerhalb von 10 Tagen an die Käufer zur Verfügung gestellt werden. Die Kündigung muss vom Eigentümer zur Verfügung gestellt werden, die Wohnung Verein oder der Eigentümergemeinschaft. Unter Arizona Gesetz müssen die Informationen der Geschäftsordnung des Vereins gehören und Regeln, eine Kopie der Erklärung, etwaige Gutachten und Versicherungs-, Finanz- und Kontaktinformationen für den Verein. Das Dokument muss offenbaren auch keine Veränderungen am Gerät oder zu Hause in den letzten sechs Jahren, in denen die Vereins Vorschriften verstoßen.

Flughafen Disclosure

Arizona verpflichtet den Verkäufer, offen zu legen, ob sein Eigentum in der Nähe eines militärischen oder öffentlicher Flughafen befindet. Die Nähe eines öffentlichen Flughafens wird als in der Flugbahn definiert, in dem Rauschen Durchschnitte 60-65 Dezibel oder mehr. Die spezifischen Umgebungen um Militärflughäfen in Arizona sind in der Landesrecht.

Blei-Farbe Disclosure

Häuser in Arizona gebaut vor 1978 erfordern eine föderale Bleibasis Offenlegung Form Farbe, wenn sie verkauft werden. Der Besitzer muss den Käufer mit allen Informationen oder Aufzeichnungen über Bleibasis auf dem Grundstück verwendet Farbe liefern und dem Käufer eine Broschüre geben die beschreiben, wie sicher mit bleihaltigen Farben umgehen zu. Der Kaufvertrag muss eine Lead-Warnung Statement enthalten und der Käufer 10 Tage für einen Lackinspektion ermöglichen. Verkäufer müssen nach dem Verkauf von mindestens drei Jahren Kopien dieser Dokumente behalten für.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated